19. November 2013

Gefangen im Ikea


Ähnliche Beiträge




2 Kommentare zu Gefangen im Ikea

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Analtrompeten Peter (19. November 2013 @ 0:28)

    Sowas muss man doch nutzen für einen 5 Finger Rabatt.



  2. also ich hätt das klo dort mal einfach benutzt
    das hätten die sich bei mir dann zweimal überlegt
    aber muss sagen das war mal witzig


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


  • Anonymous on Dornmöschen | Video: “:photoshop:Feb 21, 00:35
  • Antifa (eine Nazi-Vereinigung) on Bananenwettessen: “Komisch, warum kommen solche Leute nicht als FIüchtIinge, sondern nur so agressive Messerstecher? :trollface:Feb 20, 17:43
  • Lappenwurst on Neulich auf dem Kofferband am Flughafen: “Da sieht man Links Lieblingsspielzeug kreisen. Dieses für seine einsamen Stunden :trollface:Feb 20, 17:41
  • Stinkefußtausendfüßler on Bob Ross – Das Ausmalbuch: “Fake, es gibt keine AfD-Nazis. :fail:Feb 20, 17:39
  • Link lvl1 on Bob Ross – Das Ausmalbuch: “die kommentarleiste wurde von afd nazis gekapert die ist komplett down bitte keine rechten dummköpfe an die seite…Feb 20, 12:08