9. Juni 2017

Kölner Fahrradcops legen CL 500 still




Schlagwörter: , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge



43 Kommentare zu Kölner Fahrradcops legen CL 500 still

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Dicker Fetter Gangster (9. Juni 2017 @ 5:54)

    Wieso wird es überhaupt erlaubt, dass soetwas noch frei herumlaufen darf? Weggesperrt, gehört er. Und wenn ihm Deutschland nicht gefällt, soll er sich halt verpissen. :wikinger:



    • wie viele deutsche tunen ihr auto?
      manche übertreiben es so wie er
      pech gehabt der trottel

      aber bedenke diese leute haben geld
      willst du wirklich solch guten steuerzahler rauswerfen?


      • KanackAttack (15. Juni 2017 @ 1:11)

        Die kanacken zahlen doch keine Steuern :D was glaubst du wieso die so fette Autos her haben? Ehrliche Arbeit? HAHHAHAHAHAHA



    • das sage ich mir bei den ganzen „danke merkel“ leuten aber auch, wenn es hier nicht schön ist, dann muss man sich eben „sein“ land suchen ;)



      • Oder einfach die Merkel absetzen. Wenn du Deutscher bist, ist es auch dein Land für das du was machen musst. Klar kann man abhauen, muss man aber nicht. Als Deutscher im eigenen Land darf man sich beschweren. Die anderen Länder haben keine Verpflichtung dich aufzunehmen.



      • Genau merkel muss weg hin zu einer proeuropäischen partei die alle nationalstaaten abschafft und die eu als demokratie ausruft



      • also wenn er einen deutschen pass hat wäre das ganze in ordnung? und er muss nicht gehen ?^^


      • Ameisenfänger von Ludwigsburg (9. Juni 2017 @ 21:43)

        Wenn der sich einen Deutschen Pass erschlichen hat, muss ihm die Nationalität aberkannt werden. Er sieht sich ja nicht als Deutscher und beIeidigt diese auch noch.



      • Deutschen pass aberkennen wird schwer was will man machen der einzige weg wäre eine europäische abschottung im stil der usa



      • Wie willste den dann noch loswerden? Diese Leute sind total nutzlilos und gehen anderen auf den Sack.



      • erschlichen *lol* sorry, aber er wird hier, wie du geboren sein, dich kann man auch nicht abschieben, nur weil du womöglich nicht blond und blauäugig bist… auch eine abschottung bringt nichts… trump ist ja auch migrant ;) und so wirklich den indianern ihr land überlassen wollen die „neu“ amis ja auch nicht mehr… am geisten find ich ja dann noch die „patrioten“ die helene fischer höhren.,.. ist halt eine gut integriertes flüchtlingskind, womöglich weil man keine vorurteile hatte und sie nicht kriminell werden musste, um leben zu können ;) PS: Deutschen PAss kann man nach GrundGesetz nicht abschaffen, wenn dann kann man durch auswandern das Grundgesetz ablehnen und sich ein Land suchen was besser zu einem passt ;)



      • Sehr geehrter bigben, keiner hat etwas gegen Helene Fischer oder andere Immigranten. Wie man sieht fällt bei diesen Menschen auch gar kein Immigrationshintergrund auf. Es gibt aber Gruppierungen, bei denen das nur zu einem geringen Prozentsatz zutrifft. Die Gründe dafür sind bekannt, gelten aber fälschlicherweise als „r a s s i s t i s c h“. Wir sind uns einig, das Kriminalität, egal ob Immigrant oder Deutscher immer zur Strafe führen muss. Worüber sich viele zurecht aufregen ist die Tatsache, dass hier schon oft gepostete Kriminalstatistigen genau die Gruppierungen an Ihrer Spitze führen, welche sich auch schlecht bis gar nicht Integrieren. Genau der Punkt, den die Patrioten anführen. Also dürfen Sie auch gern Helene Fischer hören, da Sie mehrheitlich nichts gegen Immigranten haben!



  2. wie viele deutsche tunen ihr auto?
    manche übertreiben es so wie er
    pech gehabt der trottel

    aber bedenke diese leute haben g e l d
    willst du wirklich solch guten s t e u e r z a h l e r
    r a u s w e r f e n?


    • Besoffener Hartz4-Horst (9. Juni 2017 @ 6:51)

      Ja. Und Geld hat das Kevin-Äquivalent definitiv nicht.



    • sagt ja keiner was das er Kanacke ist. Man stört sich nur daran das er sich eben wie einer verhält. Großmäulige möchtegerngangster die glauben das Regeln nur dann zu beachten sind, wenn sie ihnen selbst Vorteile verschaffen.
      Sieht man ja schön an „So wird man hier behandelt altaaaaa“ vs sein Verhalten.

      Arschloch bleibt Arschloch, egal woher es her kommt. Und Ja: Deutsche sind da zT kein Deut besser.



    • Kauf dir mal ne Tüte Satzzeichen, du Mongo. :povoll:



    • …“er hat Geld“…

      Wie selten dämlich du bist, Link.
      Eine Aufnahmespanne, wie ne tote Kuh.
      Aber da ich ein Guter bin, erkläre ich dir das mal eben:
      1. Es ist nicht seine Karre.
      2. Er ist polizeibekannt durch unzählige Straftaten u.a. Raub.
      3. Der Finanzverwalter sackt die Karre ein, da er seine Steuern nicht bezahlt hat.

      So, das waren die 3 wesentlichen Parts.

      Nun eine wage These von mir:
      Jemand, der mit einer fremden Karre herumfährt, andere Menschen beraubt und wegen Körperverletzung auffällt und Steuern hinterzeiht, hat kein Geld. Zumindest kein eigenes.

      Sorry Link, aber du bist so dermaßen hohl. Ich weiß, dass du absolut pro Ausländer bist, aber lass mal die Kirche im Dorf. Schon Wahnsinn, wie du solch einen Verbrecher auch noch deckst.



      • Hätte mein Post sein können. Danke Erklärbär, Sie ersparen mir viel Arbeit. :clap:



      • Dann können sie (Mr.Bildung) ihre gewonnene Zeit ja darauf verwenden, um ihre Fähigkeiten in der deutschen Rechtschreibung zu verbessern. Ich sag nur „Kriminalstatistigen“ um ein Beispiel zu nennen … viel Erfolg.



      • Schrieb Herr Link, der selbst kein Kind von Traurigkeit ist, wenn es um Rechtschreibung, Satzbau oder Punktierung geht. Und ja, auch diese Zeit spare ich mir. Schließlich schreibe ich so einen Text in 10 Sekunden runter. Und wer etwas dagegen hat, ode rmich eben wegen dieser Fehler anzählt, ist einfach ein R a s s i s t. Ich liebe es mit dieser Behauptung gegen linke auszuteilen, weil diese es genau so machen. :schmunzel:


  3. Besoffener Hartz4-Horst (9. Juni 2017 @ 6:52)

    Ja. Und GeId hat das Kevin-Äquivalent definitiv nicht.



  4. HAH, ich piss im liegen vor lachen! bullen dumm kommen , da sieht man, was man bekommt.



  5. also

    1) der typ isn idi ot und hat auf jeden fall verdient dass man ihm auto und führerschein wegnimmt. kreditkartenbetr ug, dro genhandel etc etc. klar soll der in den knast. Wie wir am ende gemerkt haben, passiert ihm ausser einer strafe gar nix. Verkauft er halt mehr Dro gen um das wieder wett zu machen. Vielleicht verliert er den führerschein, glaub ich aber nicht. so oder so fährt er garantiert trotzdem weiter.
    2) die bu llen HABEN ihn herablassend behandelt. Wenn da ein blonder tobias am steuer gewesen wäre, hätten die sicher jovialer reagiert. und sie ham sich falsch verhalten glaub ich auch. ne frau kann meines wissens auch darauf bestehen von ner frau untersucht zu werden. Dasselbe gilt sicher auch für männer.



  6. Never skip leg day! :grin:



  7. Hoffentlich kriegt dieser Dreckskanacke nach dem Film kein Bein mehr an die Erde. Hoffentlich lachen die in Köln noch 10 Jahre über dieses Arschloch, und hoffentlich verschwindet er in irgendeinem Drecksloch !!!



    • der ist glaub gestraft genug.
      Aber es gibt noch viel mehr die täglich das leben von vielen unschuldigen gefährden

      das war nur einer von vielen leider


    • Eine Scheide (9. Juni 2017 @ 20:31)

      :clap: :clap: :clap: genau das habe ich mir auch gerade gedacht. :clap: :clap: :clap:



    • Sehr gut!
      Dieses widerliche Dreckspack!



    • Öffentlich geäußert

      Wird die ehrenrührige Behauptung gegenüber einem Dritten und öffentlich geäußert, kann der Tatbestand der üblen Nachrede (§ 186) oder Verleumdung (§ 187) erfüllt sein. Besonders schwer wiegen Diffamierungen, wenn sie das öffentliche und berufliche Ansehen einer Person schädigen. Einen Politiker fälschlicherweise als korrupt oder einen Arbeitnehmer als Trinker zu bezeichnen, kann richtig heikel werden — hier handelt es sich nicht um ein bloßes Werturteil, sondern eine ehrverletzende Tatsachenbehauptung.

      „Kanake“ darf man schon lange nicht mehr sagen!
      Der Hastag IchBinHier geht auch auf dieser Seite und zeigt die Leute an.

      Frag mal zensiertnet! User wie Fiek van Achtern sitzen wegen VOlksverhetzung bereits.
      Andere wurde strafrechtlich abgemahnt.

      ABER Köterrasse zusagen zu Deutsche ist immernoch erlaubt und wird es auch bleiben.
      WEIL wir Deutschen keine Minderheit sind. WTF!

      Lieber Admin bitte lösche die Hasskommentare. MAn kann auc sachlich bleiben mit seinen Äusserungen und seinen Wut anders äussern.

      Ich bitte dich im Namen von Trendmutti. Ich bin Seit Jahren hier und will nicht miterleben, wie user wie bei zensiertnet oder hornie strafen bekommen


  8. Kulturschock (9. Juni 2017 @ 19:24)

    Pffff, noch nicht mal der Halter vom Wagen ,tztztztz.Da wird er sich wohl kulturell vor dem Besitzer bücken müssen.

    Hinterher hat er große Augen gemacht und wie seine Kacklade später aussieht ,weiß er wohl jetzt schon.



  9. Warum denken die Asis immer, dass sie so schlau seien? :hrhr:



  10. Was mich am meisten an der Sache ankotzt, ist, wie oft in solchen Fällen Sozialehilfebetrug aufgedeckt wird. Nach dem Motto, Hartz IV aber CL500 fahren.


    • Verwirrter Ofenbesitzer (10. Juni 2017 @ 4:57)

      Recht hast du. Während andere arbeiten, fährt der da im Schlafanzug durch die Gegend. Seltsam, dass er so viel Zeit hat. Achja, fahrt man in das letzte Asi-Viertel an eurem Stadtrandt. Da stehen die Letzten Drecksbuden, aber davor stehen nur Premium-Marken Fahrzeuge. :hrhr:


    • 0815 afd wähler (10. Juni 2017 @ 15:09)

      Sedanstraße
      5



  11. Schwattfuß Ali kauft sich mit 10 Ali Kollegen ne Karre und meint er ist der King.

    Mongos.



  12. Integration ist eine Bringschuld. Es wird stets behauptet die Deutschen seien schuld an der misslungen Integration der Muslime. Die Wahrheit jedoch ist, dass die Moslems kein Interesse daran haben sich in unsere „haram“ Gesellschaft zu integrieren. Hier muss gezielt abgeschoben werden.



  13. der Kerle ist Deutscher ;) siehe Ausweis unter dem Führerschein



  14. Öffentlich geäußert

    Wird die ehrenrührige Behauptung gegenüber einem Dritten und öffentlich geäußert, kann der Tatbestand der üblen Nachrede (§ 186) oder Verleumdung (§ 187) erfüllt sein. Besonders schwer wiegen Diffamierungen, wenn sie das öffentliche und berufliche Ansehen einer Person schädigen. Einen Politiker fälschlicherweise als korrupt oder einen Arbeitnehmer als Trinker zu bezeichnen, kann richtig heikel werden -- hier handelt es sich nicht um ein bloßes Werturteil, sondern eine ehrverletzende Tatsachenbehauptung.

    „Kanake“ darf man schon lange nicht mehr sagen!
    Der Hastag IchBinHier geht auch auf dieser Seite und zeigt die Leute an.

    Frag mal zensiertnet! User wie Fiek van Achtern sitzen wegen VOlksverhetzung bereits.
    Andere wurde strafrechtlich abgemahnt.

    ABER Köterrasse zusagen zu Deutsche ist immernoch erlaubt und wird es auch bleiben.
    WEIL wir Deutschen keine Minderheit sind. WTF!

    Lieber Admin bitte lösche die Hasskommentare. MAn kann auc sachlich bleiben mit seinen Äusserungen und seinen Wut anders äussern.

    Ich bitte dich im Namen von Trendmutti. Ich bin Seit Jahren hier und will nicht miterleben, wie user wie bei zensiertnet oder hornie strafen bekommen



    • Das ist falsch. Im Land NRW sind wir bereits eine Minderheit und es hat Tatbestand. Ein Türke durfte meinem Kollegen 11.000 EUR wegen dreifacher übler Nachrede zahlen. Keine Ahnung, ob die Strafe zu hoch gegriffen war, jedoch hat der EU Gerichtshof eine Berufung abgelehnt. Fand ich super!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:
  • Link lvl1: der hintere ist göttlich mit seiner destruktiven art
  • Link lvl1: du hast besondere bedürfnisse oder? du musst ein bösartiger ziegenanhänger sein
  • Danke Ferkel: Ne, wir haben Inzest-Kinder lieber, als orientalische Jünglinge, die hier marodieren.
  • Harrald: Wir haben murat und mustafa viel lieber als euch inzestkinder!
  • Name *: Lieber ein Kaninchen futtern. Mit Rotkohl und Klössen. Dazu eine schöne Rotweinsauce.
  • Na und: Besser als bei euch im Zug das sitzen nur Mustafa und Murat und begrapschen eure Weiber und ihr guckt...
  • Dr. Gesundheit: Darin sind zu wenig Vitamine.
  • bro: alter, das video ist ja bald älter als das internet
  • Stinke-Mumu-Verwesung: Der Humor von den beiden ist gut :trollface:
  • Behindrian: Was war daran jetzt so krass? Sitzen hier nur so Geddo-Block Kevins vorm Bildschirm, die noch nie ein...
  • Link lvl1: aber man sieht nix interessantes mit der cam
  • Link lvl1: ne freundin von mir hat son teil kein scheiß is sau witzig