22. Oktober 2014

Auspuff-Sound mit Bierdose


Ähnliche Beiträge


8 Kommentare zu Auspuff-Sound mit Bierdose

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Förster



  2. Licht gestörter?


  3. Scheißeeimer in einer bolivianischen Gefängniszelle mit 35 Mann (22. Oktober 2014 @ 3:51)

    dreiter



  4. Aaaaaaaaalt

    Aber er macht das trotzdem recht gut, der Kollege. Vor allem den Begrenzer :trollface:



  5. Er fahrt bestimmt ein Elektroauto


  6. Analtrompeten Peter (22. Oktober 2014 @ 14:57)

    Das Problem das ich sehe ist das Schalten, diese sequentiellen Renngetriebe werden nicht durch aus- und einkuppeln in den nächsten Gang gebracht, sondern durch Zündunterbrechungen sackt die Dreckzahl kurz ab, wodurch sich der nächst höhere Gang einlegen lässt. Geht beim normalen Auto und vor allem Motorrad auch, indem man kurz vom Drosselklappenstellungswählhebel geht. Bei der Zündunterbrechung jedoch wird weiterhin Treibstoff eingespritzt, der ungezündet den Brennraum wieder verlässt und bei genügender Anreicherung im Endschalldämpfer zu Explosion kommt. Diese ist zwischen den Schaltvorgängen deutlich hörbar. Jedoch lässt der Protagonist in diesem Video diesen Fakt einfach außen vor und verliert somit die Authentizität.
    Das simulierte herunterschalten ist wiederum ein ganz anders Thema, hier finde ich den Zeitraum zwischen sechstem Gang im Begrenzer zu erstem Gang immer noch bremsend, für etwas kurz gewählt. Dazu müsste ich aber noch wissen, ob er eine Asphalt oder Schotter Konfiguration gewählt hat und welche Masse sein imaginäres Auto besitzt. Wäre es Schotter, würden bei der Verzögerung die Reifen blockieren, ist es Asphalt , wäre die Ausgangsgeschwindigkeit im Begrenzer zu hoch gesetzt.
    Ich werde im einen Brief schreiben um das zu debattieren.



  7. das war tom schniedel er wollte einfach mal ins fernsehen


  8. Analtrompeten Peter (24. Oktober 2014 @ 2:42)

    Der hat meine Trompete, und der andere Hodenlutscher meinen Namen… :rolli:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : Die Blonde hab ich g e b a n g e d :fap:
  • Mythenauflöser : Der Mensch kann rund 24 Einzelbilder als solche erkennen und unterscheiden - das ist aber nicht gleichbedeutend damit, dass unser…
  • Reinhold : Wie schlecht!
  • Jüüüüürgen : Maumau am Arsch du gehörst doch echt vergast
  • Link lvl1 : a l t e r... c d u r a p w o l l…
  • Horst-Kevin lvl 9^1/2 : In zivilisierten Ländern hätte man der Kobra einen Gardenaanschluss draufgeschraubt.
  • WaYne : Der älteste 30-jährige Deutschlands :wikinger:
  • lololol : Ich finde Tee brüht man am besten im Arsch auf
  • Link lvl1 : durch die fotographie mehrerer bilder in räumlich eng begrenztem bewegungsraum und kurzer zeitfolge mit erwartbarer änderung der situation wird der…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.