25. Oktober 2017

Afghanischer Windhund unter Wasser


Ähnliche Beiträge




5 Kommentare zu Afghanischer Windhund unter Wasser

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Was auch immer das sein soll, ein afganischer Windhundhat keine Flügel oder Tentakeln. Die Beine von ihm können sich auch nur paddelnd bewegen. Wie soll diese vertikale 180Grad Spreizung da im Video also zustande kommen?



  2. was ein haariges etwas
    daher bevorzuge ich nur absoslut blank rasierte f o tzen


  3. Link lvl1 (Bernd) (27. Oktober 2017 @ 16:24)

    lel
    das tschubakka (wie auch immer man das schreibt)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!: