14. September 2018

Möbel in Keller transportieren


Ähnliche Beiträge




9 Kommentare zu Möbel in Keller transportieren

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. das müssen wohl die flüchtlinge sein :trollface:



  2. Ich dachte, jetzt kommt was cooles! Ein selbst-denkender Roboter, der eine Plattform ausfährt, damit der Tresor (?) gerade bleibt, während er selbstständig die Treppen runterfährt. Aber neeeein :-D



  3. Was hatten die vor?



  4. Nicht so tief, Rüdiger.



  5. Was war der Plan?



  6. Das sind halt Kellerkinder.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : wer gegen suv sinnlos hatet ist dumm man muss nur den öpnv so attraktiv machen dass man freiwillig…
  • Link lvl1 : ich hoffe du bist ein impfgegner dann sind wir solche idioten bald los :trollface:
  • Dickeier : poser spasst :povoll:
  • Buttplug Bobby : Ich hasse Katzen! Katzen verursachen CO2.
  • Chris : Die haben doch zuviel gekifft!
  • Isch : Irgendwie hab ich fest damit gerechnet das die Ziege hupt ...
  • Nuz : Naja, die Grünen sind nicht gerade die hellsten Lichter auf der Torte 😂 Mehr als verbieten bekommen…
  • Der Bieber : Da wird aber einer weiter vorm im Wagen glücklich sein, dass er nicht das neue Fairphone in Einzelteilen bekommt.
  • Dickeier : Probs! :clap:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.