18. Oktober 2017

Vom Hof fahren


Ähnliche Beiträge




13 Kommentare zu Vom Hof fahren

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Bei sowas muss man den Schlüssel von der Zündung abziehen und dem Fahrer ins ArschIoch stecken.



  2. Wer unsere Autos kauft muss Minderbemittelt sein. Dafür stehen wir mit unserem Namen: Citroën.


    • Horst Rumgefigge (18. Oktober 2017 @ 9:47)

      Ich hab noch nie einen Citroen im echten Leben gesehen. Man muss wohl an starker Geschmacksverirrung erkranken, um soetwas zu kaufen. :schmunzel:



    • Citroen ist ok
      nur der fahrer hat eindeutig besondere bedürfnisse



      • immerhin besser als vw



      • Ob du behindert bist, habe ich dich gefragt.



      • Einfach mal unsere Berichte Lesen. So haben Französische/Amerikanische Hersteller viel höhere Schadstoffemissionen als Deutsche. Das schon seit vielen Jahren und vor allem unter realen bedingungen. Das diverse Motorschutzprogramme die Messverfahren beeinflussen ist schon seit 10 Jahren bekannt. Nur hat sich das zuständige Bundesamt nie darum gekümmert. Dann hätte man ja Arbeiten müssen. Beamtenmikado halt . . . wer sich zuerst bewegt verliert.


      • Universität Duisburg-Essen (19. Oktober 2017 @ 10:33)

        Unter allen getesteten Euro 6-Dieseln schneiden die deutschen Hersteller Audi, BMW und VW am besten ab. Der sauberste Diesel überhaupt ist eine E-Klasse von Mercedes. Und ausgerechnet die Marke mit dem größten Skandal, Volkswagen, ist vorne. VW-Autos stoßen im Schnitt am wenigsten NOx aus.



      • :trollface: also doch Lügenpresse :trollface: :trollface: :trollface:



      • da war ich jetzt so stolz zu wissen das vw das größte dreckschwein ist und ich auf gar keinen fall mehr auch nur ansatzweise deutsche autos unterstützen kann und werde

        also gz an die deutschen medien :trollface: :trollface:
        jetzt sorg ich dafür das alle meine freunde nur noch traktoren ohne kat fahren :trollface: :trollface:


      • Fickbrett-Fahrer (19. Oktober 2017 @ 14:03)

        Wer ein ordentliches, deutsches Auto will kauft sich gefälligst einen BMW Neuwagen oder sonst gar nichts. Sonst kaufste einfach ein Auto von Aldi und gut ist.



  3. Zitat ADAC: „In den USA scheinen derweil die Untersuchungen gegen Fiat-Chrysler im Sande verlaufen zu sein. Der Konzern darf seine umstrittenen Dieselmotoren nach einem Software-Update jetzt in den Verkehr bringen. Dazu zählt auch der Dieselmotor des Jeep Grand Cherokee – ein Aggregat, bei dem der ADAC schon vor einigen Jahren extrem hohe Abweichungen bei den Schadstoff-Emissionen festgestellt hatte.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:
  • DeiMudder: Warum schreiben hier eigentlich immer die gleichen HUSÖ die Kommentare Seid ihr sowas wie eine cyber Sekte...
  • Moskau-Dissident: heeeeeeey ich will den ganzen Film sehen :cool:
  • Link lvl1: die afd zensiert eher noch mehr
  • Der TROLL: klatscht den TROLL :povoll:
  • Gutmensch mit Nazi-Paranoia: Ich wurde nicht nur zensiert, nein, mein einwandfreier, wertetreuer, konservati...
  • Fosh: 1. Seite letztes Bild: Der Hund und die Kühe haben die gleichen Farben, wodurch sie die eine R a s s e...
  • Fosh: Picdump 466 also. Eindeutig versteckte Nazi-Symbole. 4 = D und 6 = F. Das ergibt DFF. Das „D“ steht für...
  • Fosh: Toll, hat der Admin wieder seine Periode gehabt und alle lustigen Kommis gelöscht? Eines sei gesagt: Ich koche...
  • Huhn-Sohn: Sehe ich genau so. Ist doch mal wieder nur ein Video von Links Mutter. Als hätte man die noch nie...
  • Link lvl1: Wieso sollte ich dafür GeId ausgeben? Hab doch eh schon alle :trollface:
  • Link lvl1: Zensurensohn
  • Link lvl1: cool ich wurde diesmal nicht zensiert :trollface: