20. Juli 2021

Picdump #614

Neuer Dienstag, neuer Picdump!

Picdump

Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump
Picdump

Seite: 1 2 3

Ähnliche Beiträge


10 Kommentare zu Picdump #614

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Leute, lasst die Kirche im Dorf. Ich bin auch kein Laschet-Fan, aber da hat er halt mal gelacht, meine Güte. Wie furchtbar./s
    Wie sich alle mit Schaum vorm Maul empören, sollte man meinen, der Typ hätte seine Alte auf frisch ausgehobenen Gräbern gepoppt.

    :schmunzel:



  2. Gott sei Dank gibt`s jetzt diese Trittbleche, damit die verdammte Hurentranse „Link“, wenn es in die „Arbeit“ stöckelt, nicht immer in die Ritze phällt und das ganze Viertel zusammenkreischt -- mitten in der N8…

    Obwohl -- da konnte man immer so schön mitm Luftgewehr draufhalten! Das war schön… :up: :up: :up:

    Hail Satan!



  3. also ich finde die cdu ist derzeit die größte trollpartei ever
    also das kann man sich nicht ausdenken ich glaub ich werd tatsächlich noch der cdu beitreten

    ey erst verkacken die echt alles selbst eine maut bekommen die dämlichen heinis nicht hin selbst wenn sie die maut durchgesetzt hätten das wäre die lösung von affen gewesen die scheibe mit einer riesen plakette zukleistern als lebten wir in der steinzeit :up: :up: anstatt einfach das system der lkw maut zu nutzen

    un jetzt verhöhnt noch der amtierende bundeskanzler die opfer
    und ey die cdu ist stärkste kraft weiterhin
    die cdu führt das gendersternchen ein
    und wer bleibt stärkste kraft die cdu

    ey wie geil :popcorn: :trollface:
    das kann man sich nicht mehr ausdenken

    die deutschen sind einfach so behindert ich liebe das land :up:
    auf gehts in den untergang mit der cdu csu



  4. „derzeit die größte trollpartei ever“
    :povoll:



  5. Meine Fresse, wieso regt man sich so über ein Sternchen auf?



  6. Ist echt unnötig. Soll sich lieber mal bewusst machen, dass Sprache Abwertungstendenzen inne hat, die sich von Zeit zu Zeit wandeln. Manche Worte enthalten eben abwertende Tendenzen wie z.B. Weiber, Dirne etc. und werden deshalb kaum mehr gebraucht. Gegegenteilig verhält es sich mit den *innen. Da findet sprachlich eine Aufwertung statt.
    Ich würde mich eher fragen, warum man eine solche Kleinigkeit so schwer akzeptieren kann? Sprachwandel unterliegt eben auch den politischen Gegebenheiten und ist ein Kollektiventscheid. Was stört dich daran, dass ‚Mann‘ und ‚Frau‘ jetzt auch auf sprachlicher Ebene gleichberechtigt sind? Ob sich das in der Umgangssprache durchsetzt, bezweifele ich. Also hättest du einfach noch weniger Anhaltspunkt dich darüber aufzuregen. Zu Hause wird sich deine Freundin sicher nicht benachteiligt und abgewertet fühlen, wenn du das *innen weglässt ;-)



  7. Käse, es hiess schon immer Mannsvolk und Weibsvolk sowie
    Dirnen und Stricher.
    So waren eigendlich alle namentlich genannt,
    ausser diese Ladyboys und was denen jetzt noch eingefallen ist.
    Am besten wir nennen alle die nicht Mann oder Frau sein wollen
    schlicht Roboter,weil Roboter schnackseln eh nicht.



  8. Dirnen waren einmal unverheiratete Frauen bis sie zu Huren gemacht wurden und Weiber waren einmal verheiratete Frauen bis sie zu einem Schimpfwort oder zum reinen Objekt der sexuellen Begierde degradiert wurden. Einige andere Bezeichnungen haben eine ähnliche Bedeutungsverschlechterung durchgemacht zum Beispiel Fräulein, Magd, Mamsell, Frauenzimmer. Gebraucht heute fast keiner mehr, aufgrund der geringeren gesellschaftlichen Stellung und Wertschätzung von Frauen, die in diesen Bezeichnungen zum Ausdruck kommen.
    Es gibt bestimmt auch schnackselnde Ladyboys.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Elite
Letzte Kommentare
  • Horst lvl1 : Walter White
  • scesca : Alter Falter... da muss schwer was im Kopf kaputt sein, um so'ne verzerrte Sichtweise zu kriegen, SOWAS für attraktiv zu…
  • scesca : Das ist ja mal schön!
  • Ali G. : 😂 Wie geil! Ich feier den Typen!
  • Sophie : Aber ist vllt keine schlechte Idee. Ich mache das ab Morgen im Anamnesegespräch, die Wahrheit aussprechen ohne Sinn und Verstand.…
  • Sophie : Das hat weniger mit political correctness zu tun. Sondern einfach mit Menschenverstand und Empathie. Wie möchte man selbst auch behandelt…
  • Sophie : Also, ich hätte eine andere Bezeichnung dafür als revolutionär, aber okay. Und die, die immer ohne Rücksicht die 'Wahrheit' sprechen,…
  • ? : mal wieder alte Sachen ausgekramt
  • Reinhold : "In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt.“ George Orwell
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.