Steve Jobs – Rede in Stanford | Video

» Zum Beitrag




19 Kommentare zu Steve Jobs – Rede in Stanford | Video

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. steve handjobs (7. Oktober 2011 @ 0:10)

    ganz normaler mensch :down:



  2. Man kann sagen was man will aber das was Er aus seinem Leben gemacht hat ist das was jeder schaffen will. Vom Nichtskönner zu einem der mächtigsten wohl eher dem mächtigstem Firmenchef einer der teuersten Firmen der Welt. Bei ihm hat das Prinzip : Vom Tellerwäscher zum Millionär wohl mehr als gut gepasst… das is in Deutschland leider nicht möglich in der Form.. :schmunzel:



  3. aha twitch. da hat mir die rede von jobs aber besser gefallen ;-)



  4. ein richtiger held, verkauft in china und co produzirte sachen völlig überteuert. :evil:
    aber das ändert sich jetzt alles den mist nimmt in zukunft für den preis keiner mehr ab.



    • Zum Glück bist du nicht von Klischees voreingenommen. Was machen Produkte, die in China hergestellt wurden weniger qualitativ ? Außerdem muss man sich nicht über die Qualität von Apple Produkten unterhalten, sie ist einfach spitze. :shock:



  5. some people say: an apple a day keep the doctor away.

    anscheinend ja nich.



  6. ein Sack Reis!!!!!



  7. Dieser Typ der nur Früchte isst bekommt 2mal Krebs,das ist ausgleichende Gerechtigkeit.In der Firma in der sie seine Ipods herstellen in China haben schon 13 Selbstmord gemacht.Der ist kein Erfinder sondern nur ein Sklaventreiber und Dieb der sich den Kapitalismus zu nutze gemacht hat um Leuten Kokolores anzudrehen von dem sie meinen ohne nicht mehr auszukommen.Sein Beispiel mit dem auf Schreibmaschine geschreibenen Roman zeigt es ja,es wird nicht mehr gutes geschreiben seitdem es Computer und Handy gibt sondern nur mehr Müll.Ausserdem gibts genug arbeitslose Schauspieler,aber es müssen jetzt ja Comtuperanimierte Filme rauskommen,was nur den Gewinn und nicht die Kunst fördert.Nach Bill Gates der 2te Mann den ich umbedingt Tot sehen wollte,ist ja noch einer übrig,wer macht das bitte für mich?



    • @tc

      Also Fortschritt ist zur weiter Entwicklung nötig, ob ich da Computer hassen muss….. Schauspielerei ist schon seit der ära Tonfilm immer weniger geworden.
      Sowas finde ich genau so blöd wie „früher war alles besser“

      zitat:
      Nach Bill Gates der 2te Mann den ich umbedingt Tot sehen wollte,ist ja noch einer übrig,wer macht das bitte für mich?

      etwas einseitig deine Ansichten, da müsstest du noch viel mehr auf deine liste setzen,.



    • Du redest auch viel Müll. Was meinst du wohl wie die Figuren gesteuert werden? Das sind Schauspieler, die fürs Motion Tracking bereitstehen. Für die Vertonung werden auch Schauspieler eingesetzt.



      • Richtig. Jeder der schonmal was modeliert und animiert hat weiss, dass ein Animationsfilm SEHR viel mehr Arbeit macht als ein normaler Realfilm mit Schauspielern.



    • @tc China wird mehr als genug dazu aufgefordert, teurer zuwerden. Ich finde das ist die schuld von China, weil sie exportieren möchten, das tut der Wirtschaft gut. Ich habe selber in einem kleinen Betrieb gearbeitet. Alle deutschen oder ausländische einzelteile mussten wir aus China bestellen lassen, warum? Weil alle Länder dahin gehen, ihre Produktionsfirmen dort lassen, weil es billiger ist. Wir deutschen heulen ja schon, wenn wir im Monat nur 1000€ bekommen. Die Menschen nimmt doch niemand mehr ernst, wird auch niemand, weil China egal ist, was mit deren Landsleuten passiert. Hauptsache die Wirtschaftboomt, und sie exportweltmeister bleiben. Es ist nicht nur Apple, die schuld trägt das Land, welches zuläßt.



      • diejenigen die solche produkte kaufen sind genauso schuld wie die „unabhängigen Medien“ die geschenke annehmen und dann apple und co in den himmel loben.


      • Peter der Meter (9. Oktober 2011 @ 19:14)

        oh, sehr reflektiert und weise!



  8. Sieht ein bisschen aus wie beim KKK :trollface:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : lol hasssprache am arsch ich geb dir gleich hasssprache du kleines unterentwickeltes geschöpf ja deine mudder hätte dich mal…
  • Link lvl1 : ich kann dir ja mal mein schwert in brauch rammen :krieger: :trollface:
  • Der der mit dem Stuhl tanzt. : den Roboter hast du doch sicher kaputt gewichst oder? Oder haste dein Miniwiener in die Strombuchse von ihm gesteckt.
  • Der der mit dem Stuhl tanzt : Man veröffentlich keine Fails von seinem Arbeitsleben :geheimnis:
  • Der der mit dem Stuhl tanzt : Wenn die Brustbehaarung nicht wäre würde ich ja behaupten, dass das eine Nachbildung von Links Oberkörper ist.
  • Link lvl1 : wenn man es so macht passiert eben was eine rampe könnte sich lohnen :trollface:
  • Link lvl1 : zur alten hart zu wichsen :trollface:
  • Link lvl1 : eindeutig besessen :h1n1:
  • Link lvl1 : das schlimme an den fernsehclips aus sonstwo... in deutschlands fernsehwelt sieht es nicht wirklich besser aus da ist…
  • Der Fab : Wer ist denn die #72 ??? :blink:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.