2. Mai 2019

Gegenmaßnahme gegen Gegenmaßnahme


Ähnliche Beiträge



7 Kommentare zu Gegenmaßnahme gegen Gegenmaßnahme

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Horst-Kevin lvl 9^1/2 (2. Mai 2019 @ 13:24)

    Da fährt man aus versehen mit dem Tracktor dagegen und schon ist schluss mit Lärm :trollface:


    • Ehrenbürger (2. Mai 2019 @ 14:22)

      Und danach fährt man mit den Traktor noch über das Auto von dem Spasten, der dieses Drecksteil da aufgestellt hat. Und über ihn selbst. Und über seine Mudda. :trollface:


  2. Bakkalaureus (2. Mai 2019 @ 14:52)

    Das sind bestimmt Grüne-WähIer, die man da im Video sieht. Erst einen auf UmweIt-Nazi machen und dann aber bloß nicht die Energiewende vor der eigenen Tür haben wollen. Da wollen sie die Windräder lieber irgendwo in Spanien hinstellen, wo sie „keiner“ sieht. Außer die Spanier vielleicht. Dämliches Dummbrot-Volk. Die wählen jedes Mal die Grünen und dann wollen sie ihre Kinder in eine Schule mit niedrigem Migrantenanteil stecken. So sieht das nämlich aus. Für die Energiewende müssen nunmal ein paar Opfer gebracht werden. Aus deren Sicht sollen das aber nur die anderen Menschen tun. Am besten welche, die sich gar nicht sehen (z.B. die Spanier). Sollen die lieber die AfD wählen gehen. Die stehen wenigstens für ihren Atomstrom ein anstatt herumzuheucheln.



  3. Naja selbst schuld. Eine Windkraftanlage hätte keinen Krach gemacht. ¯\_(ツ)_/¯


    • Der Student (2. Mai 2019 @ 21:41)

      Das ist so nicht korrekt. Eine Windkraftanlage verursacht durchaus eine Lärmemission. Sie sollte soweit ich weiß Nachts 40 dB und Tags 50 dB in Wohngebieten nicht überschreiten.
      Flüstern oder leises Sprechen ist vergleichbar mit in etwa 30 dB.

      Also eine Windkraftanlage verursacht durchaus Lärm. Zusätzlich verursachen Windkraftanlagen einen Stroboskop-Effekt und können Vögel beeinträchtigen, oder sogar töten.

      Immerhin ist im GAU ein WKA nicht sehr gefährlich außer man wird von einem Flügel erschlagen. Das ist ein großer Vorteil zu AKW’s.


  4. Der Analzerstörer (3. Mai 2019 @ 11:13)

    Was machen denn unsere europäischen Nachbarn ? Polen setzt voll auf schmutzige Kohlekraft, ohne moderne Filter die es gäbe. Wir Deutschen hätten auch die Technologie für die…nur das kostet ja Geld und müsste nachgerüstet werden. Dann lieber gleich ganz weg.

    Uns Nachbarland Frankreich…setzt voll auf Atomstrom, eine im Grunde sehr saubere, emissionsfreie Sache….aber nein Atomkraft hat ja das Endlager Problem….

    Windräder….will niemand im Garten/vor der Haustür in Sicht oder Hörnähe haben….also auch weg….

    Deutsches Volk, denkt Strom kommt einfach aus der Steckdose…Energiewende mein Arsch.


  5. Rumpelstilzchen (3. Mai 2019 @ 13:36)

    Ich habe jahrelang neben einem Windpark gewohnt. Nie etwas gehört. Das liegt daran, dass die normalen Windgeräusche die paar Dezibel von einem Windrad völlig überdecken.

    Aber wir sind ein Volk von Bedenkenträgern und Hosenscheissern, so wird das mit der Zukunft nichts.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Herr Winklaaaa : so wie du in das popoloch deiner mudda
  • PimmeIschwänsIaaaaa : alles fake. benutzt mal dein eigenes hirn. so haben wir menschen das vor dem internet gemacht. klingt komisch, ist aber…
  • ADOLF : er demonstriert deine inzestuöse zeugung, du lutscher. :trollface:
  • Rainer W. : ich habe mir 100 tassen bestellt und sie alle link ins arschloch gesteckt :trollface:
  • Der sich den Schwanz für GeId bIasen lässt und immer noch genug übrig hat : Natürlich hat sich sich alles in ihrem Leben erblasen. Ist auch ein Weg, nur nicht sonderlich nachhaltig. Die Quittung kommt…
  • Fickstutenfänger : Das ist eh nur Fosh. Ihm fehlt der hintere Hirnlappen, daher kommen die ganzen Halluzinationen. :trollface:
  • JimVanDango : Nachgebaut - fliegt aber nicht so wie auf dem Vide :x
  • ich : Besonders peinlich:Der Torfkopf ist nicht irgend jemand. Er ist aktuell Kandidat für das Bürgermeisteramt von Istanbul. er war vorher schon…
  • Trendmutti : Wo machen wir CDU-Werbung?
  • Randgruppe : Ronaldo hat sich als frnz. Demonstrantin verkleidet??
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.