Festplattenlautsprecher | Video

» Zum Beitrag




8 Kommentare zu Festplattenlautsprecher | Video

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Ehhh :down:

    Was soll man da sagen, einfach nur Crap :x
    Irgendein Affe der vom Sperrmüll festplatten gesammelt hat und aus den Mülltonnen daneben die dosen geklaut hat, danach drauf geklebt hat mit seinem schmand von unter seinen Nägeln und dann sein geklautes billig handy musik abspielen lässt.. :blink:

    Also für mich ganz klar, big „O“ der Kerl der es gemacht hat :down: :down: :down:

    P.s. FIRST! PWND! :dance:



  2. :down: unmöglich dass das funzt..



  3. Es wär natürlich durchaus möglich mit einer festplatte so etwas wie eine melodie abzuspielen. Allerdings würde sich das dann wesentlich simpler anhören. Ein paar Klicker-geräusche vom Kopf und vielleicht auch ein Pfeifen von der Platte selbst, mehr aber nicht.

    Also doch wieder zurück zu den Scannern



  4. Nicht möglich?
    Na Ihr habt ne Ahnung,
    nämlich garkeine, das ist nämlich durchaus machbar,
    rein theoretisch mit allen Materialien die man zum schwingen bringen kann,
    und eine Festplatte, bzw die enthaltene Scheibe zum schwingen zu bringen ist kein Kunststück.
    Setzt euch noch mal hin und büffelt etwas in Physikbüchern,
    vieleicht könnt ihr ja was dazu lernen………….



  5. nur weil du was zum schwingen bringst, ist es kein lautsprecher, sondern ein resonanzkörper. kann mir auch ne bassbox unter den tisch legen oder das handy hinter der kamera halten während ich das video drehe.



  6. Festplatten für Musikwiedergabe zu mißbrauche gabs schon mit dem C64. Die Festplatte ist halt danach im Eimer. Das ist kein Fake.



  7. weil ein C64 auch schon ne Festplatte hatte :down: DU VOLLHORST



  8. du bist der vollhorst… klar geht das, du pisaopfer. :ass: beim c64 weiss ich es nicht. aber amiga. habs live bei nem kumpel miterlebt. da spielte das ding auf einmal „my floppy is over the ocean“ :eek2: und danach wars hin…. :punk: rock n roll. und da wird heute bloede geglotzt wenn son virus mal die pornobilder loescht…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : das mit dem fernglas sieht scheiße aus aber es geht
  • x-men : Einer hat kein Fahrrad mehr.
  • MehrVonDene : Wie gut des pascht!
  • MehrVonDene : Gut gebremst - schlecht gebremst.
  • Link lvl1 : stimme ich dir leider in allen punkten zu danke wusste lange nicht wie der milchbubi heißt :-D und…
  • Zelda Lvl4 : In dieser SPD, die ihr Kernklientel über Bord geworfen hat, ist es egal wer an der Spitze steht. Aber…
  • Link lvl1 : ich bin schwuI
  • Dickeier : und damit will er uns von seinem hentai fetisch in kenntnis setzen? :schmunzel:
  • Gordon : A. Nahles. Als diese Frau gefragt wurde was Sie besser kann als ihr Vorgänger, sagte Sie Stricken! Das…
  • Randgruppe : direkt aufs Maul - mit der Bank
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.