18. April 2012

Pentatonix – Somebody That I Used To Know


Ähnliche Beiträge


32 Kommentare zu Pentatonix – Somebody That I Used To Know

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Schön, aber weniger Künstlich nachgebessert und mehr Original hätte mir mehr gefallen. Spontane Aktion in einer U-Bahn wäre n1 gewesen



  2. lol @ auto tune



  3. Das hätte die Alte doch auch allein trällern können,stattdessen 4 Eunuchen dazustellen?
    Tut das Not.



  4. 4 Schwuchteln und 1 Schwuchtelsympathisantin!! :fumeme:


  5. wurster hannes (18. April 2012 @ 10:22)

    Haha, die sehen irgendwie aus wie die New Girl Besetzung. Nur er ganz rechts passt nicht richtig.


  6. Peter Griffin (18. April 2012 @ 11:10)

    Ultra gayyyy!!!



  7. wie rassistisch, dass der schwarze beatbox machen muss! :trollface: und wie er bei 2:14 im schatten verschwindet :trollface: :trollface:



  8. Ich kann den Scheiss nicht mehr hören, egal ob Original oder Coverversion… :fumeme:



  9. wie man songs immer in den tod hypen kann bleibt mir unsverständlich. lächerlich.



  10. ihr seid so gay :megusta:


  11. Peter der Meter (19. April 2012 @ 1:09)

    scheiß dubstep überall.



  12. Oink Oink, hat die eine Schweinenase :trollface: :povoll:



  13. eindeutig sowas von mega gay.
    Wieso gibts keine geilen coversongs von ACDC :punk: :?:



  14. Joko und Klaas sind besser.



  15. Was ne scheiß Band! Während einer immer gesungen hat ham die anderen nur dumm getanzt und und die Musiker die dazu spielen hat man garnicht erst gesehen! :trollface:



  16. geile schnitte :photoshop: :hrhr: :clap:


  17. Torsten M. Schmidt (18. April 2013 @ 0:16)

    Sehr gut!!! Das ist großartige Kunst! :dance:


  18. Torsten M. Schmidt (18. April 2013 @ 0:17)

    Sehr gut das ist großartige Kunst :superman:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • AnusDübel69 : Und deren Eltern waren Geschwister
  • AnusDübel69 : Link befruchtet wohl am liebsten seine Steckdose :fap:
  • AnusDübel69 : Sag mal kam bei deiner Zeugung zu viel Pisse rein oder wat is :fap: :rofl:
  • Link lvl1 : apropos grün... meine eltern waren übrigens total blau als sie mich zeugten.
  • des meine Name Ali : Mmmmmh, seeeer guuttt! Viele schmeck! Mit viiiiil Soße auch des!! Jaaaaa, schmatz schmatz... Nochmal große Portion bitte…
  • Link lvl1 : naja eigentlich ist es ein schwan aber egal ich lass euch euren glauben :trollface:
  • Link lvl1 : ähm garantiert nicht aber mach es nur selbst bei einer normalen ziege holst du dir schnell einen tödlichen…
  • Link lvl1 : alter also manche von euch sind echt vom pedobären gesteuert ich find die reaktion vom jungen genial
  • Link lvl1 : lol? ich bin mal wieder das hauptgesprächsthema das video find ich voll grün :up:
  • Wirtschaftsnomade : Diese Assel ist fake. Ist nur eine mechanische Puppe, die für den Film „Pacific Rim“ gebaut wurde.
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.