24. Mai 2013

Realistische Reanimation im Fernsehen


Ähnliche Beiträge


20 Kommentare zu Realistische Reanimation im Fernsehen

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Na für einen Timelord genau richtig :)
    :popcorn:



  2. Hey Keek, geil das de da bis!



  3. was nen schmarn…typisch deutsches fernsehn. xD



  4. Typisch Fernsehen, es gibt zig Fehler in fast glaube ich allen Sendungen, aber dieses studierte Gesogs, hat ja immer Recht und kann alles….



  5. erst er redet noch, dann er bekommt den schock !
    MUAHAHAH SCHOOOCK

    dann hat er augen noch auf, dann macht er augen mit hand zu wie ein lauch
    MAUAHGAHA du nix sehen ! :megusta:


  6. deine Grammatik (24. Mai 2013 @ 14:19)

    Typisch Fernsehen es gibt zig Fehler, in fast, glaube ich, allen Sendungen Aber dieses studierte Gesocks hat ja immer Recht und kann alles.



  7. Was is das denn bitte? Unfassbar!


  8. dedededööm (24. Mai 2013 @ 18:59)

    Haben die Sanitäter den Typen gerade ungebracht?



  9. Perfekte Werbung für die Malteser war das nicht :???:



  10. häääää??? :D

    jetzt versteh ich: die sanitäter haben ihn umgebracht… :teufel:


  11. Aladin level fünfe (24. Mai 2013 @ 23:15)

    Die beiden Söhne des Zeus kamen auf die Erde um mit ihren Blitzen die Menschheit zu vernichten!!!



  12. schauspielkunst at it´s best


  13. Analtrompeten Peter (25. Mai 2013 @ 10:57)

    Leider sturb er. :h1n1:


  14. Paladin lvl1 (25. Mai 2013 @ 14:28)

    also
    der mann war am anfang bewusstlos
    1. überprüfen ob er ansprechbar ist
    2. überprüfen ob er atmet und puls hat
    3. 2 erfüllt 1 nicht stabile seitenlage hier in dem fall angebracht

    falsch jetzt bei puls zu drücken führt dazu dass der kreislauf eventuell auch zusammenbricht und er tatsächlich reanimationsfällig wird
    wenn nun noch unregelmäßig von zwei leuten gepresst wird führt das nicht zu einem gewünschten erfolg
    dazu fehlt das beatmen weil ohne sauerstoff stirbt mal schön das hirn weg und man hat einen geretteten fleischhaufen der essen und scheißen kann und an maschienen hängt aber im prinzip als tod anzusehen ist
    dazu wenn er tatsächlich wieder zu bewusstsein kommen sollte dann stabile seitenlage und als sanitäter bloß nicht dann noch schocken das bringt ihn nur um
    hier haben die retter und die sanis alles falschgemacht was man nur falschmachen konnte

    folge patient tod und das ist kein wunder in der realität wär jemand nach drei sofort hintereinandergesetzten starken stromschlägen auch tod


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Anonymous : was ist das für ein inzüchtiges, degeneriertes wesen am linken bildrand? würde bestimmt auch afd-wählen, wenns nicht england wäre.
  • Robert : Zum Schluß die geile Sau auf dem Dach ,in dem Megaschliz Kleid. Wer hat die animiert ,mich…
  • Anonymous : ich möchte den typen mal erleben, wenn er sprühputzt hat und ihm während der türöffnungs-zeremonie alles ausm hosenbein fällt.
  • Anonymous : dass das so oft hintereinander klappt :eek2:
  • Tim : Statt die Feuerwehr zu rufen, sich freuen, dass man das Video ins Netz stellen kann....
  • Link lvl1 : lol
  • Link lvl1 : nicht schlecht der roundhousekick nur bei chuck norris wäre die flasche nicht zurückgekommen wenn dann nur von der anderen…
  • Link lvl1 : sie sollte nicht mit ferngesteuerten vibratorhösschen moderieren :trollface:
  • Link lvl1 : so das gleiche mit menschen ganz einfach die parteitage der csu und afd filmen :trollface: :up:…
  • Rumsch : :keule: :wall: :fail: Wie bekloppt kann man denn sein?! In sonem Moment die Kameraführung…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.