11. August 2018

Rasenkanten schneiden


Ähnliche Beiträge


4 Kommentare zu Rasenkanten schneiden

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Da gibts son ne Erfindung,nennt sich Rasenmäher.
    Der soll mal lieber das tote Opossum von der Strasse kratzen.



  2. jo also kein kommentar


  3. Mutterkuchen mit Schoki-Banane drauf (11. August 2018 @ 17:39)

    Wieso sperrt man die arbeitslosen Flüchtlinge nicht in Arbeitslager und lässt sie dort Fertighäuser bauen? Dann können sie die am Kriegsende direkt mitnehmen und haben da direkt ein schönes Eigenheim. Achso ja stimmt, das will man ja nicht. Man will denen ja nichts Gutes tun. Man will ja nichtmal den Deutschen etwas Gutes tun. Oh, wie konnte ich nur so eine tolle Idee haben :trollface:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.