7. Juli 2016

Ampel in Holland


Ähnliche Beiträge


8 Kommentare zu Ampel in Holland

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Die Ampeln in der Niederlande sind echt super, das merkt man vor allem wenn wenig Verkehr ist. Man fährt auf eine Kreuzung zu, die Kreuzung ist frei aber die Ampel zeigt rot. Man braucht gar nicht großartig verlangsamen, die Ampel schaltet auf grün wenn man nur noch wenig von der Stopplinie entfernt ist. Echt ein Traum.
    Versteh nicht, warum das nicht in anderen Ländern auch so gebaut wird. Spart sicher auch eine Menge Sprit, auch im Vergleich zu Kreisverkehren, die v.a. in Österreich im letzten Jahrzeht so gern gebaut werden…


    • StanleyDerLurch (7. Juli 2016 @ 20:14)

      Wir geben unsere Steuergelder lieber sinnlos für Klingklang- Brücken und Ampeln für Kühe aus… dabei sind die Holländer die, die Jahre lang Gras konsumiert haben. :dance:



  2. Mit dem Fahrrad habe ich mich mal gebumst. Leider bin ich direkt auf’s Fressbrett geflogen und sehe jetzt so aus :megusta:


  3. KarlRumsauer (7. Juli 2016 @ 0:35)

    Coole Sache,aber kosten Ampeln nicht nen Schweinegeld.Ich denk die lösen das immer mit nen Kreisel.



  4. also die können wenigstens radwege bauen in deutschland lässt man solche sachen ja lieber vergammeln
    dabei verlangen wir kfz steuer benzinsteuer und bald eine maut die jeder zahlen wird und wenn es einen rabatt gibt wird dieser von der nächsten regierung getilgt

    achja die straßen verfallen weiter und jeder der für die maut ist ist ein gnadenloser idiot den ich am liebsten die letzten reste seines dummen hirns rausprügeln will


    • Name entfernt (7. Juli 2016 @ 9:59)

      Wow du hast erkannt dass Maut-Fans, genau solche Huensoehne sind wie Linke und Rechte und Grüne. Deutschland wird immer mehr ausgenommen, während alles vergammelt und andere Länder aufsteigen. Und dann kommt die Merkel an und lässt jeden Pimmelberger nach Deutschland einreisen und tut nichts gegen die importierte Kriminalität. Es wäre ja auch ein Unding seinen Gästen die Vergewaltigungen und Einbrüche zu verbieten. :keule:



      • mit den Straßen stimme ich dir zu. Allerdings die Asylpolitik ist, wenn auch absolut ungeplant wie alles bei der derzeitigen Regierung, eindeutig rechtens.

        Zumindest mal eine gute Sache. Gut die Polizei ist schwach von daher können die Leute hier machen was sie wollen…



  5. Da hat mal einer nachgedacht!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : guter bildsatz auch wenn bewegtbilder eins schon recht häufig da war
  • Link lvl1 : alter was ist das für eine gestörte... wär die nicht so hässllich hätte die wenigstens einen schwanz denn…
  • Link lvl1 : hund hat spiegeltest nicht bestanden oder wie oder was :trollface:
  • Anonymous : halb so lang hätts auch getan
  • Jerry : Im Playmobil-Land kann das jeder machen. Steht sogar KUKA drauf.
  • Körperklaus : Darude Sandstorm!
  • tom : Nein das ist nicht von Ihm´! Wenn dan Link
  • Vergeunwaltätiger : Dann würden wir die AfD wählen.
  • Die Auflösung : Nein, das ist ein Spasti. Der wollte nicht im Kreis fahren. Der wollte nur endlich mal bum5en und damit Mädchen…
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.