1. Dezember 2014

Internet-Kommentare im realen Leben


Ähnliche Beiträge


13 Kommentare zu Internet-Kommentare im realen Leben

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Magierin lvl 100 (1. Dezember 2014 @ 0:18)

    Also das kann ich nicht bestätigen ich bin aber auch ein normaler mensch der in wow lebt


  2. Analtrompeten Peter (1. Dezember 2014 @ 0:43)

    Also ich finde Blumen schön und wenn sie besonders hübsch zurecht gemacht sind bezahle ich auch gerne mal drei oder vier Euro mehr. Eure „Freundinnen“ stehen nicht so auf die Blumen die ihr beim Discounter an der Kasse mitnehmt, glaubt mir das mal schön.


    • Peter der Schwerenöterr (1. Dezember 2014 @ 4:37)

      Alter hast du es nicht begriffen geh mal lieber zum Arzt und lass dir helfen du bist nehmlich genau so einer geh geh mit Gott aber geh zum Arzt


      • Analtrompeten Peter (1. Dezember 2014 @ 15:08)

        Also wenn ich die Uhrzeit deines Beitrags so betrachte und die Tatsache, dass du mich beleidigst, trifft dieses Video exakt auf dich zu. So easy kann man Sachverhalte demonstrieren. Aber ich hab’s ja nicht begriffen. :cool:


    • Magierin lvl 100 (1. Dezember 2014 @ 8:54)

      Es stimmt es geht eigentlich darum dass ich am ende des spots die floristin getröstet habe und zwar mit meinem penis



  3. Strombergstyle



  4. oh wie lustig :clap: wieder so ein Crap mit GEZ finanziert :dance:



  5. Wieso musste ich sofort an den Analtrompeten Peter und an die Magierin lvl 100 denken?



  6. Immer noch besser als fast alles, was das Privatfernsehen fabriziert.
    Zugegeben, es kommt nicht ganz an das „Digitale Quartett“ aus ZDF.neo heran.



  7. Ihr seit doch alle Blumenflittchen mit Nazimethoden



  8. Das hier zu kommentieren ist wohl angewandte Ironie…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Wasserbeißer : Wie kann man ein Getränk, das aus Joghurt, Wasser und Salz besteht, zerbeißen? 🤔
  • Cürriewurscht : Aber aber wenn sich doch das Reh ein Bein zerbrochen hat, dann isses doch mit ein Rehgips und dann mussman…
  • Todessatan : Schmaemnzne sind zum lutschen da, fallari und fallara! Auch Link weiss es schon, und seine fette Mudda, die stinkende Drecksau,…
  • aIkohoIismus : wohl eher rasenmäher
  • Mission Arschfick : In diesem Video sieht man eine SchwuIensekte, die sich besäuft und dessen MitgIieder sich danach gegenseitig in die Ärsche f…
  • Hellboy3000 : Figg disch weg du Homofürrrst! Sonst zerbeiss ich dir die Ayran!
  • Finder der Wahrheit : Seite2 letztes Bild eindeutig Reptiloiden
  • Achmed : Nicht witzig du Kartoffelkopfnazi
  • Reh : Ein Glück das beruhigt uns. So meine Kinder spielt mit den Lichtern auf der harten Bodenplatte
  • Fürst der Finsterniß. : Jaa, und alles nur, weil deine Mudda, das fette Dreckschwein heute keine Zeit hatte... Freitachs wirde se ja immer schnön…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.