Polizist vs Kameramann | Video

» Zum Beitrag




53 Kommentare zu Polizist vs Kameramann | Video

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. ACAB

    SCHREIT WIE EIN WASCHWEIB DER SCHEIß BULLE, DER GEHÖRT ORDENTLICH VERKLOPPT!!!!



  2. KREISCHT WIE IN WASCHWEIB DER DRECKSBULLE

    ACAB



  3. KREISCHT WIE EIN WASCHWEIB DER DRECKIGE SCHMUTZFINK!!



  4. GAAANZZ weit weg!!
    ZUUUU geil der Spacko von Cop.



  5. :rofl: :dance: :clap: Immer mitten in die Fresse reiiiin!!!!



  6. Ganz ehrlich… Allen Polizisten die da auf dem Band erkennbar waren und hätten eingreifen können, sollten ein dran bekommen… Das ist ja echt mal arm. Dein Freund und helfer.. pff…



  7. all cops are bastards
    A.C.A.B ! :evil:



  8. man begegnet sich immer zweimal im leben, meist in zivl



  9. Anscheined löst sich das Gehirn auf, wenn man 20 Jahre Bulle war..
    Manche Menschen scheinen es nicht zu verkraften einen dominanten Beruf auszuüben…



  10. Es scheint so, als löse sich das gehirn nach 20 Jahre Polizei langsam auf..
    Manche kommen halt mit einem dominanten Beruf nicht klar..



  11. Und das der Polizist den Ruf des Opfers schützen wollte interessiert hier kein?
    Der Amateurkameramann hingegen brauchte nur was für seine lüsternen bedürfnisse.



  12. dem würde ich mich auch anschließen
    der wollte den schützen vor der presse, so wie die sich teilweise gibt kann ich mir gut vorstellen, dass das wieder ausgeschlachtet worden währe
    und der typ hätte sich nie wieder auf die straße getraut
    obwohl der beamte auf jeden fall überreagiert hat



  13. Dann kann der Polizist auch folgendes sagen:“Ich bitte Sie die Kamera auszuschalten, weil der „Verletzte“ das nicht will, oder es seinem/r Ruf/Familie Schaden zufügen könnte. Ich bitte um ihr Verständnis. Falls Sie nicht folge leisten, werde ich Sie vom Platz verweisen.“

    Ganz höflich, mit einer Begründung und keiner hätte sich schlagen müssen. Aber naja. Anscheinend musste das wohl nicht sein :D



  14. Warum hat er dem polizisten nicht aufs maul gehauen. Denn schließlich hat der polizist ihn ja angegriffen. :eek2:



  15. typischer fall von zensurursula :ass:



  16. scheiß bulle


  17. Homepage erstellen (24. Juni 2009 @ 13:41)

    Oha :hrhr:


  18. meinungsträger (24. Juni 2009 @ 13:43)

    wie traurig ist das denn? Die Bullen denken auch die können sich alles erlauben… voll idioten!!!

    F….k da police!



  19. 1. agrarpilot deluxe

    2. er hat wirklich nichts rechtswiedriges getan man sah das gesicht des opfers nicht und der ist auch schon tod gewesen! :photoshop: :photoshop:


  20. J-Golden-Wings (24. Juni 2009 @ 15:20)

    hoffentlich wird er suspendiert…wenn man seinen beruf nich richtig ausführen kann sollte man es gar nicht dürfen :clap:



  21. immer wieder muss ich sagen , dass es bullen gibt die einfach nur scheiße sind, dass da keiner eingreift… unglaublich.

    und von wegen denn betrunkenen schützen,da verpixelt man einfach das gesicht und fertig

    echt muss sagen das es mich voll ankotz :x :wall:
    scheiß h********

    :wall:


  22. der dicke Polizist (24. Juni 2009 @ 16:00)

    :polizei:
    KAMMAHRAHEEER!

    das Gekreische des Polizisten war eine künstlerische Darbietung, die ohne Erlaubnis von SpiegeTV aufgezeichnet, gesendet und im Internet verbreitet wurde.
    Ganz klarer Verstoß gegen das deutsche Urheberrechtsgestez!
    Raubkopierer sind nämlich Verbrecher. :pirat:



  23. zensi zensa zensursula :dance:



  24. scheiß bullen



  25. kamara her äRhhhhRHhrh



  26. @shago Opfer? ahja stimmt, war ja ein unfall dass der typ zu viel gesoffen hat… nene solche müssen geschützt werden, schließlich sind die ein gutes beispiel für unsere kinder….

    hoffe das unzensierte video wird auch seinen weg ins netzt finden.

    ich wiederhol es gern: scheiß zecken in meinem land, die auf meine ksoten leben und schnorren.



  27. lol, wenn einer von euch verletzt am Boden liegt und ihr werdet ohne eure Erlaubnis gefilmt… würdet ihr euch wahrscheinlich auch sehr freuen, wenn das dann in den Medien gebracht wird…



  28. also ich würd auch mal sagen der kameramann ist doch ein depp.
    „der wird jetzt in den Krankenwagen gebracht“
    „ja das brauch ich ja“
    lol..hauptsache sensationsgeile nachrichten bringen.
    ich denke mal da endet die Pressefreiheit und beginnt die Würde des verletzten.


  29. enttäuschter Bürger (25. Juni 2009 @ 20:07)

    Willkür Willkür Willkür….. immer das Gleiche mit unseren Halbgöttern in Grün/Blau :-(


  30. scheiß pullerei (26. Juni 2009 @ 1:14)

    scheiß bullen
    scheiß jornalisten

    gibt dem bullen aber noch lange nicht das recht handgreiflich zu werden

    freund und helfer :polizei: ich lach mich weg

    hahaha



  31. Geil das der Polizist dafür bestraft wird das er moralisch richtig gehandelt hat …
    „Pressefreiheit“ steht heutzutage anscheinen über allen menschlichen Werten, Hauptsache die scheiss Medien haben mal wieder ne geile Story die sich verkauft.
    Sowas ist echt zum kotzen.



  32. geile scheisse…. die bullen scheinen ja besonders klug zu sein sich so zu benehmen wenn gefilmt wird…


  33. kranführer88 (26. Juni 2009 @ 16:52)

    kamarahäääääärrrrrrr :baby: scheiß kamerawixer, scheiß presse! sollen die doch ihre pressefreiheit, die anscheinend über allem steht bei der politik ausleben. Dreckiger wixer wär das nen kumoel gewesen hätt ich dem pressewixer die kamera in den arsch geschoben!was ein elend, wo kommen wir denn da hin!? :x Klar das dann son paar zecken wieder auf den zug aufspringen und gleich acab rufen…lächerlich ich will euch ma sehen wenn ihr von 30 skinheads bedroht werdet. ob dann immer noch alle bastarde sind!?scheiß kinder!!!



  34. wenn 30 skinheads jemanden bedrohen, würde die deutsche polizei gekonnt wegsehen. bringen sich doch nich in gefahr…wohin kämen wir denn da



  35. also leute, wer hier „scheiß journalisten“ ruft, dem habe ich nicht mehr viel zu sagen…. wer mal n bisschen verfolgt, was im iran so vor sich geht, der weiß, dass die pressefreiheit ein kostbares und ebenso wichtiges gut für uns ist, und auch bleiben muss!!!
    was den sheriff da geritten hat würd ich auch gerne mal wissen… mit berufskompetenz hatte das auf jeden fall nichts zu tun!



  36. Ich hoffe nur dass der Kameramann irgendwann mal zerfetzt auf dem Boden liegt und ich das so richtig schön filmen und bei youtube reinstellen kann damit alle ihre LOL-Kommentare dazugeben können.


  37. pinguin_mit_gewehr (26. Juni 2009 @ 23:41)

    http://www.blaulichtreporter.de/pageID_8112326.html

    hier könnt ihr den fall nachlesen ihr muschilecker, der bulle kriegt ein verfahren ;)


  38. kopfschüttler (27. Juni 2009 @ 0:10)

    Alle, die mal wieder hinter der „wand des Internets versteckt“ Polizisten beleidigen würd ich gern mal daran erinnern wenn sie …überfallen…verprügelt oder blutend gefilmt werden ..(wobei ich das selbst hier niemandem wünschen möchte)

    12 jährige sollten halt doch besser Internetverbot bekommen…

    Aber der Form halber… der kreischer war wirklich arm ;-)


  39. kranführer88 (27. Juni 2009 @ 14:52)

    @doeny bitte mal genauer lesen!
    „sollen die doch ihre pressefreiheit, die anscheinend über allem steht bei der politik ausleben“ Pressefreiheit in politischen dingen ist sehr wichtig, sie aber über die würde der menschen zu stellen geht gar nicht



  40. Es gibt Situationen die nicht gefilmt werden sollten, nur der Polizist hat sich überhaupt nicht im Griff. So ein Versager, bezahlt von unseren Steuergeldern. Es wird Zeit das in diesem Land den Bullen eine Lektion erteilt wird.



  41. Typisch Spiegel,
    immer da wo es nichts zu filmen gibt. Einen hilflosen betrunkenen ins Fernsehen bringen der keinen willen äußern kann und dann noch schreien wie ein Kind. Ein Grund mehr das nicht zu lesen sondern lieber was qualitativ besseres!!!



  42. Einige von euch sollten echt mal ein bischen nachdenken bevor sie Kommentare abgeben. Scheiß-Bullen? Dass 99,9% der Polizisten ihren Job ordentlich machen, interessiert keinen? Klar: Der Typ im Video hat echt ne Klatsche, aber der bekommt seine gerechte Strafe, keine Sorge. Aber wen braucht man um solche Menschen bestrafen zu können? Unter anderem Polizisten. Also Hirn an bitte.



  43. Dieser Polizist gehört ohne pensionsansprüche aus dem Staatsdienst entlassen. Sein Name + Anschrift gehört veröffentlicht. Wir wollen doch mal sehen als was ein 40 -- 50 jähriger ohne Rücklagen macht. Ob seine Frau dann noch bei ihm bleibt? Solch ein Koleriker ist zu 90 % auch einer derjenigen die ihre Familie misshandeln. Und wenn sie doch weiter zu ihn steht, dann gehören deren Namen und Gesichter ebenfalls veröffentlicht. Die Gesellschaft wird dann den Rest schon regeln……



  44. …..Dass 99,9% der Polizisten ihren Job ordentlich machen…….

    Wo denn ? In Bayern laufen leider 99,9% der Polizisten genauso zur Höchstform auf wie dieser Herr im Video. …. Und sind wir doch mal ehrlich, wenn man sie wirklich mal braucht, sind sie sowieso zu spät oder kommen gar nicht erst weil sie selbst schiss haben. Aber zu zweit auf einen Kameramann losgehen, das geht natürlich ohne Probleme, sogar mit dem Restalkohol von gestern…… nicht wahr ihr lieben Polizisten…..arbeitet mal in ner Kneipe in der Nähe einer Wache, dann wisst ihr was ich meine….



  45. @ftpolice:einen kneipenlouis meldet sich zu wort. gut das du dein lebenlang hinter der theke stehen wirst und nicht irgendwo etwas mit viel verantwortung übernehmen wirst.
    aber wenn man eben ne weile nur „zwei bier und en schnaps“ hört, striche aufen deckel malt und sich beim drei zahlen zusammen zählen bei jedem zweiten verrechnet, dann stumpft man eben mit der zeit ab.
    wenn deine kneipe mal fackeln solle, komm ich mit meinem agrapilot deluxe :photoshop: shild vorbei. achja damiknodi und eA bring ich dann auch mit. die filmen dann und montags ist dann das video hier.
    mit förster, mit“ ich hab ftpolice´ nippel gesehen, „der kreischt aber wien mädchen“, sein stammbaum ist ein kreis, usw

    good luck!



  46. http://www.meinungsfreiheit.chilio.de/verfahren.html

    Schon krass, aber wahrscheinlich passiert den beamten sowieso nix, da wir wahrscheinlich bald keine gewaltenteilung mehr haben. mir kommts jedenfalls so vor. kein wunder das die menschen eine diskrepanz gegenüber polizisten haben



  47. hmm kommt immer wieder vor das die presse dinge filmt, die die beteiligten nicht gefilmt haben möchten… das einzig vernünftige in dem video ist die bitte um bessere zusammenarbeit, ansonsten ist das doch nippes



  48. alle die hier ACAB schreiben, geben einfach nur von sich das sie keine ahnung haben. Es ging diesem hobbyfilmer nix an wer in welchem zustand in den wagen getragen wurde! der bulle hat nur seinen job getan und schaulustige entfernt.
    von wegen pressefreiheit einschränken. der typ darf berichten und fotografieren wie er will, solange er die freiheit und privatsphäre anderer menschen nicht verletzt. fickt euch ihr möchtegern punks ihr zeigt wiedereinmal eure unfähigkeit zu denken, ihr seid nicht besser als die rechten. burn


  49. kranführer88 (30. Juni 2009 @ 19:47)

    @alex :up:



  50. ACAB
    Die Polizei ist immer so drauf, gut das es jetzt mal sogar ein Reporter so auf Video hat und es am eigenen Leib gespürt hat.



  51. Also eins muss ich zugeben.
    Moralisch richtig wars vom polizisten. die idee mein ich.
    die ausführung war einfach nur verstoss gegen gesetze.
    Der polizist hätte ihn festnehmen können und abführen lassen.
    wenn der journalist sich dann gewärt hätte -> pech fürn journalist.
    Aber einfach so drauf los zu schlagen…
    Aber ja… das is bei uns in Österreich mit der Polizei auch nicht anders xD



  52. Na jetzt weiß ich doch die ganzen alten Stasijungs geblieben sind…..



  53. Willkommen in Deutschland :rofl: :rofl: :rofl:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : wer keine drogen verträgt sollte keine drogen nehmen :up:
  • Link lvl1 : die nachbarn werden dauerbeschallt :trollface: aner jedesmal grün
  • Link lvl1 : wie die echte oder bist du wirklich greta :popcorn: :up: :trollface:
  • Hirschkuhhhh : Hirschkuh mit ihrem Jungen?
  • deppdu : du bist ein schöner Vollkoffer
  • Link lvl1 : also die männer meinte ich die vögeIn mich immer so gut von hinten :up:
  • muck : 'Merica! F'ck'n 'merica, yo!
  • Der Bieber : Haha köstlich, da kotzen sich 3 Halbaffen aus und sehen sich nicht in der Lage nern Süßen die Kabeltrommel zu…
  • Hungriger Hugo : Als wäre es früher anders gewesen... Die Untermenschen sind kein neues Phänomen. Diese reproduzieren sich in hoher Quantität und Geschwindigkeit.…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.