9. Februar 2014

Mutter und Sohn beim Hochzeitstanz


Ähnliche Beiträge



5 Kommentare zu Mutter und Sohn beim Hochzeitstanz

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Diese nervigen „Wooooooooo Weiber“… :wall:



  2. anfangs dachte ich es wäre eunuch mit seiner mutter, aber eunuch sieht nicht so gut aus und seine mutter kann nicht auf zwei beinen gehen.



  3. Kein Kommentar


  4. Fleischpeitsche (9. Februar 2014 @ 16:50)

    das mach ich später auch mal mit meiner mami, wenn ich sie geheiratet hab.


  5. Magierin lvl90 (9. Februar 2014 @ 21:58)

    das ist jetzt nicht so besonders ne schöne hochzeit aber es gehört doch eher ins private daher fail


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : Da gibt es in Deutschland Therapien die dich heilen sollen kein scheiß :trollface:
  • Link lvl1 : ich bin schwuI und brauche das geId
  • Link lvl1 : meine fans ohne euch wäre ich nur halb so glücklich ich liebe euch doch ebenfalls von ganzem herzen :trollface:
  • Peter Pan : richtig gut drouf
  • Link lvl1 : Lol
  • Backdoor Checker : Ich glaube er ist einfach heute morgen mit dem falschen Fuß aufgestanden.
  • FFF-Kind : Das muss ein Opfa vom KIimawandeI sein. Wir brauchen eine neue Agabe gegen zu viel KIima!!!! :wikinger:
  • DiIdo-Link lvl1 : Link wurde gar nicht ausgesetzt, sondern seine Mudda hat ihn versehentlich bei einem Bierschiss mit durchs Klorohr rutschen lassen. Danach…
  • Hias : Als ob der 1Lvl Knil das könnte. :trollface:
  • Nie mehr Spasti-Link lvl 1 : Bild 1 zeigt Links Kindheit und den Grund wieso er ausgesetzt wurde, denn er hatte schon damals einen Hirntumor.
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.