21. August 2013

Volker Pispers zur Bundestagswahl 2013


Ähnliche Beiträge



42 Kommentare zu Volker Pispers zur Bundestagswahl 2013

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. man wählt das geringste übel
    das was erwartungsgemäß am ehesten mit seinem gewissen vereinbar ist.
    aber viel eher müssten wir alle mal mehr kinder machen es müssten 20 paladin lvl1 hier geben die alle schrein mehr kinder
    und die spirale müsste immer weiter gehen bis es millionen kleiner paladine lvl1 gibt die erfolgreich arbeiten
    nicht wie der kleine muhammed der von harz iv und rtl lebt
    nein wir brauchen mehr kinder von wirtschaftlich starken und klugen eltern
    wenn da eine regierung mal was macht zum beispiel höheres kindergelt und meinetwegen 5 jahre mutterschutz egal es muss was getan werden und man kann irgendwann steuern senken das rentensystem mit einem neuen babyboom wäre gerettet
    und am deutschen wesen würde die welt wieder genesen aber so werden wir bald so aussehn :rolli: :rolli: :rolli: :rolli: :rolli:



    • *Kindergeld


    • Die rote Faust (21. August 2013 @ 18:54)

      „und am deutschen wesen würde die welt wieder genesen“ Das haben die schon einmal 1933 versucht.Mich kotzen solche dämlichen Sprüche nur noch an.Die Schweiz,daß ist der Staat der das Blut und Schwarzgeld versteckt,die haben ein gutes Rentensystem da zahlen ALLE ein.Beamte,Freiberufler und auch Abgeordnete.
      „wir brauchen mehr kinder von wirtschaftlich starken und klugen eltern“und die Harzer müssen ab Montag ein deutlich sichtbares gelbes „H“an der Brust tragen.



      • was hat am deutschen wesen soll die welt genesen mit 1933 zu tun?
        du unwissender mensch das war die denkweise im kaiserreich zu kolonialzeiten
        es ist zwar nationalistisch geprägt aber wenn du hier rumflamest dann bitte richtig
        :povoll:



  2. Nah. Typisch deutscher Klugscheißer, mehr nicht.


    • Baron Münchhausen (21. August 2013 @ 7:10)

      Klugscheißer? Der Mann trifft den Nagel auf den Kopf, darum verstehe ich nicht, wieso die meisten Deutschen immer wieder den Einheitsbrei aus Parteien wählen…
      am 22.09 AfD !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



    • omg geh dich vaporisieren bitte



    • Klugscheißen nur weil er recht hat?



    • Nah. Typischer deutscher Bürger, dumm und naiv.



    • Nah. Typischer deutscher Bürger, dumm und naiv, mehr nich.



    • Allet klar.
      Er drückt seine Meinung aus, ich drücke meine Meinung aus, Ihr drückt Eure Meinungen aus. Warum sind Eure Meinungen oder seine per se besser als meine?

      :sleeping:


      • Baron Münchhausen (21. August 2013 @ 21:37)

        Meinung? Wohl eher ein hohler Gedanke der schnell gepostet werden muss, weil du entweder nicht Pispers Meinung bist, oder einfach nicht verstanden hast, dass Pispers hier leider wahre Fehlentscheidungen unserer Parteien humorvoll aufzählt!
        Machs wie ein kluger Mensch, und poste einfach nix unter einem Video, was dir nicht gefällt :razz:



      • Was er sagt hat ja Hand und Fuss … du beleidigst ihn ja nur :). Du sollst ja deiner Meinung vertreten aber ihn als Klugscheißer zu bezeichnen ist einfach überspitzt. Schreib doch einfach „Ich bin nicht seiner Meinung“, das würde reichen :D.



  3. Die Wahrheit tut oftmals eines, sie tut weh.



  4. ich finde es bedenklich wenn man sein Kabarettprogramm verwendet um linkes Gedankengut als die „richtige“ alternative zu verkaufen…



    • also bist du dafür dass man niedriglöhne ausweitet am besten noch löhne kürzt die arbeitszeiten verlängert den sonntag abschafft sowei urlaub auf zwei tage im jahr reduziert
      das wäre die folge wenn man die FDP nur lange genug an der macht halten würde
      die CDU da weiß niemand was merkel macht so seltsam wie die regiert aber irgendwann würd sie das ganze so verpennen dass sie wieder mehr atomkraftwerke baut
      atomstrom wär schön und gut wenn die firmen für die müllentsorgung aufkämen und der strom schon somit direkt deutlich teurer wär aber naja so haben wir billigen atomstrom und die allgemeinheit darf es über die steuern abzahln sinnvoll

      insgesamt ne gute linke politik die nicht kommunistisch ist wäre durchaus sinnvoll
      mit einem grünen gedanken dabei. wer die energiewende schafft der wird die neue führende kraft in einer welt von schwindenden ressourcen
      zudem sollte man die wehrpflicht wieder einführen und deutlich aufrüsten weil es irgendwann zu immer größeren spannungen in der welt kommen wird
      bzw europa deutlich aufrüsten
      schuldenerlasse in den europäischen staaten wäre ein segen dadurch würde unser großes europa sich noch viel schneller erholen gleicher lohn für jeden eu bürger mindestlohn natürlich
      und gleiche bildung für alle das heißt investitionen in die sogenannten krisenländer nach vorbild von wirtschaftsstarken nationen aufstände die dagegen sind seitens der reichen niederknüppeln
      die armen protestieren lassen solang bis sie erkenn oi is ja was guddes



      • Ich hab in keinster weisse eine eigene Meinung dazu geäußert. Ich finde es genauso schlimm wenn jemand sein Kabarett verwendet um rechte Parolen zu verbreiten. Ich bin einfach der Meinung, das unabhängig von der Richtung in die es geht, eine Kampagne für eine gewisse Richtung während einer Unterhaltungsveranstaltung zu starten einfach falsch ist. Das wollte ich damit sagen und nichts anderes.

        Das Problem in der aktuellen Situation ist, dass einfach viele aus Ermangelung von sinnvollen Alterantiven die etablierten Parteien wählen werden….



      • Dass ich mal dem Troll-Plaladin zustimmen würde. Kaum zu glauben! Aber: WORD!



    • Da hast du wohl recht -- ein leicht anti-kapitalistischer Unterton schwingt da mit. Die Frage ist nur, was soll man tun? Links wählen? Bestimmt nicht! Mitte wählen? Dann tut sich nichts -- außer das Rot-Grün (falls sie das Steuer überhaupt noch rumreißen können) vielleicht wieder etwas am Schulsystem rumdoktorn wird. Es bleibt einem also die Wahl zwischen dieser Witzfigur von Steinbrück und einer Bundeskanzlerin, die eine derart scheinheilige Politik betreibt und sich nur ungern klar positioniert. Alternative gibt es natürlich noch allerhand von anderen „Parteien“: aber Gelb zu wählen scheint auch nicht der richtige Pfad, mit dem fetten Döhring in der Riege. Und sich weiter links oder rechts umzuschauen, ist wohl auch nicht das Gelbe vom Ei. Die AfD? Könnte man sich mal angucken -- ich befürchte allerdings, dass sich die meisten Wähler aus Trotz auf diese Partei einlassen, ohne mal ins Wahlprogramm gesehen zu haben.
      Es bleibt also beim Alten: Auch bei dieser Bundestagswahl heißt es: Schadensbegrenzung und das kleinste von allen Übeln wählen.



    • My thought exactly.



  5. Wenn ich mir allgemein die ganzen Kommentare hier durchlese, kommt bei mir dir Frage auf. Warum sind wir Deutsche so naiv und leichtgläubig? Der eine schreibt „linkes Gedankengut“ der andere „AFD! 29.09″ Habt ihr wirklich den glauben daran das es die Deutschen Politiker gibt? Wahlen, sind die einzigste Methode den Deutschen weis zu machen, dass WIR eine Entscheidung treffen können. Die Politiker sind Marionetten die sich von Banken und Versicherungen diktieren lassen, was zu machen ist. Geld = Macht. Politiker haben kein Geld, Banken haben es. Deutschland ist seit Mai 1945 besetzt. Wir haben nicht einmal eine Verfassung -.-“ sondern ein uns Diktiertes Grundgesetz, wo man uns weis machen möchte, dass wir tatsächlich Rechte haben… Dabei ist es doch ganz einfach. Schaut es euch an… lest es euch durch… bildet euch weiter… interessiert euch doch nur einmal mehr für Politik als für Fußball und Computerspiele. Dann erkennt auch Ihr, dass Deutschland kein Souveräner Staat ist. Recht hier gesprochen wird, aber unter einem bösen Diktat. NSA Affäre und die Politiker rufen zur Besonnenheit auf. Wann wird der Deutsche auf die Straße gehen und sich mal währen das wir kein Staat sind, sondern eine Besatzungszone. Wenn hier einer jetzt mit dem 2+4 Vertrag von 1990 kommt, dann fragt euch mal wer ihn verfasst hat und Ihn nur ansehen und genehmigen durfte. Deutschland hat bis heute keinen Friedensvertrag mit den Besatzungsmächten vereinbart. Mfg, 1234



    • 1234
      das grundgesetz wurde unter us-amerikanischer aufsicht verfasst, da geb ich dir recht.
      fakt ist das unser grundgesetz als verfassung gesehen ganz ordentlich geworden ist.
      problematisch ist, dass wir unverhältnismäßig lange besetzt waren.
      aber die 2+4 verträge stehen für das absolute ende des zweiten weltkrieges. wir haben auch bis auf die gewaltigen preußischen landteile kaum staatsgebiet eingebüßt.
      insgesamt sind wir somit von der weimarer verfassung zu einer stabilen demokratie geworden ich fühle mich hier sehr wohl. sehr viel wohler als wenn wir noch kaiserreich wären.
      dass deutschland an den 2+4 verträgen nicht mit an tisch sitzen durfte ist klar. ich weiß leider nicht mehr alles aber ich glaub vor allem frankreich und auch england waren sehr erbost über die vereinigung der deutschen staatsgebiete.
      und es war somit zunächst mal eine verhandlung der siegermächte.
      man kann nur froh sein dass die wiedervereinigung kam und alles weitgehend friedlich abgelaufen ist.
      ich gebe dir aber dahingehend recht, dass die NSA affäre absolut fürn arsch ist das geht absolut zu weit die usa und england haben den bogen dahingehend weit überspannt das wäre eigentlich schon mehr als ein kriegsgrund.
      unter wilhelm hätt es da krieg mit den usa und england gegeben ich schätze gegen die beiden staaten hätten wir damals gewonnen gut heute nicht mehr nicht mit der guten starken bundeswehr von vollhorsten die keine drohne zusammenbasteln können omg



      • Gottseidank es gibt noch Menschen die sich selbst bilden.
        Der 2+4 Vertrag hat das Ende des 2.Weltkrieges verabschiedet. Mit Deutschland an sich wurde aber noch nie ein Friedensvertrag vereinbart, da sie eine Art „Beobachtungsstatus“ auf Deutschland vereinbart haben. Kohl sagte „Wir verzichten nach der Vereinigung Deutschlands auf jegliche weitere Gebietsforderungen.“ Entscheiden konnte er es aber nicht, da es nur bei einem Friedensvertrag zu solchen Verhandlungen kommen kann. Oder anders ausgedrückt. Preußen gehört immer noch zum Deutschen Reich und nur mit diesem kann ein Friedensvertrag abgeschlossen werden. Beispielsweise musst du nur einmal deinen Personalausweis anschauen und auf die Staatsangehörigkeit blicken. Bei mir steht „deutsch“. Deutschland ist das einzige Land der Welt, was seine Staatsangehörigkeit der Sprache zuordnet. Amerikaner haben in Ihren ausweise nicht „Amerikaner“ oder „Amerikanisch“ drinstehen, sondern „Vereinigte Staaten von Amerika“. Die Engländer haben „United Kingdom“ und nicht „English“ drin stehen. Wenn du mal deine Staatsangehörigkeit auf „Deutschland“ ändern möchtest, kannst du dass auch nur dann tun, wenn einwandfrei nachgewiesen ist, dass dein Vater und Großvater Deutsche sind. Ich habe jetzt einen Lappen daheim, wo es beurkundet ist, dass ich „Deutscher“ bin und der Staatsangehörigkeit Deutschland habe, weil ich einwandfrei nachweise konnte das mein Vorfahre 1781 aus Deutschland nach Russland ausgewandert sind und all meine Vorfahren Ihre Nationalität als Deutsche behielten. (Wolga Deutsche, Russlandsdeutsche) Das mit der Verfassung ist auch so eine Sache. Im GG §146 steht, dass wenn sich das Volk eine Verfassung wähl/schreibt, verliert das GG (Grundgesetz) seine kraft. Wissen wir das? Wissen die Politiker das? Natürlich wissen die das, berichten darf darüber kein Journalist Warum?! Weil es keine Pressefreiheit gibt. Es gibt nämlich eine Art „Politicial Correctnis“ wo man sowas nicht auf die Glocke hängen darf, denn dann gibt es Ärger. Ich weis es ist sehr viel aufeinmal… Mir wurde auch am Anfang schlecht und ich wollte das meiste nicht glauben. Je mehr Bücher ist aber gelesen habe und mehr von dem ganzen Studiert habe… musste ich bitter feststellen, dass vieles hier in der BRD (eine Flagge ist am Haus gehisst) nicht ganz stimmt. Dennoch bin ich nicht Rechts, Links oder Mitte. Ich bin ein Souveräner Mensch in sich selbst. Meine Nachbarn sind Türken, Jugoslawen und Somalier… Danke an alle. Mfg, 1234



      • hm 1234 du scheinst ja hier im forum mal mit ahnung zu glänzen sieht man selten
        ich nur noch hier mit schlechten halbwissen von geschichte lk

        und politisch korrekt das seh ich ebenso als glatte zensur an was sofort abgeschafft werden sollte
        weil neger zigeuner eskimo sind harmlose sachen aber eben schon zensur
        mohrenkopf berliner hamburger sogar die kanaken wohlgemerkt ein eigenes volk uhreinwohner von neukaledonien
        es ist einfach lächerlich
        das mein sein penis net überall im errigierten zustand zeigen soll find ich dagegen noch lächerlich aber ok
        also habs selber net vor weil dann alle neidisch werden



    • Also Wahlen sind eben nicht die einzige Möglichkeit Entscheidungen herbei zu führen. Grundsätzlich hat jeder Bürger ein Petitionsrecht, womit in der regel viel mehr erreicht wird, als ein (oder zwei) sinnlose Kreuze zu machen. Da Petitionen auch immer die aktuelle Regierung treffen, ist es eigentlich auch nicht notwendig sich darüber Gedanken zu machen welches kleinere Übel da sitzt. Wenn auf dem Wahlzettel nix passendes dabei ist, macht man diesen einfach unbrauchbar und ist feddisch damit. Das Gewäsch dass man da (wahlweise) bei Nichtwählung automatisch rechts oder links wählt, ist schlicht und einfach falsch, denn Fakt ist, man wählt NICHT, was wesentlich mehr Schadensbegrenzung darstellt als das vermeintlich kleinste Übel zu wählen, zumal man sich dann mit allen Wahlprogrammen auseinandersetzen müsste…….ja Bullshit…..das mache ich bestimmt nicht und sehe mich da auch nicht in der Pflicht, weil mich der Scheiß nicht interessiert. Wenn mir was nicht passt, recherchiere und fundiere ich mein Anliegen und schreib eine Petition die automatisch den richtigen trifft.

      Ich wähle NICHT, ihr Huren :megusta:



    • du suchst dir irgendwelche punkte aus, welche juristisch anfechtbar sind, und was hast du davon? nichts! ich als besatzungsmacht hätte dem 3.reich nach kriegsende auch keine rechte zugestanden. nach dem was da passiert ist könnten wir jetzt auch genausogut ein volk ohne land sein. dafür sind wir wohl ziemlich glimpflich davon gekommen, oder? und was würde es ändern, wenn „Deutschland“ anstatt „deutsch“ im pass steht? nichts! es macht sicherlich spaß sachen nachzuquatschen die man von aufmerksamkeit-suchenden verschwörungstheoretikern oder irgendeiner verkappten pro-rechts seite hat, aber es ist sinnlos die gründe für die heutige misere um den zeitraum von 1945 einzugrenzen. der grund warum es ist wie es ist, sind abgefuckte unterhaltungsmedien, welche die jugend komplett verblöden lassen und zu viele personen mit zu viel macht und auch die durch diese personen vorangetriebene mutwillige falsche berichterstattung bzw meinungsbildung betreffend dieses und jenes. was meiner meinung auch tragisch ist, ist das es heutzutage das erklärte ziel des menschen ist, macht über andere menschen zu haben bzw diese (wenn auch nur) beeinflussen zu können. jeder will immer irgendwo was zu sagen haben, aber stattdessen sollte jeder einfach mal seine fresse halten und sich in den wald setzen um die natur zu genießen. außerdem: straft alle frauen die zu primark gehen. genau durch so was wird dieser ganze kapitalismus schei vorangetrieben :baby:



  6. Schwarzmaler… :down:


  7. Die rote Faust (21. August 2013 @ 16:38)

    Tatsachen sind nun einmal Tatsachen!Danke Trendhure für das Hochladen,man sollte ruhig mal die „Bild“aus der Hand legen und über den Tellerrand blicken.Auch wenn es weh tut.“Uns“geht es nur so“gut“ auf den Rücken von Billiglöhner(s.zum Beispiel Fleischverarbeitung,.Gebäudereinigung und Paketdienste)Aufstockern(Für „Bild-Leser“Menschen die 8h/Tag Arbeiten und trotzdem Stütze benötigen.Immerhin 2 Millionen)1 € Jobber.Und Millionen die unbezahlte Praktiker machen.



  8. Aber hallo, jeder KANN es schaffen!

    Meine Eltern sind einfache Arbeiter, jeweils ca. 2000€ bis 2500€ Brutto. Die ham sich immer aufn Arsch gehockt und geschafft. Häusle gebaut, vorgesorgt für die Rente und mich füttern die in meinem Studium (ich bin Arbeiterkind mit Migrationshintergrund, also von wegen „keine Aufstiegschancen“) auch noch durch.
    Chancenungleichheit gibt es in unserem Land nicht, das ist totaler Bullshit, den die faulen Säcke immer verzapfen die selber nie was auf die Reihe gekriegt haben in ihrem Leben und jetzt die fleißigen ausbeuten wollen. DAS ist ungerecht


    • Baron Münchhausen (21. August 2013 @ 22:03)

      Tja und was wäre Wall-e wenn dein Dad oder deine Mum plötzlich Mitte 40 arbeitslos gewurden wären und dann aufgrund ihres Alters keinen gutbezahlten Job mehr finden? Ist das Chancengleich?
      Oder sind alle Hartzer faule Säcke? Auf keinsten! Die meisten reißen sich ihren Arsch auf um einen gerechten Job zu kriegen, weil zb. schlechte Manager dafür gesorgt haben, dass sie ihren Job verlieren, obwohl sie einen guten Abschluss haben, obwohl sie einen guten Beruf erlernt haben, obwohl sie jahrelange Berufserfahrung haben.
      Junge, du bist Student! Du solltest über den Tellerrand schauen können, und nicht allein auf deine über „faule“ Menschen schimpfenden, anscheinend nie arbeitslos gewesenen Eltern hören.
      :fail:



    • „Chancenungleichheit gibt es in unserem Land nicht, das ist totaler Bullshit, den die faulen Säcke immer verzapfen die selber nie was auf die Reihe gekriegt haben in ihrem Leben und jetzt die fleißigen ausbeuten wollen. DAS ist ungerecht“

      HAHAHA heute morgen mal Sat1 gesehen? Der Reporterin wurde ins Gesicht gesagt:“ Wir nehmen lieber einen schlechten Abiturienten als einen guten Hauptschüler“

      Von den Firmen war nur einer der auch Hauptschüler nimmt, weil er selber Hauptschüler war.



  9. Traurig aber wahr was der Herr darlegt. Ich werde auf jeden Fall wählen gehen und mit 100%iger Sicherheit keine dieser Parteien, die bisher schon zu Genüge bewiesen haben, dass sie nur ihren Schmierern helfen. :wikinger:


  10. Analtrompeten Peter (21. August 2013 @ 21:40)

    es gibt krieg mein säbel juckt



  11. Ich glaube Volker Pisper wählt die AfD!


  12. jammernaufhohemniveau (25. August 2013 @ 9:45)

    liebe wutbürger,

    das beste im leben (auch in deutschland)
    ist immer noch
    umsonst.

    klingt komisch. is aber so.

    viel spass beim weiterjammern und um nüsse debattieren.

    mfg
    der kleine leise weise mann in euren köpfen (dem ihr nicht mehr zuhört vor lauter gesabbel)

    guckst du :eek2:



  13. Damit wäre alles gesagt ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • FFF-Kind : Das muss ein Opfa vom KIimawandeI sein. Wir brauchen eine neue Agabe gegen zu viel KIima!!!! :wikinger:
  • DiIdo-Link lvl1 : Link wurde gar nicht ausgesetzt, sondern seine Mudda hat ihn versehentlich bei einem Bierschiss mit durchs Klorohr rutschen lassen. Danach…
  • Hias : Als ob der 1Lvl Knil das könnte. :trollface:
  • Nie mehr Spasti-Link lvl 1 : Bild 1 zeigt Links Kindheit und den Grund wieso er ausgesetzt wurde, denn er hatte schon damals einen Hirntumor.
  • Link lvl1 : schade dass man da noch nicht besser helfen kann wenn es möglich wäre das zu drucken und erfolgreich anzunähen…
  • Link lvl1 : achja ein auto ist sogar billiger selbst wenn man motor laufen lässt und im parkverbot steht das ist im…
  • Link lvl1 : warum fahren die nicht einfach auto ist wesentlich angenehmer vor allem dann kann man noch schön achetern und…
  • Link lvl1 : :blink: der ist besessen oder?
  • Anonymous : Wow! Ich hämmere wie verrückt auf den goldenen button ein und das publikum steht applaudierend auf. Mancher verdrückt sogar eine…
  • Horst : früher wären da 1-2 Mann hinten auf den Stapler gesprungen anstatt blöd zu Filmen. Aber lustig anzusehen ist es ja…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.