11. März 2015

Neulich an der Beinpresse


Ähnliche Beiträge


11 Kommentare zu Neulich an der Beinpresse

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. :trollface: knackig die Frau



  2. Also mal echt. Die sieht nicht so aus, als ob die da gerade 100 kg stemmt. Und ich glaube nicht, dass ihre Knie zu schwach sind, um ihr eigenes Körpergewicht zu tragen. Ganz klarer Fake. :photoshop: :photoshop: :photoshop:



    • man sieht aber dass ihre beine zittern das deutet daraufhin dass sie ein insgesamt zu hohes gewicht stemmt auch ein kleines gewicht kann bei untrainierten menschen reinhauen
      und die letzte position ist bei anfängern normal wenn ich die füße ausstrecke dann ist alles wieder angenehm anstatt einfach fallen zu lassen
      sie wurde auf jedenfall sehr schlecht in das teil eingewiesen


  3. Analtrompeten Peter (11. März 2015 @ 10:17)

    Aua das tat weh. Ob sie ihren Mund beim blasen auch so weit auf kriegt?



  4. alter was hat die denn für beine
    boah das hat sich angehört wie krachende streichhölzer



  5. Und tschüss Kniegelenke!



  6. @Murri
    Denke das sie ins „minus“ gegangen ist vom Knie Winkel.
    Also ich schaffe -10.
    Und wenn du ins minus kommst ist es schwer wieder in Plus zukommen vom Winkel, und da hast du dann keine kraft mehr!
    Also ich sehe das als echt an



  7. Deswegen sollte man an solchen geräten niemals das knie durchstrecken!
    Also fehler von dem Kerl er muss drauf aufmerksam machen…



  8. Er fasst ihr voll an die titten.
    „Noch ein letztes mal bevor du von uns gehst!



  9. Boah ich werde nie wieder an die Beinpresse gehen können ohne an dieses Video zu denken… sieht auch so aus als ob sie die Beine zu weit auseinander hat…



  10. Nur zur Aufklärung ihr Unwissenden:

    Sie schreit nicht weil sie Schmerzen hat, sondern aus Freude!
    In der Aufnahme ist zu sehen, wie sie die erste Stufe in der Erlernung einer harten und verlorengeglaubten Ninjatechnik errungen hat.
    Diese Technik ist auch überliefert unter dem Namen : „Der Gang des Kranichs“…

    :cool:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : ich habe nur rubine und keine einzige dm mehr tut mir voll nicht leid aber ich bleibe dabei…
  • Herr Einsauer : jea beiibiiiyiyiyiyiyi, mmmmh... lutsch meinen pRügel bis tszmm Schluss, tszmm Schluss, jaaaaa... Und bring die kleine Baaaaarrbie…
  • Trendmutti : Sound Of My Dream (Remix) https://www.youtube.com/watch?v=ewoLjYl9uNE Macht dann fünfzig Mark.
  • Admiral Scheisskopf : ach was Baby, mach doch nich son Wind... Ich hab doch dieses gayle Kugelventil im Pillemann, da passirrt überhaupt nix,…
  • Du HuanLauch : Du Lauch falls du dir wirklich von Link ein blasen lässt, dann würd ich an deiner Stelle entweder meinen Schwanz…
  • VollGayleGummiZiegeLink : Red doch nicht noch mehr Blech als sonst, du kleine Dummsau... Die Barbie hast du doch erst vollgewixxt und dann…
  • Admiral Scheisskopf : mmmmh, Bild Nammba vaiv: Lnink, wen er meine Stange kaut. ha hah haaaaaa!!!
  • Link lvl1 : wusstet ihr dass wir eigentlich oktober haben müssten weil ich hab voll viel gelesen und oktober ist römisch und…
  • Link lvl1 : welche rolle hat denn die nackte barbie puppe auf der kamera? also ehrlich zu dem will ich…
  • Link lvl1 : smeilie beschreibung der stimmung zum video :trollface: :smile: :sleeping: :up: :clap: :trollface:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.