12. Mai 2017

Schnelle Inventur


Ähnliche Beiträge


10 Kommentare zu Schnelle Inventur

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. bei einem vollautomatischen kaufhaus brauch man keine inventur bzw. die inventur erübrigt sich da ein intelligentes system genau weiß wieviel im lager ist und wieviel verkauft wurde
    es ist ein automaten betrieb der gegebenenfalls auch online bestellungen entgegennehmen kann und die pakete vollautomatisch generiert und der post über ein spezielles pw geschütztes paketsystem übergibt
    zahl der benötigten mitarbeiter einer der chef des ganzen



    • und da wird auch nicht geklaut du depp oder unter der hand verkauft…


    • FittenTicker (13. Mai 2017 @ 8:24)

      Genau. Und die Klimaerwärmung liegt !aussschließlich! am Menschen und deswegen muss überall CO2 eingespart werden! Wer zweifel daran hat, ist ein Nazi oder stink-konservativ.
      Man sieht mal wieder bei dir, dass zwar etwas Grips vorhanden ist, aber deine Denkweise voll an der Realität vorbei geht. Überleg mal:
      Das ist ein Einkaufsladen oder ne Tanke. Da kann jeder Mensch an die Regale und sich Zeug raus nehmen. Ob die Produkte gekauft oder geklaut werden, ob etwas versehentlich auf den Boden fällt (und bspw. der Strichcode defekt ist) oder sonst wie verschwindet, erfasst dein super intelligentes automatisches System nicht!
      Dass bspw. Amazon keine Inventur machen müsste, dürfte jedem hier klar sein. Zumal die auch das Chaos-System verwenden und eine Inventur dadurch erheblich erschwert würde.
      Btt: Krasser Typ. Angenehmes Geräusch.


    • FittenTicker (13. Mai 2017 @ 8:27)

      Genau. Und die K l i m a e r w ä r m u n g liegt !a u s s c h l i e ß l i c h! am Menschen und deswegen muss überall C O 2 eingespart werden! Wer zweifel daran hat, ist ein N a z i oder s t i n k — k o n s e r v a t i v.
      Man sieht mal wieder bei dir, dass zwar etwas Grips vorhanden ist, aber deine Denkweise voll an der Realität vorbei geht. Überleg mal:
      Das ist ein Einkaufsladen oder ne Tanke. Da kann jeder Mensch an die Regale und sich Zeug raus nehmen. Ob die Produkte gekauft oder g e k l a u t werden, ob etwas versehentlich auf den Boden fällt (und bspw. der S t r i c h c o d e defekt ist) oder sonst wie verschwindet, erfasst dein super intelligentes automatisches S y s t e m nicht!
      Dass bspw. A m a z o n keine Inventur machen müsste, dürfte jedem hier klar sein. Zumal die auch das C h a o s -- P r i n z i p anwenden und eine Inventur dadurch erheblich erschwert würde.
      btt: K r a s s e r Typ. Angenehmes Geräusch.



      • Die klimaerwärmung ist ein natürlicher Prozess aber durch unsere umweltverschmutzung steigt die temperatur schneller als normal das ist erwiesen und wird von vielen unabhängigen immer wieder bestätigt



      • Link braucht endlich mal n Job. Der muss mal arbieten gehen, damit er vielleicht irgendwann mal zur Realität findet. :trollface:


      • FittenTicker (15. Mai 2017 @ 10:20)

        „Schneller als normal“ -- woher weißt du/jemand anderes denn, was „normal“ ist? Fakt ist, dass der CO2-Gehalt der Luft um paar pupselige ppm erhöht ist. Fakt ist, dass es eine Klima-Erwärmung gibt. Das ist unbestreitbar.
        Fraglich ist hingegen, ob es einen kausalen Zusammenhang gibt (wenn ja, wie sehr macht der sich bemerkbar?) oder ob es nur eine Korrelation gibt, und da etwas Falsches hereininterpretiert wird. So zu tun, als ob der anthropogene CO2-Ausstoß die aller einzige Ursache ist, ist nicht zielführend.
        Wie gesagt: CO2-Anteil geht hoch. Und die Erde durchläuft Eiszeiten. Und Tiere atmen CO2 aus. Dass CO2 auch in der Produktion ausgestoßen wird, ist unausweichlich, und auch fossile Brennstoffe waren mal „natürlich“ und wieso sollten die nicht verbrannt werden dürfen? Ist halt alles ein Kreislauf.



      • It`s an fact, it`s true.


      • Chrissy PimmeIberger (15. Mai 2017 @ 19:23)

        Immer diese Links: Keine Arbeit, keine Bildung, keine Englischkenntnisse und von der HauptschuIe geflogen, weil er den Sebastian am Fuß geleckt hat.


Schreibe einen Kommentar zu atze Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • xxlt : :popcorn:
  • Greta : Chips sind frittierte Kartoffeln und produzieren nur unnötiges CO2. KartoffeIn kann man auch roh essen. Für das Klima.
  • Zeitreisendes GoIdschürferkind aka Kima-Popstar : Danach kam Links Mudda (1,50m hoch und 1,50 breit) und setzte sich mit ihren 200kg Kampfgewicht auf die Matratze.…
  • Link lvl1 : tja solang kein strom fließt ist doch alles gut und solang der widerstand zwischen körper und spannungspotentialen hoch genug ist…
  • Link lvl1 : ohje das sind anzeichen für eine besessenheit von dem fürsten der finsternis man müsste einene exorzismus in betracht…
  • Link lvl1 : hat style aber ich würde milch reinfüllen :trollface:
  • Link lvl1 : das letzte bild sieht echt abartig aus
  • Link lvl1 : gar nicht mal so gut
  • q : arschloch kind von arschloch eltern
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.