12. August 2012

Flugzeug betanken im Kongo


Ähnliche Beiträge



18 Kommentare zu Flugzeug betanken im Kongo

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. …und ein russe filmt… :wall:



  2. wasn? so tank ich auch :trollface:



  3. Der Russe will wohl zeigen das es nicht nur bei ihm Zuhause so läuft :trollface:


  4. KlatschenHuber (12. August 2012 @ 6:00)

    verschwendete zeit. unlustig nichts spektakuläres. :x



  5. also ich hätt erwartet das noch irgendwie einer runterfällt
    oder ein feuer ausbricht oder sonstwas passiert
    das hier ist einfach langweilig
    arme leute die sich zu helfen wissen
    wenigstens stelln se sich net so dumm an aber grad das machts unlustig :fail:



  6. Jetzt nur noch 7987 Eimer!



  7. Das kann doch gar nicht sein …
    Da musst du ja deinen Heimflug 1 Woche vorher anmelden damit die Zeit habend as Flugzeug zu tanken oder was …. :schmunzel:



  8. Neger halt… :shock:



    • naja eher dauerkriesengebiet kongo halt^^
      sie behelfen sich wenigstens also der neger kann nichts für
      die weißen müssten genauso schweren herzens das flugzeug so tanken


      • Analtrompeten Peter (13. August 2012 @ 17:01)

        Nee, dafür sind doch die anderen extra da.
        Mir fällt grad auf es gibt gelbe, rote und grüne Smileys.
        Und weiße Memes. Welche Farbe fehlt?



  9. Der Medizin-Nobelpreisträger Prof. Dr. James Watson hat nicht umsonst gesagt, dass Schwarze einfach dümmer sind als Weiße. Das Schlimme daran ist, dass das ein Tabubruch darstellt. Wie demokratrisch.



  10. Naja die 3 Mitarbeiter auf Lebenszeit zu beschäftigen ist günstiger als eine Zapfsäule. :hrhr:



  11. eig. hätte der russe den eimer nehmen und austrinken sollen



  12. ..unglaublich wieviele pfosten sich auf dieser seite tummeln,
    die kommentare sind das eigentliche entertainment dieser seite :popcorn:


  13. mongo aus congo (14. August 2012 @ 17:23)

    aja die habens halt nicht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • FFF-Kind : Das muss ein Opfa vom KIimawandeI sein. Wir brauchen eine neue Agabe gegen zu viel KIima!!!! :wikinger:
  • DiIdo-Link lvl1 : Link wurde gar nicht ausgesetzt, sondern seine Mudda hat ihn versehentlich bei einem Bierschiss mit durchs Klorohr rutschen lassen. Danach…
  • Hias : Als ob der 1Lvl Knil das könnte. :trollface:
  • Nie mehr Spasti-Link lvl 1 : Bild 1 zeigt Links Kindheit und den Grund wieso er ausgesetzt wurde, denn er hatte schon damals einen Hirntumor.
  • Link lvl1 : schade dass man da noch nicht besser helfen kann wenn es möglich wäre das zu drucken und erfolgreich anzunähen…
  • Link lvl1 : achja ein auto ist sogar billiger selbst wenn man motor laufen lässt und im parkverbot steht das ist im…
  • Link lvl1 : warum fahren die nicht einfach auto ist wesentlich angenehmer vor allem dann kann man noch schön achetern und…
  • Link lvl1 : :blink: der ist besessen oder?
  • Anonymous : Wow! Ich hämmere wie verrückt auf den goldenen button ein und das publikum steht applaudierend auf. Mancher verdrückt sogar eine…
  • Horst : früher wären da 1-2 Mann hinten auf den Stapler gesprungen anstatt blöd zu Filmen. Aber lustig anzusehen ist es ja…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.