8. Juli 2014

Rüdiger war wieder unterwegs #2


Ähnliche Beiträge


10 Kommentare zu Rüdiger war wieder unterwegs #2

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. NICHT SO TIEF RÜDIGER



  2. Quatsch, los Fick tiefer,sagt deine Oma auch immer, wenn Sachsenpaule sie bespringen darf.



  3. Mit Zeitlupe wäre das Video besser.


  4. Magierin lvl90 (8. Juli 2014 @ 15:14)

    was wäre passiert wenn da eine scharfe bombe runtergeplumpst wäre hätte das im kriegsfalle her blubb oder platsch gemacht
    auf jedenfall wären hier massig leute gestorben in der hinsicht ein gutes militärisches gerät


    • Analtrompeten Peter (9. Juli 2014 @ 22:08)

      eben da hätte es platsch gemacht, passiert in der Ukraine z.Z häufig.


      • Magierin lvl90 (9. Juli 2014 @ 22:43)

        genauso wie in israel weltweite gefahr von drohnen dank der terrororganisastion usa und massenmorde von isis russen spinnen auch herum dann die aufstände der ukraine mit ebenfalls seltsamen leuten also wenns nach mir geht europa ist cool wir müssen uns vor den leuten da draußen schützen und uns am besten mit paar starken freundlich gesinnten leuten verbünden militärisch verbünden russland china beide bedenklich aber halten die treue und kommen wenigstens nicht von hinten hehe
        und england natürlich raus aus der eu ^^



    • Deine Kommentare über Weltgeschehen zeugen von intensivem BILD-Konsum. „Verbündete“ -- wie wäre es mit uns ausspionierenden Verbündeten? Wo ist dein Problem mit China? Unwahrscheinlich wichtiger Handelspartner. Und alles was du von Israel-Gaza Konflikt hörst ist, dass Menschen sterben. Wahrscheinlich siehst du auch in den Medien nur Bilder von armen Palästinensern -- oder vielleicht RTL Nachrichten, die eine deutsche Frau zeigen, die nach Palästina ausgewandert ist und Kopftuch trägt und jetzt Angst um ihre Kinder hat?
      Genau dein Niveau.


      • Magierin lvl90 (10. Juli 2014 @ 23:32)

        das einzige was ich von der bildzeitung lese ist die nackte frau die ich volle kanne vollwichse
        aber das ist schon lange her da war ich ein kleiner stöpsel
        ich bilde mir meine meinung noch immer selbst
        mein problem mit china ist dass die defakto keine demokratie haben also affenrepublik und das sie keine freie meinungsäußerung haben wieder affenrepublik und nagut klar wichtigster handelspartner die löhne dort sind so niedrig da will jeder gleich ran beuten wir die leute richtig aus bis es knallt har har har die können ruhig an unseren maschienen verrecken
        wär die welt fair würden wir die leute nach europäischen stand bezahlen also 1000 euro pro mann im monat ist in keinem land zu viel sondern gerade genug



  5. Schade das der Nachbrenner nicht an war


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Gamb : Got strafe England
  • Anonymous : Big Booty Bitches von ALostPeople
  • Marcelo : Langweilig :down:
  • Mr. Tutorial : Bin dabei
  • Mr Einlauf : Ich steh auch total auf Einläufe. Komm mal zu mir ich bin immer so einsam. Auf meinem Dachboden hab ich…
  • Horsti : :fap: irgendwieh auch geil :fap:
  • Anonymous : was für ein vollidiot. dass er noch nicht mal sein heiß geliebtes bier abstellt und zusätzlich auch noch absolut bescheuert…
  • Darude Sandstorm : Darude Sandstorm
  • Walter Fickgesicht : Kann mir bitte einer mal sagen, von wenn das Lied ist? Danke !
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.