16. August 2017

Schildkröten-Ufo


Ähnliche Beiträge


6 Kommentare zu Schildkröten-Ufo

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Der Jäger des verlorenen Chem-Trails (16. August 2017 @ 4:57)

    Die Pyramiden wurden von den Schildkröten erbaut.



  2. zu sehen die geheimwaffe der ziege
    normalerweise haben diese teufelskröten vergleichbar mit den koopa troopers einen tarnschild sie agieren im hintergrund und erzeugen mit der strahlung eine stimmung der angst

    diese angst treibt viele menschen zum glauben der ziege

    dann sprengen sie sich in die luft und versuchen die welt in abgrund zu stürzen


  3. Horst-Mike (arbeitslos) (17. August 2017 @ 8:41)

    Oktopusse sind die schlausten Lebewesen im Meer. Glaubt ihr sie hatten Riesen-Kalmare als amphibische Vorfahren, welche dann die Pyramiden erbauten? Immerhin sind die Fangarme eines Riesenkalmars um die 100m lang.


    • Link lvl1 (Dieter) (18. August 2017 @ 14:23)

      Also ein Riesenkalmar hat Fangarme von bis zu 6 Meter. Aber generell würde das vieles erklären. Die Schildkröte oder die gemeine Ziege hat den Oktopus kurzzeitig überzeugen können ans Land zu kommen um dann mit ihren starken Armen die schweren Steine zu schleppen. Vermutlich sind viele Oktopusse dabei gestorben, aber die Ziege war nun mal schlauer als der Oktopus. Generell glaube ich aber, dass die Ziege nicht die herrschende Klasse in Ägypten war. Generell waren sie den Katzen untergeordnet, welche damals eine aufstrebende Spezies waren und die ganzen Pläne organisiert haben. Und hinter diesen steckten wiederrum die Mäuse, welche eigentlich getarnte Aliens sind. Dass die Katzen die Mäuse in den ägyptischen Kornspeichern gejagdt haben sollen war nur Tarnung um die einzelnen Pläne ungestört schmieden zu können. Die Rolle der Ziege spricht also eher dem des mittleren Managements.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Rainer Zufall : Du glaubst doch nicht das es in Singapur sowas wie Mindestabstand im Straßenverkehr gibt?
  • Pixelfehler : Ja das ist Photoshop-Philipp...
  • Link lvl1 : Hab meine Meinung geändert. Bin für die Ziegenherrschaft.
  • Link lvl1 : Wenn der Fahrradfahrer in Schlagweite zum Spiegel ist, wurde der Mindestabstand (1,5 m bis 2 m) nicht eingehalten. Kann der…
  • Erst denken : Der Autofahrer bedroht bereits vorher das Leben des Radfahrers wenn er so dicht auffährt und schon halb neben ihm ist.…
  • frauenversteher : ball=eier=würg
  • Link lvl1 : Schade das ich nur von der Wand bis zur Tapete denke, ich hätte den ja gerne verstanden und auch mal…
  • Der Student : Das sind meistens FFP 1 Masken selten auch 2 meist aber schlechter. Der Träger wird hier nicht geschützt das schafft…
  • Link lvl1 : Jo der radfahrer is en arsch aber der pkw darf ihn trotzdem nicht anfahren
  • Dickeier : richtig so, drecks radfahrer, ratten der straße. :x
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.