29. November 2010

90 Terabyte

Wenn’s mal etwas mehr Festplattenkapazität sein darf.

90 Terabyte

90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte
90 Terabyte

Ähnliche Beiträge

  • No related posts



18 Kommentare zu 90 Terabyte

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. noch interessanter wäre zu wissen, mit welchem controller er diese ganze platten ansteuert..



  2. laut http://basanovich.livejournal.com/163813.html werden mehrere HighPoint RocketRAID Controller (3520 und 3540) benutzt.



  3. Sieht nicht gerade wohnzimmertauglich aus und vom WAF will ich gar nicht erst reden… Aber dafür kann man über den Lüftern sicher prima Handtücher trocknen.



  4. Ich zähle 64 Platten. Die wiegen (bei einem Gewicht von 600g pro Stück) 38,4 kg. Mit ein paar kg für Lüfter und Mainboard sind wir bei 40kg, dann noch das Gehäuse… für die LAN-Party zwischendurch taugt das eher nichts…

    Aber trotzdem geil!



  5. boa wie toll, und gar nich scheiße! :boxen:



  6. Sowas in einen Holzkasten zu bauen ist.. oh wait.. von nem Amerikaner? Achso, ein Russe. Keine weiteren Fragen.



  7. irgendwie abenteuerlich, das ding aus holz herzustellen… wo das doch so feuerhemmend ist…



  8. ich glaub, für das geld was er für platten + rest ausgegeben hat, hätte er sich auch n sinnvolles storage kaufen können…



  9. Es werden demnächst festplatten mit einer größe von 24TB vorgestellt. Hast das dann in 4 nur :)



  10. oh mann, mit 4 platten hat er zwar den selben platz aber bei weitem nicht die zugriffszeiten du hannes ^^


  11. oh mann isn idiot (5. Dezember 2010 @ 15:37)

    bei 64 platten haste aber auch ne verdammt hohe ausfallrate du spacken. Vom Stromverbrauch und Emissionen gar nich zu reden du Vollhonk. ^^



  12. haufen teurer technik, trotzdem pfusch am bau.
    was solln das holzgehäuse, meine fresse…diese bolschewiken.



  13. ihr mongos, magnetische speicher sind im downturn, usb sticks mit >128gb sind im kommen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Rainer Zufall : Total witzig...nicht! Das nennt man Pinguinhaltung und ist ein Anzeichen für Legenot, die meisten Hühner sterben kurze Zeit später…
  • Magoo : Eine saugeile Persiflage. Blasserdünnerjunge macht immer noch seinen Job :up:
  • Kakaoaffe : Boah, war das ein dreister Spruch.
  • Link lvl1 : ein glück bin ich Link und normal :trollface:
  • Link lvl1 : lol
  • Anonymous : das gejammere danach will keiner hören!
  • Anonymous : ...im Stahlwerk oder im Bergwerk von Emskirchen?
  • harry : :trollface: .. voll gut, hab auch an körnigen frischkäse gedacht oder dachte eher so .. kleines kind fragt…
  • Grüne-Wähler : Bei mir in der Stadt fallen Grad die Blätter von den Bäumen. Scheiß Klima-Wandel, bald ist es vorbei mit uns.
  • Rainer Wuan-Syn : In DeutschIand ist Inzest heutzutage leider etwas NormaIes. Dadurch sind Grüne-WähIer, AfD-Ier und die Bewohner von Offenbach und Saarbrücken entstanden.
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.