22. August 2017

Youtuberin Ischtar Isik interviewt Kanzlerin Merkel


Ähnliche Beiträge


4 Kommentare zu Youtuberin Ischtar Isik interviewt Kanzlerin Merkel

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. verviggte scheihsshe 1:0 für die muddi



  2. Wie kann es eigentlich sein, dass jemand der keinerlei journalistische Erfahrung hat die Bundeskanzlerin interviewen darf. Armes Deutschland! Das wäre ja fast so als ob jemand ohne jegliche politische Erfahrung Präsident der Vereinigten Staaten von Ame … Oh, Moment mal



  3. @Josef
    „Unsere Verfassung garantiert Kriegsflüchtlingen nunmal Schutz.“
    Da fängt deine Falschwahrnehmung an. Lies nochmal das GG. Dort steht nichts mit Kriegsflüchtlingen. Kleiner Tipp: „Politisch verfolgte genießen Asylrecht.“ Alles andere wird ausgeschlossen, du Drops.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.