Der Bonker | Video

» Zum Beitrag




57 Kommentare zu Der Bonker | Video

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. :clap: Humor vom Besten. Natuerlich werden sich einige beklagen.



  2. :dance: einfach geil genial ich schrei mich weg vor lachen!! :dance:



  3. Erste Sahne, köstlich und erheiternd -- wenn die Lage nur nicht so ernst wäre. Damals wie heute.



  4. Das Video ist der HIT!!!!! :clap: Da hat jemand „jemanden“ cool auf den Arm genommen :rofl:



  5. Die Adolf-Entlein sind der Hammer :rofl:



  6. Da sag‘ ich nur: :punk:



  7. versteh garnicht, was sich da nun überall beschwert wird… :rofl: über jeden mist wird sich lustig gemacht..und wenn jamba nen vogelgrippesong vermarktet, regt sich auch niemand auf, obwohl das geschmacklos ist. nur wenn´s wiedermal um adolf geht, ziehen wir deutschen wieder den schwanz ein… :razz:



  8. fett alles was gege adolf is is gut^^

    :clap: :clap: :clap:



  9. :dance: sooo geil :clap: :clap: das Haus rockt



  10. Einfach der Hammer. Sooo krasse verarschung, besonders geil sin die adolf-enten. Da sag ich einfach nur :dance: :clap:



  11. Einfach genial. Ich brauche das jetzt jeden Tag einmal, einfach zum Lachen.

    So KANN man Geschichte etwas bewältigen, denn tabuisieren bringt nix. Das macht es nur schlimmer.



  12. :up: einfach köstlich



  13. :roll: sehr gut. so sollte vergangenheit aufgearbeitet werden! selbst die jugend, die äußerst kritisch zu dieser nicht von ihr verursachten zeit verantwortlich gemacht wird hat „so“ wieder ein offenes ohr dafür. kompliment dafür!

    eine frage: ich habe die datei auf meinem desktop gespeichert. ich bringe sie aber offline nicht zum laufen. welcher player ist für „*.flv“ dateien erforderlich?

    viele grüße wolfgang



  14. Riva FLV Player. :)



  15. Naja, is eben Walter Moers, der genialste Autor dieses Jahrtausends!!!!!!!!!!!!!!!!
    :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up:



  16. MUAHAHAHAHAHHAHA das ist das geilste was ich je gesehen habe :up: :up: :clap: :dance:



  17. :clap: Ach ja -- was soll man dazu noch sagen :clap:
    Das ist einfach genial und mit das witzigste, was ich je gesehen haben !!

    GENIAL :dance:



  18. :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up: :up:
    Der oberbrüller :dance: :dance: :dance:



  19. irgendwie sehr öde.



  20. Einfach so nice…
    der gesang in der Hook
    is so harmonisch

    und dann der text :-D :clap:



  21. Die Rechtsradikalen werden sich bedanken, denn noch eine bessere Werbung kann man ja bald nicht haben.

    War ja echt ne „super“ Idee.


  22. Nasenbär(in)chen (22. Oktober 2006 @ 12:19)

    echt super…wir sehen uns diesen Clip jeden Tag mindestens einmal an :eek2: …entdeckt hat ihn meine elfjährige Tochter. :lol: ..ich verstehe die negativen Meinungen nicht :?: :?: :?: :?: :?: :?: :kotz:



  23. HAHAHAHAHA Köstlich!!! Mit die gelungendste Adolf-Verarsche, die ich je gesehen habe :razz: DAS ist Humor!!
    :up: :up: :up:



  24. An XXX: Du glaubst doch nicht selber, daß Nazis über Hitlerverarschungen lachen können? Ich denke eher, die kotzen gepflegt ab. Recht so. :up:



  25. @ XXX Schon mal etwas von Satire gehoert? Solche Klugscheisser, wie Du einer bist, sind die, die das Land nicht braucht! In Allem sofort Anstoessiges zu sehen und diese ewige Schwarzseherei geht mir ganz gepflegt auf die Nerven!
    Walter Moers wird nicht umsonst nahezu ueberall als genialer Mensch gefeiert!
    Doch dann kommst Du daher und gibst solche eine gequirlte Kacke ab… schau Dir wieder den Tigerentenclub an



  26. Irgendwann werden natuerlich alle historischen Gestalten Witzfiguren. Das Harmann-Liedchen ist auch schon in „M -- Eine Stadt sucht einen Moerder“ zu hoeren. Das macht diese Satire aber nicht lustig. Gibt es aehnliche Veralberung von Stalin, Idi Amin oder Pol Pot?
    Natuerlich muessen die Deutschen nicht immer sofort den Kopf senken, wenn das Thema Hitler aufkommt. Schon waehrend des Dritten Reiches hat man sich ueber ihn lustig gemacht, aber als Zivilisten nach 1945 zwangsweise durch die KZs gefuehrt wurden, war wohl allen das Lachen im Halse stecken geblieben. Helge Schneider als Hitler-Parodie scheint auch nicht der Knueller zu sein. Sehr lustig ist hingegen der Lubitsch-Film „Sein Oder Nicht-Sein“.
    Wenn es um dermassen gewaltige Themen geht, kommt eigentlich fast nur juedischer Humor in Frage. :ass:



  27. Auch im neuen Jahr ein immer und immer wieder schönes Vid.

    Ich find das wunderbar….

    Auch der SOOOO GEFÜRCHTETE und SOOOO VERACHTETE und SOOOO GEHASSTE und SOOO GELIEBTE -- ADOLF -- ist nur ein Mensch …. und dieses Video zeigt genau dieses … einen Menschen …. einen, für mansche gestörten Perfektionisten und für andere genialen Idioten….

    Aber er ist ein Mensch gewesen…. :punk:



  28. Ein Glück ……….. GEWESEN !!!!! auch wenn mansche nich raffen :up: :-D :-D



  29. :dance: endlich macht sich auch mal jemand über den Adolf lustig, finde ich genial, mehr davon… :up:



  30. hola que al soy un chico latino dispuesto a todo espero que me escriban no ingles y mucho menos aleman asi que no se porque escribo aqui bye espero que me escriban :eek2: :wink:



  31. immer wieder geil xD



  32. aaaaaaalt!!!! aber einfach nur zum rofl. ^^



  33. Endlich, es wird zeit, die Nazis alle so zu verunglimpfen, dass der, am Ende, NPD und wie die alle heissen, die Luft weg bleibt. Weiter So! :dance: :up: :clap: :rofl:



  34. immer wieder schön anzuguckn :up:



  35. hauptsache wir haben schon 2009



  36. HAHA genial …

    „haaalllt, geht viel zu schnell“ … :hrhr:
    MOAAAARRR :geheimnis:



  37. lol? hitler trinkt champagne? (französisch) xD



  38. :D einfach kult dieses video



  39. Möchte hier einigen zustimmen, einigen teilweise und einigen gar nicht.
    Das Video ist extrem gute Satire, witzig, charmant verpackt, für stumpfe Nazianhänger wohl immer noch ein Highlight. Aber kümmern wir uns nicht um die.
    Okay, jüdische Witze zum Thema haben die größere Berechtigung, wie ich finde, aber zieht man in Betracht, dass Juden schon so lange Ziel von Anfeindungen sind, gebe ich der Deutschen Selbst-Komik diesmal den Vorrang. Was aber die Selbstironie und den Feinsinn jüdischer Witze nicht in Abrede stellen sollen.
    Soviel dazu, ich danke für Ihre Aufmerksamkeit.
    Mit anderen Worten, mir gefällts sehr gut.



  40. echt ma das is derbe alt wie kann das auf dieser seite nur in den top ten sein



  41. as old as the internet :down: …trotzdem geiles video und lied ;-)


  42. TitusTerTonat (6. Juli 2010 @ 17:36)

    gfp = grosser Führer Bonker!!!! :up: zu geil!



  43. einfach mal ein sinnloser kommentar :superman:



  44. jau…iast das geil….hab schon bauchweh vor lachen….schmeiß mich wech dabei….lol lol :punk: :punk: :punk: :punk: :dance: :dance: :dance: :dance: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:



  45. Das lied ist verdammt alt und verdammt geil xD


  46. Der Analmetzger (3. August 2011 @ 17:01)

    Find ich weder besonders komisch noch in irgendeiner Weise relevant. Die meisten Leute in diesem „unseren“ schönen Land fühlen sich doch geradezu genötigt alles was gegen die Nazis im Algemeinen und den Hitler im Besonderen ist zu mögen. Wollt ihr den totalen Komplex?! Ich habe mich nachdem ich Jahre probiert habe besonders liberal und korrekt zu sein mal richtig mit dem Thema befasst, was keine Freude ist, mir aber in so mancher Hinsicht die Augen über die damalige Situation geöffnet hat. Ohne jetzt besonders in Detail zu gehn, was ich durchaus könnte, aber in diesem Rahmen unangebracht fände, schon während des 1. WK herrschte in manchen Ländern eine sehr Anti-Deutsche Stimmung, z.B. wurden in den USA deutsche Bücher verbrannt, lange bevor die Nazis das taten. Darüberhinaus waren die USA in diesen Krieg nur aus finaziellen Gründen eingetreten. Die Zeit zwischen den Kriegen war die ärmlichste in der jüngsten Geschichte des deutschen Volkes, weil sie an alle „Gewinner“ zahlen mussten. Die Weimarer Rebublik wurde von der breiten Bevölkerung abgelehnt, Deutschland musste so abrüsten das es sich nicht mal gegen Eindringlinge wehren konnte, Teile waren bis in die 30er besetzt gehalten worden. Welches andere Land lässt sich sowas bieten, die Nazis und besonders Hitler waren nur gegen diese Misstände angetreten und haben die ach so demokratischen anderen Parteien erderutschartig geschlagen, ging damals halt tatsächlich noch um Inhalte und nicht wer mehr Gewalt in den Medien hat. Und weil er die Leute so geschlossen hinter sich hatte konnte Hitler den Versailer Vertrag Punkt für Punkt rückgängig machen, hat den Österreichern geholfen, denen man mehr als die Hälte ihres Landes geraubt hatte und wo eine tatsächlich sehr schlimme Diktatur herrschte. Er war sogar, im Gegensatz zu den -zig Regierungen der Weimarer Republik, bereit die Polnischen Grenzen anzuerkennen, diese allerdings waren nicht bereit Ost-Preußen als Enklave und der freien Stadt Danzig gegenüber die gleichen Zugeständnisse zu machen, schikanierten die Deutsche Bevölkerung Polens und wollten es ganz offensichtlich auf einen Krieg ankommen lassen, den sie verloren und woraufhin das Geschrei ungleich lauter war, als davor umgekehrt. Soviel zur Vorgeschichte, doch etwas ausgeufert meine Ausführungen. Zum Thema Holocaust werde ich hier nicht weiter sagen als dass die Beweise dafür doch eher dürftig sind, aber je weiter wir uns zeitlich von diesem Punkt entfernen desto weniger schauen die Leute auf Fakten als auf die abenteuerlichen Märchengeschichten irgendwelcher ehemaligen KZ-Häftlinge und Guido Knopps nachweisbar gelogen und gefälschten Gischichtsdramen.
    Ich bin kein Antisemit und auch kein Nazi, ich bin nur ein einzelnes Menschlein das versucht das Ganze so gut wie möglich zu verstehn und wiederzugeben, tut mir leid wenn ich euch jetzt die Stimmung vermiest habe aber vielleicht versteht ihr jetzt wie ich mich sehr oft fühle wenn diesen Thema aufkommt und alle den Kopf im Arsch haben



    • :up: endlich schaut jemand mal auf das Gesamtbild und nicht auf die vom Sieger aufgetischten „Lügen“, wenn ich das jetzt so sagen darf. Es ist und wird auch immer so bleiben, dass der Sieger die Geschichte schreibt und die Nachwelt diese als die Wahrheit ansehen und auch so in der Schule usw. beigebracht bekommt



  47. Nein, dieser Churchill! Ich kapituliere nicht! Ich kapituliere niemals! :x :x :x :x
    Göttlich :grin:



  48. viva hat damals mit dem scheiß geld abgezockt



  49. Ein absoluter Klassiker. Geil! Danke für den Upload :clap:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Elite
Letzte Kommentare
  • Horst lvl1 : der wohnt doch auf Madeira
  • Horst lvl1 : da hat wohl jemand Erfahrung 🤨
  • jewishpride : ist das dieser Unge?
  • Link lvl1 : Lol der drachenlord Ich wette er ist so richtig beliebt in seiner heimat :up:
  • Link lvl1 : Lol
  • Link lvl1 : Ok die frage ist ob der beton an der stelle so glatt sein muss oder er kontrolliert ob die leichen…
  • Der Toller : Wow, 13 Jahre später und diese Seite kriegt immer noch Kommentare.
  • lulu : Sag ma, was willst du mit diesen Spinnereien erreichen Raimund?
  • Andreas : 2 Jahre knast ohne Bewährung ist es geworden . Hurra
  • Link lvl1 : Typisch katze :up:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.