4. September 2020

Melonophon


Ähnliche Beiträge

  • No related posts

6 Kommentare zu Melonophon

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. eine afrikanische kleinnegerfamilie aus bloß over 9000 negerkindern muss deswegen jetzt sicher verhungern :trollface:



    • Drecks Rassist!



      • Wegen dem Begriff Neger?
        Oder weil er das Vorurteil pflegt, dass sich die Bewohner dort eifrig vermehren?



      • Mein Hobby sind zwar mehr Vögel, aber bisschen beschäftige ich mich auch mit Geschichte und der deutschen Sprache.

        Neger ist in keinster Weise negativ besetzt und ist lediglich ein Begriff für einen schwarzen Menschen.

        Das negative Wort N*gger hingegen, sollte man nur anwenden, wenn man sein Gegenüber beleidigen will.



      • Noch ein Nachtrag;
        Neger ist in etwa so zu werten, wie Asiat, Mongole, Eskimo, Franke, Sachse, Gote. etc.

        Es ist eine einfache Gruppierung einer Volksgruppe. Diese Einordnung ist Länderunabhängig. Neger, Latinos, Weiße sind alles lediglich Kategorien um eine Gruppe von Menschen anhand ihrer Äußeren Merkmale zu unterscheiden.

        Die Tatsache, dass es Menschen gibt, die diese Filter nutzen um genau diese Menschen anzugreifen. Dafür kann die Klassifizierung nichts.

        Die Zensur eines Namens wie Neger führt nicht zu weniger Rassismus sondern lediglich zu einer Beschneidung der Meinungsfreiheit.

        Man kann durchaus in PC Sprache äußerst Menschenverachtende rassistische Äußerungen raushauen. Dagegen ist der Gebrauch von Neger und Co. erstmal neutral.

        Aber die aktuelle Zeit zeigt deutlich, dass die Allgemeinbildung nicht auf dem Stand ist wie sie sein sollte.



      • Neger (über französisch nègre und spanisch negro, „Schwarzer“, von lateinisch niger „schwarz“) ist ein im 17. Jahrhundert in die deutsche Sprache eingeführter Begriff, der auf eine dunkle Hautfarbe der Bezeichneten hinweist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Cürriewurscht : Aber aber wenn sich doch das Reh ein Bein zerbrochen hat, dann isses doch mit ein Rehgips und dann mussman…
  • Todessatan : Schmaemnzne sind zum lutschen da, fallari und fallara! Auch Link weiss es schon, und seine fette Mudda, die stinkende Drecksau,…
  • aIkohoIismus : wohl eher rasenmäher
  • Mission Arschfick : In diesem Video sieht man eine SchwuIensekte, die sich besäuft und dessen MitgIieder sich danach gegenseitig in die Ärsche f…
  • Hellboy3000 : Figg disch weg du Homofürrrst! Sonst zerbeiss ich dir die Ayran!
  • Finder der Wahrheit : Seite2 letztes Bild eindeutig Reptiloiden
  • Achmed : Nicht witzig du Kartoffelkopfnazi
  • Reh : Ein Glück das beruhigt uns. So meine Kinder spielt mit den Lichtern auf der harten Bodenplatte
  • Fürst der Finsterniß. : Jaa, und alles nur, weil deine Mudda, das fette Dreckschwein heute keine Zeit hatte... Freitachs wirde se ja immer schnön…
  • Cörriworscht : Das heisst RIGIPS !! Herrgott nochmal :wikinger:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.