28. Juni 2019

Morgens um 6:30 Uhr im ICE


Ähnliche Beiträge


11 Kommentare zu Morgens um 6:30 Uhr im ICE

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Heutzutage wird man bei solchen Aktionen entweder KKHreif geschlagen Idee abgestochen.
    Schön mal wieder etwas menschliches zu sehen.



  2. *Oder scheiß Tastatur.



  3. naja ehrlich gesagt zum tippen oder fürn laptop brauch ich jetzt kein licht
    ich mein der laptop hat genug lich das beleuchtet alles
    auf die tasten brauch ich nicht schaun

    wenn ihr meine tastatur sehen würdet neben pizzakrümeln wow stickern
    die ganzen buchstaben vor allem swda sind komplett abgenutzt
    man kann eigentlich nur noch f4 bis f12 und druck rollen pause einfg pos1^bild hoch runter und / * -- lesen
    alle andern tasten naja kenn ich glücklicherweise auswendig

    aber kein bock 100 eu für ne tastatur auszugeben :trollface:



    • bei mir ist nur das leertastensymbol nicht mehr zu lesen :trollface:



    • btw was hast du eigentlich für fettige, schmierige drecksgriffel, und wie viel deiner scheinbar nicht so kostbaren lebenszeit verbringst du am pc?
      und wie viel wiegst du?



      • ich wiege 67 kg und esse gerne am pc
        einmal am tag ne schöne pizza
        sonst zocken und studiern und zocken



      • studieren? ich dachte du bist elektroinstallateur oder sowas



  4. In nem RE in NRW wäre um 06:31Uhr erstmal die Mordkommission angerückt. :wikinger:


    • Jäger der respektlosen Untermenschen (29. Juni 2019 @ 10:45)

      Zu Recht. Was kommt der Spasti da herein und weckt schlafende Leute? Soll er sich doch wo anders hinsetzen und sein Lichter-Fest mit wachen Leuten feiern. :povoll:


  5. Bündnis 90 die Grünen (29. Juni 2019 @ 10:51)

    Das Benutzen von Licht erzeugt nur unnötig CO2. Soll er doch warten, bis die Sonne aufgegangen ist. Dazu kommt noch, dass die Leute heutzutage immer noch kostenlos atmen dürfen. Das werden wir bald ändern. Jeder wird für seinen CO2-Ausstoß zur Rechenschaft gezogen werden. Wir werden alle Leute von Ärtzen in Laboren untersuchen lassen. Die Leute schließen wir an Atmungsmasken an, lassen sie auf Laufbändern laufen und messen den CO2-Ausstoß, je nach Auslastungsgrad. So wird für jede Person ein CO2-Ausweis erstellt, wodurch dann jeder korrekt besteuert werden kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Rainer Zufall : Warum...? Angst das sowas wie du bei raus kommt? :shock:
  • Link lvl1 : aber was ist daran bitte illegal? das die strunz dumm sind ist doch egal :trollface: das ist…
  • Link lvl2 : weil das getriebe davon kapput geht
  • Link lvl1 : so zweitausendachtzehn
  • Link lvl1 : ich hoffe ja mal nicht dass die beiden eine beziehung von mann und frau führen :trollface:
  • Link lvl1 : wieso illegal?
  • Link lvl1 : der weihnachtsmann auf speed?
  • Eme : Da ist ja mein Arschhaarkamm.
  • Mein drittes Auge ist erwacht : Man muss immer nach Wasseradern suchen bevor man die Erde verletzt. Die Adern der Erde sind nämlich wie…
  • Rainer : Warrrrumäeh!? :wikinger:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.