16. November 2018

Unheimlicher Besuch


Ähnliche Beiträge




15 Kommentare zu Unheimlicher Besuch

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. BLINK MOTHERFUCKER!



  2. alter…
    es ist eine weiße katze und weiter? man us amerikaner sind weicheier


  3. Gutnazi mit Paranoia-Mensch (16. November 2018 @ 8:15)

    Angst vor einer kleinen weißen Katze, die gar nichts macht??? :roll:

    Was macht er erst, wenn die Mexikaner alle über die Grenze einfallen? Video bitte :trollface:


  4. Gutnazi mit Paranoia-Mensch (16. November 2018 @ 8:17)

    Was für ein Lappen :hrhr:



  5. es kann durchaus sein das die katze ein häftigen unfall hatte…
    eventuell ist sie blind oder kann kaum noch etwas sehen
    die augen sehen nicht gesund aus
    an ihrer schnauzer erkennt man ebenfalls einen überbiss…
    als hätte hier jemand etwas ins gesicht geschlagen… arme katze
    der typ ist einfach assi…


  6. Mann mit dem Stinkepipi (17. November 2018 @ 11:12)

    Ich frage mich die ganze Zeit, ob das Video nachvertont wurde oder ob jemand wirklich so behindert sein kann. Aber nun gut, es gibt ja auch WiIIkommenskIatscher :trollface:



  7. runter ist umgangssprachlich für herunter, hinunter du ungebildeter. aber das ist nicht hochdeutsch und deswegen nicht anwendbar :povoll:



  8. umgangssprachlich und deshalb nicht anwendbar? :wall:
    hauptsache irgend nen schmarrn von sich geben, um intelligent zu wirken. super gemacht!



  9. rudi, erst beschwerst du dich über die umgangssprache von mcsackschweis, willst ihn dann verbessern und bedienst dich dann selbst der umgangssprache. merkste was? alter du hast so ’ne logik wie ’n indischer birnenpflücker :trollface:



  10. um mal zum katzen-video zurückzukommen: sau geiIes video, tausend mal besser als merkeIs asyI-poIitik, :hrhr:



  11. deine logik: semantisch sinnfrei = umgangssprache

    in welcher sprache ergibt „es geht den berg ab“ bitte sinn? da spielt es absolut keine rolle, ob mit definitiv anwendbaren umgangssprachlichen beispielen korrigiert wird, oder mit der erhaben anmutenden aber äußerst selten benutzten variante, mit der muttern eure erlauchtheit zum essen herunterruft. du argumentierst hier wie der kleine möchtegernschiedsrichter auf dem sportplatz, den keiner leiden kann.
    aber danke dass du dein offensichtlich schier unbegrenztes wissen mit uns geteilt hast, mister -gar nicht mal so selbstbeweihräuchernd- duden.



  12. In der Sprache deiner Mudda zum Beispiel (vorausgesetzt, dass es sich dabei um Deutsch handelt). „Es geht den Berg ab“ ist ja einfach nur ein Slang vom Mcsackschweis für „Es geht den Berg abwärts“. Tja wie man sieht, haste dich wohl umsonst eingekotet. Lies mal den Duden, bevor du so herumprollen willst :razz:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Dickeier : Probs! :clap:
  • Link lvl1 : das war lediglich ein zeichen dafür, dass er einen höheren rang hat und er bestimmen kann ob der andere hund…
  • Link lvl1 : oh... okay ist die alt geworden vor 7 jahren hatte ich was mit der die hat immer was…
  • Karl Schlumpf : Mein Gott ist das alt......
  • Link lvl1 : huch das war aber unerwartet das ist die seltene rasse der hupfüchse
  • Link lvl1 : das ist doch echt das abartigste überhaupt sich was durch die nase ziehn... wah
  • Eme : Da war noch n Popel von ihr dabei. :up:
  • fickdveinemom : Jörg Schrezenmeir
  • Admin von Trendmutti : Das hier ist ein Video von mir und meiner Mutter. Danke für eure Aufmerksamkeit. Jetzt warten wir noch auf Links…
  • Der Wahrheitssagermensch : Fakt ist: Der Clown sieht aus wie'n eIendiger Huensohn. So'n richtiges Inzest-Produkt. Scheihß auf ihn. Und auf seine Mutter.
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.