13. Oktober 2005

Neulich in der Lesung

Was manche Lehrkräfte sich gegenüber ihren Schüleren rausnehmen, ist nicht von schlechten Eltern. :D

Die Frauen mögen sich bitte in die hinteren Reihen setzen. Ich kann den Menstruationsgeruch nicht ertragen . “

( Jura, Uni Leipzig )

“ Ihre Argumente sind so schwammig wie Ihr Busen. “

(Jura,Prof. zu einer Studentin, Uni Bochum )

Prof.: „Was ist Agio ? “
Student:“Weiß ich nicht.“
Prof.: „Okay, durchgefallen!“
Student: „Ich habe aber Anspruch auf drei Fragen in der mündlichen Prüfung !“
Prof.: „Klar, was ist Disagio ? “
Student: „….“
Prof.: „…und was ist der Unterschied zwischen Agio und Disagio ?“
Student: „…..“
Prof.: „Durchgefallen !“

(mündl. Nachprüfung in BWL, Uni Hamburg)

Studentin zieht sich während einer Matheaufgabe den Pullover aus. Prof.: “ Das war wohl eine heiße Aufgabe,wollen doch mal sehen,
ob wir nicht noch so eine finden. “

(Höhere Mathematik,Uni München)

Student und Prof. stehen nebeneinander am Urinal. Student: „Endlich stehen wir mal als gleichwertige Männer nebeneinander !“
Prof.: „Tja, und schon wieder haben Sie den Kürzeren gezogen!“

(Iserlohn,MFH)

Prof.: „Warum kommen denn immer wieder Studenten zu spät zur Vorlesung? Dies ist doch keine Völkerwanderung, oder ?“ Ein asiatischer Kommilitone betritt den Raum. Prof.: „Naja, Sie sind entschuldigt. Sie hatten ja einen langen Weg.“

(Wirtschaftsrecht,Uni-GH-Essen)

Eine Studentin im Hörsaal fragt den Prof.: „Warum brummt der Trafo da vorn eigentlich so ?“
Prof.: „Wenn Sie 50 Perioden in der Sekunde hätten, dann würden Sie auch so brummen.“

(Elektrotechnik, FH Kempten)

Prof.: „Ihnen hat man wohl Helium ins Gehirn geblasen, daß Sie überhaupt aufrecht gehen können ?“

(Physik,TU-Chemnitz)

Mündliche Prüfung an der Universität Wien. Nach der Prüfung erklärt der Prof. der Studentin im außerordentlich knappen Mini :
„Meine Dame, wir sehen uns in sechs Wochen wieder. Sie haben mich zwar erregt, aber leider nicht befriedigt … “

In der Germanistikvorlesung fällt das Wort a priori . Der Prof. bemerkt in der ersten Reihe eine Studentin, die die Stirn runzelt.
Prof.: „Sie wissen wohl nicht, was das heißt ? “
Studentin : „Nein.“
Prof.: „Das heißt: von vorn herein. “
Studentin: „Aha, jetzt weiß ich auch , was apropos heißt !“

Prof.: „Der Briefträger läuft 12 km/h und der Dackel 16 km/h, die Entfernung beträgt 50 m. Wann überholt der Dackel den Briefträger? Lösen Sie das Problem zeichnerisch.“
Student: “ Ich kann aber keinen Dackel zeichnen .. “

(Höhere Mathematik,Uni München)

Prof.: „Zeichnen Sie einen waagerechten Strich an die Tafel, verlängern Sie diesen nun über die Wand bis zur Tür und schließen sie diese leise von außen.. !“

Prof. sitzt in der Mensa und ißt. Ein Student setzt sich ungefragt ihm gegenüber. Etwas verärgert meint der Prof.:
„Seit wann essen denn Adler und Schwein an einem Tisch ?“
Darauf der Student: „Okay, dann flieg ich halt weiter … “

Ähnliche Beiträge




2 Kommentare zu Neulich in der Lesung

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Also das letzte ist am geilsten :-D



  2. du gay,schwul im arsch höhöhöhö :eek2:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Rainer Zufall : Total witzig...nicht! Das nennt man Pinguinhaltung und ist ein Anzeichen für Legenot, die meisten Hühner sterben kurze Zeit später…
  • Magoo : Eine saugeile Persiflage. Blasserdünnerjunge macht immer noch seinen Job :up:
  • Kakaoaffe : Boah, war das ein dreister Spruch.
  • Link lvl1 : ein glück bin ich Link und normal :trollface:
  • Link lvl1 : lol
  • Anonymous : das gejammere danach will keiner hören!
  • Anonymous : ...im Stahlwerk oder im Bergwerk von Emskirchen?
  • harry : :trollface: .. voll gut, hab auch an körnigen frischkäse gedacht oder dachte eher so .. kleines kind fragt…
  • Grüne-Wähler : Bei mir in der Stadt fallen Grad die Blätter von den Bäumen. Scheiß Klima-Wandel, bald ist es vorbei mit uns.
  • Rainer Wuan-Syn : In DeutschIand ist Inzest heutzutage leider etwas NormaIes. Dadurch sind Grüne-WähIer, AfD-Ier und die Bewohner von Offenbach und Saarbrücken entstanden.
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.