31. Januar 2017

Roboter löst Captcha


Ähnliche Beiträge


10 Kommentare zu Roboter löst Captcha

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Sun of a beach (31. Januar 2017 @ 6:00)

    An sich warte ich nur auf die IQ-Granaten, die jetzt anmerken wollen, dass Google an sich keinen mechanischen, sondern einen virtuellen Roboter meint :trollface:



    • in Wahrheit ist es ein Zugriffsschutz vor der Ziege
      :trollface:


    • Anne Wandnageln (31. Januar 2017 @ 10:30)

      Davon ab, dass googles Recaptcher auf häufigkeit der anfragen basiert. Selbst wenn du jetzt ein Software-Roboter“ gehabt hättest, wäre die anfrage bestätigt worden. Wenn du stattdessen 1000 stück oder so am tag gelöst hättest, und google dann mit der Bilderfrage gekommen wäre, das wäre beeindruckend gewesen! aber nicht das.



    • Ohhhhh
      Ja natürlich, ist ein virtueller Roboter gemeint.

      Doch hier gehts ja nur um den Witz :fail:



  2. Zumal da eine Tasche auf der Steuereinheit liegt und ein weißes Flachbandkabel davon wegführt….sehr real…



  3. Aber die Swastika ist doch in der Bundesrepublik Deutschland ein ganz böses Symbol das darfst du nicht Zeichnen :trollface:



  4. aehm ich dachte immer das was nach dem (klick) ich bin kein roboter kommt ist das was zeigt das man kein roboter ist .
    sowas wie bilderraetsel oder klick in den kreis oder so

    aber naja war schon krass das der roboter auf nem touchpat was druecken kann



  5. im ernst software die gesichter erkennt software die mittlerweile in der lage ist hochkomplexe sachen zu erkennen soll schwierigkeiten mit captcha dingern haben?

    also ich wette wenn man kann eine software entwickeln die mit leichtigkeit diese nervigen teile knackt


  6. Rainer Winkler (1. Februar 2017 @ 10:07)

    Wie schlecht ist das denn etzala….das mach ich ja selber 1000 mal besser mit meinen jutuber fertigkeiten etzala


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Behinderter Mongo mit Eierstockkrebs : Lies meinen Namen! Das bist du!
  • Link lvl1 : lol ich bin stolz auf mein lvl 1 hochleveln ist was für noobs also noob geh ruhig weiter…
  • Kalle Pohl : Du bist ein Alien und glaubst an Gott,das sich die Sonne um die Erde dreht und den ganzen Zinober?…
  • Schüler lvl 10000 mal höher als Link : Gorbatschov kann echt gut Deutsch
  • Hidolf Adler : Der arme Abiturient der 2089 , der 2089 im mündlichen Abi in Geschichte den Brexit erklären muss.…
  • species_521 : "Jupitar".... omg...
  • Walter : Ich, als Geburtshelfer, setze es häufig in meinen Vorbereitungskursen ein. Die meisten Kundinnen gebären noch im Taxi!
  • Unteroffizier : Da bedarf es schon einer härteren Waffe. Besetzt die Rail Gun :trollface:
  • Link lvl1 : das war sicher ganz besonderes backpulver was er da zum gesicht gemacht hat jaja der muss g3ld haben…
  • Link lvl1 : die sind alle weiß gehören folglich der absoluten h3rrenrasse an die afd kommt jetzt sicher dass das gar kein deutscher…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.