20. Juli 2017

Immer schön bei den Fakten bleiben!


Ähnliche Beiträge



33 Kommentare zu Immer schön bei den Fakten bleiben!

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Es sollte noch viel mehr brennen.
    Aber entweder man machts bei denen,
    die es verdienen,oder garnicht.
    Autonome ,bedeutet nicht, Menschen die fremde Autos anzünden.
    Auf so ne Art,bekommen Politiker ja ne Steilvorlage,
    die Demokratie mit Abhöraktionen und willkürlichen
    Verhaftungen, zu untergraben,ala Putin und Erdo.
    Nen BMW vor nen Plattenbau ,kann jeder Schulabgänger abfackeln.
    Wenn die sich schon vermummen und ein Zeichen setzen wollen,
    dann bei denen vor der Haustür ,die für so manchen Blödsinn
    verantwortlich sind.
    Früher, hat man auch Attentate auf den Führer gemacht,
    weil man den weghaben wollte.Nen Attentat auf den
    Hausmeister hätte nix gebracht.Aber genauso haben die
    jetzt gehandelt.Zeichen am Ar.ch.
    was abfackeln


  2. Anke Fußschmalz (20. Juli 2017 @ 4:49)

    Die Linken gehören in die Psychiatrie eingesperrt, diese kranken Abschäume.



  3. Außerdem eine Gesellschaft mit sozialer Marktwirtschaft ist immer das beste was man nur haben kann. Wohlstand für alle, gewährleistung des inneren Friedens und vor allem hat man in dieser Gesellschaftsform immer genügend Binnennachfrage. Das kapitalistische Krebsgeschwür namens Neoliberalismus muss hingegen bekämpft werden bis zum bitteren Ende. Denn es erzeugt ungleichheit hass und Neid.

    Daher bin ich für eine Wiederbelebung der Reichensteuer und eine Umverteilung von oben nach unten. Erster Schritt Senkung der Mehrwertsteuer auf 6 % und anheben des Spitzensteuersatzes ab 70000 im Jahr auf 50 %. Das würde keinem Wehtun und jeder wäre glücklich.

    Gehälter ab 100000 im Jahr Steuer auf 70 % und alls ab einer Million im Jahr Steuer auf 80 % das wäre absolut fair.



    • Bist du Behindert oder so? Steuer auf 70%? Das GeId haben sich die Leute selber erarbeitet. Warum zum Hurensohn willst du die Leute abzocken? Aktive Arbeit sollte niemals besteuert werden. Geh mal selber arbeiten, bevor du dein MauI so aufreißt. :povoll:



      • Ein Einzelunternehmen zahlt im Spitzensteuersatz 47%, hinzu kommen 19% Mwst., macht also zusammen 66% …. Deswegen ist so gut wie jede Firma große Firma eine AG, die Gesellschaftsform kostet zwar 100.000€ im Jahr, muss dank Kapitalertragssteuer aber nur 25% Steuern Zahlen. Im Grunde sollte man also dafür Protestieren, dass jeder die GLEICHEN Steuern zahlen muss. Damit wäre schon mal vielen geholfen.



      • D.h.: Wenn ein Einzelunternehmer einen Schuh im Wert von 50€ (Steuerfrei) kaufen möchte, muss er selbst 250€ verdienen. 200€ gehen an den Staat, 50€ an den Schuhproduzenten. So viel zum Thema Steuern.



    • Bist du behindert oder so? Steuer auf 70%? Das GeId haben sich die Leute selber erarbeitet. Warum zum TeufeI wiIIst du die Leute abzøcken? Aktive Arbeit sollte niemals besteuert werden. Geh mal seIber arbeiten, bevor du dein MauI so aufreißt. :povoll:


    • Blokkmonsta-Official (20. Juli 2017 @ 9:11)

      Junge dann geh Arbeiten Du Huan!
      Ich will dich mal sehen wenn Du deinen vorgeschlagenen Steuersatz zahlen müsstest.
      Uns jetzt setz dich auf deinen Esel und geh in deine eigene Welt zurück statt uns mit deiner Anwesenheit zu belästige. S P A S T I :keule:


    • Wunschkonzert (20. Juli 2017 @ 9:44)

      Also soll derjenige der mehr verdient (100.000) weniger bekommen als der mit 70.000?
      Rechne mal nach. :up:


    • Link nix so schlau (20. Juli 2017 @ 10:09)

      Link du bist so dumm, die effektive Steuern und Abgaben in Deutschland betragen schon bis zu 75% des Einkommens, weil versteuertes Einkommen nochmal versteuert wird. Sie steuerliche Abzüge vom Lohn 45%. Wenn du dann einkaufen gehst, zahlste 19% MwSt drauf. Tadaa 64% vom Lohn weg. Mineralölsteuer und Genussmittelsteuer noch nichtmal eingerechnet. Die KFZ-Steuer zahlt mann dann auch noch. Dazu kommen noch Gebühren für jeden Scheiß, wie Perso, Pass, Bearbeitungsgebühren, Gemeindesteuer, etc. Wer richtig loslatzt, kriegt locker 75% Abgaben hin. Wenn man 40 Jahre arbeiten geht, dann hat man 30 Jahre lang nur an den Staat gezahlt und nur 10 Jahre in die eigene Tasche gearbeitet. Denkt mal nach. Das ist zu viel. Daher haben die Leute in DeutschIand ja auch kein GeId.



      • Ich rede von hohen einkommen
        Geringe einkommen bis mittelstand will ich entlasten. Die zahlen sind in dem raum geworfen ich hane nicht nachgerechnet aner das ist ein forum zum dummlabern da geb ich mir keine mühe ein hieb und stichfestes steuerkonzept hu präsentieren

        Hohe einkommem belasten niedrige einkommen emtlasten mittelschicht durch senkung der mehrwertsteuer ebenfalls entlasten


      • Du bist für dein Leben selbst verantwortlich (20. Juli 2017 @ 10:44)

        Link du weisst nichtmal was ein hohes Einkommen ist. Und warum willst du die Leute bestrafen, die sich in ihrem Leben den Arsch aufreißen um mal ordentlich GeId zu verdienen und die PimmeIberger, die gar nichts machen auch noch belohnen :keule:


      • Administrator von Trend h u r e (20. Juli 2017 @ 15:43)

        Ihr habt doch mal mega lange weile.
        Wer waren diese schwarzen Autonomen?
        Keiner konnte es sehen weil die vermummt waren.
        Jetzt wurde das Bild der Linken in Deutschland in den Dreck gezogen.
        Also wird wohl jemand einen Nutzen davon haben.
        Denkt mal nach, anstatt auf die Antifa zu schimpfen.



      • Die Linken waren auch vorher schon Abschaum. Nur weil in der Schule allen eingetrichter wird, dass Nazis sind gehen die Spacken lieber ins Linke E x t r e m. Die denken dann das sei gut (weil ja das Gegenteil von Nazi). Noch ist es in der breiten Masse nicht angekommen, aber der Lernprozess läuft schon. Eines Tages werden alle wissen, dass Linke auch nur ‚Nazis‘ sind. :razz:



      • also jemand der paar millionen im Jahr verdient arbeitet in der Regel nicht mehr für sein Geld sitzt faul im Büro rum und lässt arbeiten manchmal bumst er noch die sekretärin



      • jemand der soviel verdient dem tun doch 1000 euro steuer nicht weh
        aber jemand der mindestlohn verdient dem tun bereits 5 euro weh…

        man wie unsozial seid ihr erzogen worden?
        das ist die schreiende ungerechtigkeit schlechthin
        jeder soll mit dem was er macht glücklich werden können

        aber ist eine putze glücklich? mit dem geld was die heimbringt … ne garantiert nicht.


    • Link lvl1 (Dieter) (28. Juli 2017 @ 14:50)

      nein


  4. Link nix schlau vong bildung her (20. Juli 2017 @ 14:19)

    Die ,,Reichen“ (def. wohl sehr schwierig/?) werden immer nen weg finden ihr geld in sicherheit zu bringen (am fiskus vorbei..), und wenn nicht dann würde ich ab ’nem bestimmten Betrag das Land verlassen( zahl doch nicht für typen die einen hassen-ächten).


  5. Administrator von Trend h u r e (20. Juli 2017 @ 15:39)

    Der macht doch nur Spaß?



  6. Linke sind Idioten!



  7. Vielen Dank Link für den Beweis, wie unendlich dämlich du bist.
    Lies deinen eigenen Sch*** mal durch und rechne nach.
    Geh arbeiten und komm nicht mit so einem Mist daher, dann gehörst du vielleicht auch mal zu den Besserverdienenden…. oh wait…Zug bereits abgefahren. Hast halt im Leben verkackt. Hättest in der Schule besser aufgepasst, dann wärst du evtl. auch ein „Besserverdiener“ geworden. Mal sehen wie du reagiert hättest wenn andere dein Geld an faule Schmarotzer verteilen wollen. Und deine mühsam „er-wikipediaten“ Fachbegriffe und deine pseudointellektuellen Aussagen kannst du dir sonstwohin schieben.
    Halt einfach den Rand! :povoll:



  8. Ok die linken sind idioten schaffen wir den ganzen linken quatsch ab
    Arbeit 7 tage die woche nacht schichten zur not 100 stunden in der woche bei nem lohn von 1 cent am tag

    Arbeitsschutz zu teuer wird abgeschafft wer streikt wird eingesperrt und muss schadenersatz leisten

    Kündigungsschutz gibt es nicht arbeiter tragen die volle steuerlast



    • Also die linken haben wohlstand gebracht und das leben was wir heute führen ansonsten seht euch die Situation in der industriellen Revolution an ohne arbeitsschutz und rein kapitalistisch



      • Die Linken sind Kommunisten und haben nur Zerstörung und Misswirtschaft gebracht (ja genau, die Leute der heutigen Linkspartei sind alte SED Kommunisten). Die Leute, die den Wohlstand gebracht haben, sind die Leute, die arbeiten gegangen sind. Das sein in der Regel Vater, Mutter und Großeltern (bis auf Links Familie; die lebt wohl seit Generationen von Sozialhilfe).



  9. Oder will einer dass ein kind mit 4 jahren schon anschaffen geht in der industrie arbeitet und keine Schulbildung erhält?
    Ja klar dann nur weiter so achja schule kita und alles muss von den eltern finanziert werden das andete ist ja linkes teufelszeug :wikinger:



  10. Also denkt mal nach ihr idioten sas die linke politik für uns alle getan hat wenn sogar ein erzkonservativer bismark linke ideen realisiert hat weil notwendig


    • Cindy Conderella (22. Juli 2017 @ 14:52)

      Die Linken sind Abschaum. Brennen mein Auto ab, obwohl ich denen gar nichts getan habe. Dafür bin ich arbeiten gegangen und jetzt stecke ich in der Scheiße, weil ich meinen Autokredit trotzdem abzahlen muss. Diese scheiß Hurenkinder.


  11. Klawitscheskoi (30. Juli 2017 @ 13:38)

    Alles Steinewerfer, verdammtes Gesocks!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Peter Pan : richtig gut drouf
  • Link lvl1 : Lol
  • Backdoor Checker : Ich glaube er ist einfach heute morgen mit dem falschen Fuß aufgestanden.
  • FFF-Kind : Das muss ein Opfa vom KIimawandeI sein. Wir brauchen eine neue Agabe gegen zu viel KIima!!!! :wikinger:
  • DiIdo-Link lvl1 : Link wurde gar nicht ausgesetzt, sondern seine Mudda hat ihn versehentlich bei einem Bierschiss mit durchs Klorohr rutschen lassen. Danach…
  • Hias : Als ob der 1Lvl Knil das könnte. :trollface:
  • Nie mehr Spasti-Link lvl 1 : Bild 1 zeigt Links Kindheit und den Grund wieso er ausgesetzt wurde, denn er hatte schon damals einen Hirntumor.
  • Link lvl1 : schade dass man da noch nicht besser helfen kann wenn es möglich wäre das zu drucken und erfolgreich anzunähen…
  • Link lvl1 : achja ein auto ist sogar billiger selbst wenn man motor laufen lässt und im parkverbot steht das ist im…
  • Link lvl1 : warum fahren die nicht einfach auto ist wesentlich angenehmer vor allem dann kann man noch schön achetern und…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.