22. November 2018

Greenpeaces Anti-Kohle Demo


Ähnliche Beiträge


14 Kommentare zu Greenpeaces Anti-Kohle Demo

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. kohlestopp mhh… erstmal die akw komplett abschalten co2 ist nicht so schlimm wie atommüll



    • Nope, jedes jahr werden tausende von Menschen weltweit mit Radioaktivität aus Kohlekraftwerken belastest, diese haben idR keine Grenzwerte für radioaktivität im Vergleich zu AKWs und überschreiten diese AKW Grenzwerte um ein vielfaches.
      Der Abfall aus Kohlekraftwerken ist so radioaktiv, dass daraus u.a. die Brennelemente für AKWs hergestellt werden.
      Zusätzlich dazu erhöhen Kohlekraftwerke die Feinstaub belastung direkt und Feinstaub tötet durch Folgeerkrankunen hundertausende Jährlich. Desweiteren führt eine Zunahme des Feinstaubs in einer Region zu einer höheren Anzahl an Kondensationskeimen in der Luft und in Folge zu kleineren Wassertropfen und damit potenziell weniger Regen.

      Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten Link.



      • Quellen?
        Sry radioaktive Kohle hör ich zum ersten mal
        ohne Quelle hast du keine Ahnung

        Zudem ein Kohlekraftwerk ist weniger gefährlich als ein akw denk mal nach wo du lieber dran wohnen willst



      • naja hab schon im asylheim ausgeholfen ist ne ganz normalr arbeit mit menschen



      • man ja es strahlt
        geht mal raus an die luft ihr kellerkinder denn im keller sammelt sich radioaktives gas an



      • dann können wir die kriminellen migranten ja bei dir im keller unterbringen. problem gelöst.


      • Klawitscheskoija (23. November 2018 @ 18:21)

        @Dr.Gonzo

        Eine sehr gute Lösung :up:


      • Dicke Fleischpeitsche (23. November 2018 @ 19:02)

        Gonzo hat die beste Idee :up: :up: :up:

        ManchmaI fragt man sich wirklich ob Link einfach nur naiv oder ultra-behindert ist. :trollface:



      • was habt ihr bloß mit euren kriminellen immigranten?
        das deutsche recht schmeißt kriminelle ausländer raus das ist standard und wird täglich umgesetzt
        also wenn man keine ahnung hat einfach die fresse halten oder hirn einschalten
        achja afd wähler kennen bloß ausländer sind an allem sch u l d



      • Die werden überhaupt nicht abgeschoben. 99% BIeiben hier, obwohl abgelehnt. Darum gehts es ja in DeutschIand.



      • Link besteht aus folgenden Buchstaben und entsprechenden numerologischen Werten:
        l (3), i (9), n (5), k (2)
        3 + 9 + 5 + 2 = 19
        1 + 9 = 10
        1 + 0 = 1

        Buchstabe L = Ordnungszahl der Karte: 12 = Tarotkarte: Der Gehängte
        Buchstabe I = Ordnungszahl der Karte: 9 = Tarotkarte: Der Eremit
        Buchstabe N = Ordnungszahl der Karte: 14 = Tarotkarte: Die Mäßigkeit
        Buchstabe K = Ordnungszahl der Karte: 11 = Tarotkarte: Die Gerechtigkeit

        Link wird formuliert mit 4 Buchstaben und 4 Zeichen. Die Buchstaben insgesamt bestehen aus 1 Vokalen, und 3 Konsonanten, was heißt, dass besteht aus 25% Vokalen und 75% Konsonanten.
        In diesem Namen 2 Zeichen befinden sich auf der Tastatur unter Fingern in der Mitte der Tastatur durch die Verwendung von Rechnertastatur kann man Link mit 4 Punkten schreiben.

        Was bedeutes es nur, es verwirrt mich :h1n1:



      • Keine Ahnung was das bedeutet, es verwiirt mich, Nazis? :h1n1:



  2. Sicher dass es sich dabei um Greepeace handelt? Die tragen ja alle Schwarz. Scheinen Satanisten zu sein. :trollface:

    PS: Diesen Hambacher Forst kann man doch einfach abholzen und dann pflanzt man irgendwo einen neuen Wald, wo keiner buddeln muss. Wo ist das Problem? :razz:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.