11. Januar 2018

Flaschenmusik


Ähnliche Beiträge

  • No related posts



3 Kommentare zu Flaschenmusik

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Hört sich an wie Heidi,aber besser als die PanPeruaner



  2. dass der bei JEDEM TON mit der zunge die lippen zu benetzen scheint macht mich ganz wahnsinnig


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:
  • Link lvl1: darude sandstorm wie heißen die drogen die er nahm?
  • Link lvl1: wichtig wäre jetzt noch dass sie sicher körbe werfen kann
  • Link lvl1: am ende rastet der hund aus und tötet alle er war besessen von der ziege
  • Klabauter: Und manche Kinder sind schon froh, wenn sie in dem Alter ihre Schuhe selbst zu binden können!
  • Strunz: Und Bienen. Bienen stehen für Deutsche, die Honig produzieren.
  • Apropos: wie heißt denn das Liedchen? :)
  • KallePohl: Die Musik ist falsch,da muss natürlich Schni-Schna-Sch nappi gespielt werden. Und fürs Ministry of silly...
  • Horst-Kevin: Wo liegt denn das Problem? In anderen Ländern gibt es diese Regelung schon und sie funktioniert.
  • @Alkoholismus: Gegenvorschlag: Nerv andere mit deinen rechten Vorschlägen.
  • rudi2: halt stop! du könntest AfDler in ihrer einfachen weltanschauung verwirre…
  • Behinderismus: Man kann Pro-AsyI sein, aber trotzdem gegen Verbrecher sein.
  • Ums: Das war mit das dümmste was ich jemals im Internet gesehen habe