19. Oktober 2010

Space Balloon

Der Kameramann Luke Geissbühler aus Brooklyn hat zusammen mit seinem Sohn ein iPhone und eine HD-Kamera ins All geschickt. Sie befestigten die beiden Geräte an einem Wetterballon und konnten beeindruckende Aufnahmen anfertigen.

Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : tja solang kein strom fließt ist doch alles gut und solang der widerstand zwischen körper und spannungspotentialen hoch genug ist…
  • Link lvl1 : ohje das sind anzeichen für eine besessenheit von dem fürsten der finsternis man müsste einene exorzismus in betracht…
  • Link lvl1 : hat style aber ich würde milch reinfüllen :trollface:
  • Link lvl1 : das letzte bild sieht echt abartig aus
  • Link lvl1 : gar nicht mal so gut
  • q : arschloch kind von arschloch eltern
  • Link lvl1 : bällebäder ein traum :up:
  • Link lvl1 : wästed passt da doch besser :trollface:
  • Link lvl1 : tut mir leid ich hab da grad praktikum gemacht und bin übers wlan kabel gestolpert :trollface:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.