10. Mai 2008

Trampolin faceplant

AUf dem Trampolin macht er sich gar nicht mal so schlecht. Nur leider haperts noch ein wenig am Abgang, kriegen wir aber mit ein wenig Übung sicher auch noch hin. ;)



Ähnliche Beiträge



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

  • froggy: Ja, super. Stress den Hamster und ärger ihn. Dann stirbt er bestimmt. Boah…
  • Tom: Wann kommt was über die Antifa?
  • Anonymus: :up: :rofl:
  • Enriggo aus Bautzen: Wie sehr muss man seine Sprache hassen, um so viele überflüssige Satzzeichen zu setzen? :wall:
  • go Vleisch: Was einige Nazis von sich geben, ist aber auch ziemlich hirnlos. Gibt aber auch gebildete Nazis.
  • EON: JAX WINS!
  • EON: JAX WINS!
  • Wolf: Ja gut. In der Höhe habe ich auch schon Dachkästen gestrichen. Da hängt man dann allerdings mehr und steht...
  • aundb: Hat Klaus leider recht, wenn das „echt gut“ sein soll muss das Hirn von den Medien ganz schön...
  • Bananenbomber: Vielleicht etwas übertriebene Satire aber gut
  • Gesichtswurst: Periode?
  • Klaus Raus: Komplett übertriebener Schwachsinn. Wie sehr muss jemand sein eigenes Land und und seine Landsleute...