4. April 2017

NHL-Logo auf den Arm lasern


Ähnliche Beiträge


17 Kommentare zu NHL-Logo auf den Arm lasern

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Linke Wähler (4. April 2017 @ 6:49)

    Szuuuuuukaaaaaa


    • Linke Wähler (4. April 2017 @ 6:50)

      Wenn man jedem Ausländer einen Deutschen Pass gibt, dann gibt es keine Ausländerkriminalität mehr.



      • geh sterben :trollface:


      • FittenTicker (4. April 2017 @ 10:23)

        Wenn man jedem Menschen der Welt den deutschen Pass gibt, ist das eine Form von „Deutschland überall“.



      • Aber genau dafür stehen die Linke und die Grünen ja. Sie wollen das so.



      • ja ne is klar
        nicht jeder will den deutschen pass
        und es sollen weiterhin nur begrenzt viele den Deutschen Pass erhalten.

        Aber ich bin ein absoluter Gegner des Doppelpass. Entweder Deutsch oder andere Nationalität

        Innerhalb Europas wäre ich sogar dafür die Nationalitäten Deutsch Franzose etc in Europäisch umzuwandeln



      • Der Deutsche Pass ist der geilste der Welt. Daher will den jeder Migrant abstauben, du Larry! :razz:


      • Hans von Franz (5. April 2017 @ 9:50)

        In einigen Fällen ist die doppelte Staatsbürgerschaft aber sinnvoll. Wenn du beispielsweise Eltern unterschiedlicher Herkunft hast (z.B. Deutschland und USA), dann bekommst du beide Nationalitäten und kannst dich frei zwischen beiden Familien hin und her bewegen.
        @ Mr. Bildung: selten so einen offensichtlichen Unsinn gehört!



  2. Das wird ja eingebrannt? :wall:
    Jedem das seine :roll:

    Habe gehört die AFD will Steuern auf Steuern erhöhen?
    Also wer Steuern zahlt, muss auf diese Steuern noch mehr Steuern zahlen.
    Und wer leidet wieder darunter, ja richtig, der Steuerzahler!



    • Du Hong, das gibt es schon und nennt sich MwSt. Also du gehst arbeiten und der Stāāt nimmt dir schonmal 45% davon weg. Von dem Rest, der übrig bleibt kannste etwas kaufen. Aber ohoooo darin sind 19% MwSt. Sobald du also dein G el d ausgibst, greift der Stâât von deinem ohnehin schon versteûertem G e l d nochmal 19% ab.



      • es kommt noch besser
        das geld wird immer auf eine bank überwiesen und beim abheben fallen eventuell gebühren an
        oder zumindest das konto kostet selbst geld
        und zwar mehr geld als man mit zinsen einnehmen kann
        wobei die zinsen real eh negativ sind wegen inflation und so



      • Tanto du hast recht.
        Es wird ja sowieso alles immer und immer wieder versteuert.
        Vom Lohn werden Steuern und Versicherungen abgebucht.
        Dann geht man einkaufen und zahlt wieder Steuern.
        Vom Umsatz zahlen die Geschäfte z.B. Grundstückssteuern und die Gehälter der Angestellten, was dann wieder versteuert wird.

        scheiß Staat, egal welche Partei regiert.

        sorry für meine dumme Bemerkung über die AfD, dass wird irgendwann auch nur eine normale Partei wie jede andere



      • Mit dem Nachteil das die AFD die Steuern für den kleinverdiener noch weiter erhöht und staatliche Leistungen weiter privatisiert

        Die Anstalt hat gestern wieder einen guten Beitrag geliefert


      • Hans von Franz (5. April 2017 @ 9:45)

        Nicht immer 19 % Mwst.: Auf die meisten Lebensmittel beispielsweise gibt es nur 7 % Mwst. :superman:



      • Ich muss mir endlich mal das Programm der AfD durchlesen.
        Eine Option wäre 100% Steuern zahlen, und der Staat gibt einen alles was man zum leben, saufen und rauchen braucht.



      • Der Staat darf ja auch Steuern einnehmen, schließlich generiert er auch einen Mehrwert. Er sorgt dafür, dass es uns gut geht. Außen sowie Innenpolitisch. Er sorgt für Sicherheit und Wettbewerbsfähigkeit auf dem internationalen Markt. Unseren heutigen Lebensstandard haben wir den Lenkern der Nachkriegszeit bis ca. 1960 zu verdanken. Wirtschaftswunder nennt man das heute. Löhne und Gehälter stiegen real ständig an. Heute ist es genau umgekehrt. Heute sinken die reallöhne. Kaum Renten etc. Wir sollten uns also um diese Probleme kümmer und uns fragen, was die Ursachen sind.



      • Ich zahle 100% Steuern wenn der Staat mir ne dicke Villa gibt, mit Ferrari und frischen Nutten bis 25Jahren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:

Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Elite
Letzte Kommentare
  • Horst-Kevin lvl 9^1/2 : Das sind halt irgendwelche Deppen, die was geworden sind, aber trotzdem ihrem Ruf als Depp nie los wurden, weil sie…
  • Anonymous : kann man das ablecken weil es zuckerguss ist oder ist das eher Zahnpasta? :rofl:
  • Nacktmulch : Ich würde dir auch gerne mal den Arsch versöhnen. Verdient hast du's
  • Sophie : Welchen Punkt meinst du im Speziellen? Eigentlich spiegelt es nur meine ganz persönliche Meinung wieder. Finde, dass es sich Menschen…
  • Sophie : Kenne keine Lavandia-Stadt. Aber ist vermutlich irgendein Computerspiel oder Ähnliches. Hatten damals lange Zeit ein Verbot seitens der Eltern elektronische…
  • Sophie : Kommt auf den Hundehalter an
  • Sophie : Na, macht dich das wütend? Warum denn kastrieren? Willst du vllt wieder die Guillotine einführen, um das Böse zu bändigen?…
  • Link lvl 1 : Denen sollte man gehörig den arsch versohlen solange bis sie ein jahr net mehr sitzen können Wenn sie nochmal sone…
  • Fuddel : Wow, was die Natur so alles zu bieten hat.
  • Der der mit dem Stuhl tanzt : Nun nimm dem Jungen doch nicht seine Träume. Er ist ganz klar eine Jungfrau wahrscheinlich 20 bis 40 Jahre alt…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.