3. Juni 2015

Gehwegplatten verladen


Ähnliche Beiträge


15 Kommentare zu Gehwegplatten verladen

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Analtrompeten Peter (3. Juni 2015 @ 0:40)

    Er hätte den Anhänger 200m weiter weg parken sollen, dann hätte sich die Schubkarre fett gelohnt. Sind ja gut 80Kg drin.


  2. Karl Rumsauer (3. Juni 2015 @ 1:45)

    Wenn der sein ABM bezahlt kriegt,was solls.



  3. ok das könnte ein beamter sein oder politiker das merkt man daran dass er möglichs effizient seine arbeit so plant dass er sehr lange zeit hat die abzuarbeiten und er in zehn jahren noch an seiner ersten aufgabe schwer beschäftigt ist



  4. Keine Ahnung was daran falsch sein soll. Jeden Stein einzeln in den Hänger zu hiefen wäre deutlich anstrengender. Um das zu verstehen muss man natürlich schon mal selbst körperlich gearbeitet haben …



    • so hebt er aber jeden stein zwei mal an das verlängert die verladezeit dadurch wird die mehrarbeit in der leistung nicht wiedergegeben stattdessen halbiert sich seine wirkleistung da er nun gut scheinleistung produziert addiert man jetzt noch pi und dividiert das ganze durch den logarithmus von bums dich
      kommt man zum schluss dass er auch einfach den anhänger näher ranfahren kann



    • Ich sach ja … Klugscheißen hilft nicht bei fehlender Erfahrung. Probier es aus und du wirst merken das er garnicht so doof ist. Das würdest du garnicht durchstehen bei dem Haufen jeden Stein einzeln vom Boden aufzuheben. Vorher haste einen Bandscheibenvorfall …


      • Karl Rumsauer (3. Juni 2015 @ 17:42)

        Man muss auch die von oben zuerst nehmen und nicht vom Boden,ansonsten fallen die auf dich rauf und du hast wie Bandscheibe.
        Noch nie was von schwerkraft gehört du Bummsbirne? :povoll:



      • auf den ersten blick sieht es bizarr aus
        gut mir fehlt da die praxis ich streife als kleiner hüfper durch die wälder und späh nach neuen jungen fotzen um sie zu schwängern und zu entjungfern
        oder böhze monste mit meinem harten schwert niederzustrecken


      • Reicher Homofürst (3. Juni 2015 @ 19:41)

        Ich denk auch, so lange ich genug Geld hab um so Leute zu bezahlen, ist es mir doch scheißlatte wie die das machen. Dafür hab ich studiert, ich bezahle andere dafür, dass die meine Drecksarbeit machen. Sollen die sich doch krumm buckeln. Und wenn’s mir doch zu lange dauert, hole ich halt die gute alte Peitsche raus, wie neulich, als mir die Pyramide im Garten zu lange gedauert hat. Und dann spritzte ich auf ihre Wunden.


  5. Karl Rumsauer (3. Juni 2015 @ 17:39)

    Mein ihr den ernsthaft ,das jemand mit gelben Nummernschild wirklich schon mal richtig gearbeitet hat?



  6. also ich sehe nur eine frau die kurz am ende des videos die hose hochzieht. Siehe oben links in der ecke :up:



  7. Ihr Looser habt schon gemerkt, dass es darum geht, wie ein kleines farbilein auf den Steinhaufen scheißt, oder?


  8. Orno Paarsteller (6. Juni 2015 @ 19:36)

    Ab Sekunde 48 oben links,
    :clap: :clap: :clap:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Cürriewurscht : Aber aber wenn sich doch das Reh ein Bein zerbrochen hat, dann isses doch mit ein Rehgips und dann mussman…
  • Todessatan : Schmaemnzne sind zum lutschen da, fallari und fallara! Auch Link weiss es schon, und seine fette Mudda, die stinkende Drecksau,…
  • aIkohoIismus : wohl eher rasenmäher
  • Mission Arschfick : In diesem Video sieht man eine SchwuIensekte, die sich besäuft und dessen MitgIieder sich danach gegenseitig in die Ärsche f…
  • Hellboy3000 : Figg disch weg du Homofürrrst! Sonst zerbeiss ich dir die Ayran!
  • Finder der Wahrheit : Seite2 letztes Bild eindeutig Reptiloiden
  • Achmed : Nicht witzig du Kartoffelkopfnazi
  • Reh : Ein Glück das beruhigt uns. So meine Kinder spielt mit den Lichtern auf der harten Bodenplatte
  • Fürst der Finsterniß. : Jaa, und alles nur, weil deine Mudda, das fette Dreckschwein heute keine Zeit hatte... Freitachs wirde se ja immer schnön…
  • Cörriworscht : Das heisst RIGIPS !! Herrgott nochmal :wikinger:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.