12. April 2012

Rotierendes Display


Ähnliche Beiträge


22 Kommentare zu Rotierendes Display

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Jetzt schnell ein Patent da rauf machen und in einem Jahr an Facebook oder Apple Verkaufen :popcorn:



  2. und welche nutzen hat das jetzt, kann ja nicht mehr darstellen als ein normales display :|



    • der witz daran ist einfach, das man durch die rotation mit einem ein dimensionalen LED array, auf 2 dimensionen informationen darstellen kann. die zeit müsste man natürlich auch als zusätzliche dimension betrachten. also sogar 3d :)


  3. Peter der Meter (12. April 2012 @ 2:06)

    es hilft auch immer besonders, wenn man mit der kamera ganz nah rangeht…



  4. wenns leiser wäre würd ichs als uhr benutzen :schmunzel:



  5. Das is doch nix neues so ein ding hatte ich schon als lüfter vor n paar jahren :megusta:




  6. viel älter und auch optisch besser als dieses kindergartenprojekt



  7. ich hab vor 8 Jahren schon so nen Taschenventilator gehabt der das konnte. Ist jetzt nicht gerade eine neue Erfindung. :fail:



  8. Das war 1928 das erste Fernseherpatent,also so alt da gibts kein Patent mehr drauf.Ausserdem kann man Heute das regulär auf Autofelgen machen,da ist dieses kleine Ding doch ein Witz für doofe dagegen.



  9. Sowas hab ich als uhr …allerdings mit Pendel wo die Uhrzeit drauf proiziert wird…..gibts also schon,..Amazon sei dank :D


  10. Analtrompeten Peter (13. April 2012 @ 2:49)

    hui mei schwanz ist sehr groß, sagt mein mädel! das display is scheiße-



  11. jup, sau alt und wenn ich shcon sehe, wie’s den einen Kondensator da aufgrund der Fliehkräfte nach außen drückt, wird mir schlecht :D

    So nen Schrott verteilt jede zweite Firma als Werbegeschenke… miniventilatoren eben.



  12. möglicherweise hat er das einfach auch selbst gebaut und ne software geschrieben :schmunzel:
    dann wäre es schon cool
    ich könnte sowas nich selbst bauen



  13. was ist daran so neu, das gab es schon vor 10 jahren. schwach, echt schwach



  14. haben will xD
    :popcorn:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • AnusDübel69 : Und deren Eltern waren Geschwister
  • AnusDübel69 : Link befruchtet wohl am liebsten seine Steckdose :fap:
  • AnusDübel69 : Sag mal kam bei deiner Zeugung zu viel Pisse rein oder wat is :fap: :rofl:
  • Link lvl1 : apropos grün... meine eltern waren übrigens total blau als sie mich zeugten.
  • des meine Name Ali : Mmmmmh, seeeer guuttt! Viele schmeck! Mit viiiiil Soße auch des!! Jaaaaa, schmatz schmatz... Nochmal große Portion bitte…
  • Link lvl1 : naja eigentlich ist es ein schwan aber egal ich lass euch euren glauben :trollface:
  • Link lvl1 : ähm garantiert nicht aber mach es nur selbst bei einer normalen ziege holst du dir schnell einen tödlichen…
  • Link lvl1 : alter also manche von euch sind echt vom pedobären gesteuert ich find die reaktion vom jungen genial
  • Link lvl1 : lol? ich bin mal wieder das hauptgesprächsthema das video find ich voll grün :up:
  • Wirtschaftsnomade : Diese Assel ist fake. Ist nur eine mechanische Puppe, die für den Film „Pacific Rim“ gebaut wurde.
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.