31. Oktober 2016

Rangruppen-Party Vol. 42


Ähnliche Beiträge


6 Kommentare zu Rangruppen-Party Vol. 42

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Die gestresste Ökomutter erzieht ihre Kinder ohnehin schon nachhaltig Vegan. Damit führen sie schon ohnehin eine ernährungstechnische Lobotomie an ihren Kindern durch.



  2. Ein glück ziegenanhänger werden noch nicht aufgeführt


  3. Randgruppenblödsinn (1. November 2016 @ 8:11)

    Blödsinnig und einfach nur schlecht ! Hast die Randgruppe „Youtuber“ vergessen zu der Du gehörst.



  4. Man erkannt den bisherigen Hintergrund des Erschaffers, und dass er selbst einer Randgruppe angehört. Man sollte doch mal bei den größten Randgruppen anfangen: Frauen. Danach Türken. Studenten, Homos, Antifanten/Hipster/Linke … da gibt es solch viel Potential. Und diese sind auch so omnipräsent. Aber nein, diese werden, wenn überhaupt, nur beiläufig erwähnt. Und nach AFD-Hits 33 und Neuer Pop aus Deutschland No. 88, wird auch schon wieder N a z i s am Strand angekündigt. Hmm, irgendwie einseitig. Ich meine mich soll es nicht stören, solange man ungehemmt „Time toooo say siiiiiiieeeeg heeeeiiiiiil“ singen kann ^^



  5. Solch ein Werk soll von Geist zugen und gleichzeitig lustig sein. Was der erschaffer jedoch geschafft hat ist . . . nichts, außer einen Intellektuellen tiefpunkt, der unsere Gesellschaft wiederspiegelt.
    Er könnte doch mal simple Wahrheiten vertonen, dass zum Beispiel Hillary Clinton als Außenministerin den Krieg gegen Libyen zu verantworten hat und diesen gegen die widerstände des Herrn Obama durchgesetzt hat.
    Dieser Krieg hat dazu geführt, dass sich heute Millionen Flüchtlinge auf dem nach Europa befinden und ein gefestigter Staat destabilisiert wurde.
    Eins sollte man als „Gutmensch“ dabei bedenken.
    Muammar al-Gaddafi hat gigantische Goldreserven angesammelt und war dabei eine panafrikanische Währung in Afrika zu etablieren. Damit hätte es den Afrikanern auf lange sicht deutlich besser gehen können. Darum wurde er gestürzt.

    Aber so etwas will ja keiner hören.
    Einfach mal das Gehirn einschalten und nicht blind jeden mist nachreden den man in solchen dümmlichen Videos ins Gehirn getrümmert bekommt.

    Bildung ist halt doch der Schlüssel zu einer besseren Gesellschaft.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Kain Luderschinder : #13 - Arschwohl loch dient!
  • Jume4 : #13 - Arschloch. Wohl verdient.
  • PimmeIkind : einfach nur mal wieder ein video von link :trollface:
  • Linkl lvl1 : ist das schlimm wenn man einen esel gepumst hat und man dann so eiterpickel am pipi bekommt? frage für einen…
  • Rainer W. : Wollte nur kurz sagne, dass Link eh fettsch Arschloch is.
  • Link lvl1 : russen und us bürger haben soviel gemeinsam
  • Ganon`s Schwippschwager : Quatsch, nach der 12 Pulle Hyruleäppelwoi im Swingerclub wusste keine Sau mehr, wer jetzt wirklich Links Vater ist... 9 Monate…
  • Link lvl1 seid seit seid : CDU CSU AFD koaliert einfach ihr seit alle scheiße :trollface: na triggert euch das seit…
  • Link lvl1 : also ich weiß nicht was mit meinen eltern passierte aber das bezweifel ich schon
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.