18. Juli 2015

Merkel streichelt…


Ähnliche Beiträge


15 Kommentare zu Merkel streichelt…

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Karl Rumsauer (18. Juli 2015 @ 0:29)

    Dann geht se eben nach den Libanon und studiert dort Schleierei bei der Hamas?



  2. Leute…. unsere Boot ist voll! au­ßer­dem wegen ISIS muss ich ständig beobachtet werden und in Angst leben :h1n1:


  3. übler Knoblauchfurz (18. Juli 2015 @ 7:09)

    Ich kann ja auch nicht nach Schwarz-Kongo gehen und ne Wohnung mit 4 Wänden und fließend Wasser verlangen, dazu wöchentlich Geld um mein faules Leben zu finanzieren. Umgekehrt wird das aber immer erwartet?!?
    P.S.: Merkel könnte mich gerne mal an der Petersilie streicheln, ich bezahl sie ja mit meinem Steuergeld dafür.



  4. In der Situation hätte ich auch nicht gewusst, was ich der kleinen sagen soll. Aber ein „es tut mir leid“ wäre wohl zu schaffen gewesen. Heuchlerische Kanzlerfotze. Wie wäre es gewesen mit: „Bleib doch da Schnegge und studier was“.


    • Bumsteufel Fickarsch (18. Juli 2015 @ 7:47)

      Und was genau soll ihr leid tun? Dass Deutschland nicht das Wohl­fahrts­amt der gesamten Welt ist? Wir haben doch schon die höchste Zahl von Asylbewerbern in Europa. Die, die bereits Asyl haben, fallen ja schon gar nicht mehr in die Statistik, obwohl deren Anzahl nicht mehr unerheblich ist.



      • So ist es!
        Und am meisten regt mich auf, das manche Länder wie Großbritanien sich fein raushalten. Nicht unser Problem und so..


      • Brad Shitman Hart (18. Juli 2015 @ 13:17)

        :wall: :wall: :wall:



      • Das stimmt schlichtweg nicht. Schau dir mal an wie viele MILLIONEN Flüchtlinge die Türkei aufgenommen hat -- und im vergleich dazu wie viele Deutschland.

        Aber hauptsache Sprüche klopfen :wall:



  5. Einfach viele faule Deutsche raus, und gute Ausländer rein. Fertig, alle zufrieden! :teufel:



  6. Diese Diskussion kann gar nicht mehr Sachlich verlaufen, Deutschland hat sich mit Parolen wie „Kein Mensch ist illegal“ aufgegeben -- Des Kanzlerins Kommentar bringt es auf den Punkt. Es sind zuviele. Und ich füge hinzu: Zu viele, die auch wieder abgeschoben werden, weil sie nicht vor Krieg und Elend flüchten, sondern in besseren wirtschaftlichen Verhältnissen leben wollen.



  7. immerhin die merkel hat die nicht angelogen verdient ein großes lob
    allerdings hab ich keinen respekt mehr vor dieser frau vor allem wie die den moderator angefahren hat das kann se sich sonstwo hinstecken sie ist eine normale bürgerin wie jeder andere auch sie darf niemanden befehle erteilen



    • Wie soll man deine Meinung respektieren wenn diese allein schon eine Interpunktion vermissen lässt?


    • Karl Rumsauer (18. Juli 2015 @ 18:31)

      Nein viel schlimmer,die erlässt ein gesetz und alle wie wir hier sitzen, dürfen keine Gühbirnen mehr benutzen.Wenn wir ein Einwanderungsgesetz hätten, dann würden nur gesuchte Leute mit Fähigkeiten oder Geld hier reinkommen.Ausserdem zählen ja nicht die Bürger ,sondern die Konzerne.Gute Deutsche Arbeiter werden zu Hartz4empfängern gemacht weil die Chinesen billiger sind und die Politik hat das begünstigt.Wir sind aber eine Gesellschaft und das sollen alle gleich behandelt werden.Nur die gewinne von Leuten die lieber in China oder anderswo investieren als den Leuten in deren Umgebung die kienen Job haben werden nur mit 25% besteuert wenn sie nicht sogar alles schwarz machen.Aylanten sind zwar keine Musterbürger aber auch nur arme Schweine.
      Die, die uns verkauft haben sleber aber nicht vom Gewinn abgeben die sollte man hängen.Leider ist es so das Mutti Merkel für die arbeitet und nicht für den Bürger oder der Libanesin.Du kannst sie ja heiraten und schwängern, dann wird sie wohl bleiben können.



  8. Dieser Shitstorm war die typische Heuchelei. Was hätte sie tun sollen? Versprechungen machen, die sie nicht halten kann (und nicht halten darf)?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.