Wo die Liebe hinfällt | Video

» Zum Beitrag




23 Kommentare zu Wo die Liebe hinfällt | Video

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Ekelhaftes Gesindel. Zutiefst erbärmlich.

    Die olle Harz 4 Muddi, ihr Nazisohn (Masterrace Shirt -.-) und ihr degenerierter Stecher… Alle in einen Sack einpacken und munter draufknüppeln, bis sich nichts mehr rührt. 8O



  2. ficke arsch



  3. Naja solange die Mutti oben liegt gehts noch,ansonsten isse doch Mus.Würd mich als Sohn auch Nerven wenn die plötzlich mit nen jüngeren Spast ankommt



  4. das ist so ALT! inzest familie :wall:



  5. ohen kack ich würd den „stecher“ von meiner mutter schlagen wenn er jünger ist als ich. da scheiß ich mla glatt auf dei gefühle ezc von ihr.
    das is echt pervers :wall: :wall:
    achso und:

    :photoshop:



  6. Wenn sie ihm halt über alles bedeut, lasst se doch machen ;)



  7. die mutter ist doch auch ein mann :twisted:



  8. Ich hab das Gefühl, Deutschlands Unterschicht entwickelt ihre eigene Sprache.. Die Leute kennen nicht einmal den Unterschied zwischen „wie“ und „als“.. Das ist doch echt erbärmlich. Und RTL bringts an den Mann… :ass: :up:



  9. das schlimme ist das die einigermaßen intelligenten irgentwann austerben werden, weil sie statt kinder lieber karriere machen und solche hilfschulabbrecher wie die kriegen immer schön viele kinder…armes deutschland
    :cry:



  10. Scheiss Faschosohn…



  11. Mutti will auch nur bumsen :rofl:



  12. also ich find den sohn cool :clap: :clap: :clap: :clap:



  13. der sohn der michael ist ein rennsportfan :photoshop:



  14. ich finde den mICHAEL COOL!



  15. das beste an dem video sind die nackten weiber von der werbung unten drunter.



  16. der sohn ist mal ein schiss in die buchse. hatt er sich hübsch für´s fernsehen gemacht ei wie toll, voll der held vom erdbeerfeld.



  17. Jeansträger halt…



  18. was für ne scheiße echt
    muddi => harz4
    „secher“ => versager
    Sohn => nazi, und ein stück scheiße
    andere=> auch alle scheiße

    was für ne scheiße , die ganze fam doch ist :wall:



  19. sach mal. der stecher ist doch geistig behindert, der hat kein plan was da abgeht .. zuviel sat 1 talkshows gesehn und meint das muss so sein .. das leben ist so. die alte einsperren, den stecher in ein psychoheim und dann alles wegbomben.



  20. andre hat recht :lol:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : Die katze hat sich danach auf sein gesicht gelegt und nen katzenstinkefurz abgelassen Seine nase wurde irreperrabel beschädigt er kann…
  • Link lvl1 : Der lifehack mit der trompete ist nur zu empfehlen wenn man bei jemamden zu besuch ist :trollface:
  • Link lvl1 : Deshalb immer gut koffer holen die stabil sind und wenn man kuchen einpackt der sollte gut geschützt sein
  • Link lvl1 : Lol
  • Link lvl1 : Lol kann der sich auch nach hinten setzen damit man selbst fahren kann?
  • Heide : Ist echt unnötig. Soll sich lieber mal bewusst machen, dass Sprache Abwertungstendenzen inne hat, die sich von Zeit zu Zeit…
  • Justyn : +2
  • Name : "ein projekt welches die cdu mit erfolg durchgesetzt?" D gegen die wand zu fahren.
  • Link lvl1 : Die cdu steht für leere Das böse steht für das nichts Am ende ist die cdu eine partei des bösen…
  • el humpi : was für ein geistiger dünnpfiff :fail:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.