29. Mai 2012

Aluminium schmelzen


Ähnliche Beiträge

  • No related posts

19 Kommentare zu Aluminium schmelzen

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. DOINNGGG… :popcorn:

    gudeanaachht



  2. man sollte den mist halt nich zu schnell in ne kalte form schütten :down:



  3. Ich empfehle eine Löschdecke zu kaufenn!!! :superman:


  4. Thommy der Metallurge (29. Mai 2012 @ 11:11)

    N00BS! :fail:
    Das passiert wenn die Kokille nicht vorgewärmt wurde und noch Restfeuchtigkeit enthält. :keule:



  5. DickInABox (29. Mai 2012 17:33)

    Glas…? LOL :keule: :clap:

    +1 !!!



  6. Der pfeffert die Handschuhe ja schneller weg, als ein Eishockey-Spieler vor ’ner anständigen Prügelei ;-)


  7. EisenDeArsch (29. Mai 2012 @ 21:49)

    Versuchen die ernsthaft, es mit dem Löscher runter zukühlen? :trollface:



  8. Die versuchen flüssiges Aluminium aus zupusten. Lustig.


  9. Analtrompeten Peter (29. Mai 2012 @ 22:25)

    hab meiner freunndin mal ins auge gewichst, stell dir vor ich hätte flüssiges alu gespiztt.


  10. Paladin Lvl1 (30. Mai 2012 @ 21:06)

    ey yo gängsterbrüderchen
    na alles fit in eurem popos
    ich wette bei denem im film net das war mal großes :fail:



  11. Thommy hat das mit der Feuchtigkeit richtig erkannt. Dazu kommt noch das dass Aluminium viel zu heiß war. Glüht normal erst über dem Wasserstofflöslichkeitspunkt.

    Mit dem Co2 löscher runterzukühlen war doch richtig! Waren doch nur ein paar gramm Aluminium.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.