28. Januar 2020

Gefährliche Brücke


Ähnliche Beiträge


4 Kommentare zu Gefährliche Brücke

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. ist ja nicht so dass da keine schilder sind
    nur empfehlung etwas g3ld in die hand nehmen und neue brücke bauen wäre da deutlich einfacher



  2. Das doch ein Verkehrsübungsplatz, so unfähig können so viele doch nicht sein? :schmunzel:



  3. Ausgeliehene Umzugslasterfahrer sind keine Profitrucker.
    Aber bei uns in der Stadt haben wir auch son ne niedrige Eisenbahnbrücke.
    Das sind auch schon 2 gegengefahren ,obwohl die Schilder da LKWs gar nicht
    in die Strasse bzw sogar den Stadtteil reinlassen sollen.
    Deshalb, es gibt genug so depperte,in Amiland natürlich erst Recht.


  4. Congratulations (9. März 2020 @ 19:44)

    Der letzte hat endlich diese verdammte Brücke beseitigt!
    War wahrscheinlich einer der zuvor Gescheiterten und hatte Rache geschworen so gut wie das gebrannt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.