27. September 2015

Probleme von Kindern der 90er

Na, wer kennt die Probleme noch?

Probleme von Kindern in den 90ern

Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern
Probleme von Kindern in den 90ern

Ähnliche Beiträge




22 Kommentare zu Probleme von Kindern der 90er

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Orno Paarsteller (27. September 2015 @ 7:18)

    Bild 1: Das Problem hat man heute mit Smartphones.
    Bild 2: Ein mehrfarbiger Kugelschreiber?
    Bild 3: Ich hab immer Tetrapak getrunken
    Bild 4: AHHHHH ich hasse es, ich hasse Schule ahhhh.
    Bild 5: In den 90ern hatte ich noch keine Musik CD´s, nur PC Spiele
    Bild 6: Weibermusiktypen
    Bild 7: haha
    Bild 8: Die Grünen wollten damals den Literpreis auf 5 Mark erhöhen.
    Bild 9: ein S?
    Bild 10: VHS
    Bild 11: VHS´s
    Bild 12: zurück spulen ohne Strom^^
    Bild 13:
    Bild 14: Damals hatte man noch keine so große Daten
    Bild 15: Weibermusiktypen
    Bild 16: Wir nannten es, Ratscherfummel
    Bild 17: Ahmen
    Bild 18: :-)
    Bild 19: Videotheken sind ausgestorben, Büchereien nicht ^^
    Bild 20: Die PS 2 kam 2001 in Europa raus, ihr Hipster
    Bild 21: Die Grünen wollten damals den Literpreis auf 5 Mark erhöhen.
    Bild 22: Snake :-)
    Bild 23: Kugel säubern
    Bild 24: tolles Spielzeug
    Bild 25: versteh ich nicht
    Bild 26: für die junge Leute, eine Kontaktliste der ganzen Stadt in einem Buch.
    Bild 27: Weibermusiktypen
    Bild 28: 2 Minuten Arbeit
    Bild 29: rat rat rat rat, hatte ich auch für unter Wasser
    Bild 30: Auch noch ein Problem der Gegenwart
    Bild 31: Ich trinke keine Milch, ich hatte schon damal´s Lactoseintolleranz, obwohl es noch nicht in mode war. Dafür trinke ich Bier.
    Bild 32: Munition für eine Knallpistole.
    Meine Mutter wollte mir so etwas nicht kaufen, weil sie meine es sei zu gefährlich.
    Aber eine Pistole mit Saugzapffeilen hatte ich.
    Dort hab ich die Feder länger gezogen und die Saugnäpfe ab gemacht.
    Alter war das geil, so konnte ich Kartons durchschießen.
    Ich hatte damit jemanden ein Auge ausschießen können.
    Aber die mit der Knallmunition war zu gefährlich, Frauenlogik.



  2. :schmunzel: Also Aktenordner und Milchtüten sind 90er? Hmmm…



  3. Der Strohhalm von der caprisonne wird schon seit den 80ern von unten reingesteckt, also wenn man kuhl war..;D



  4. Ehrlich hier hätte mit sehr sehr wenig arbeit eine komplett deutsche bilderreihe gebildet werden können zumal paar bilder doppelt sind



    • Und overhead projektor ist heute noch aktuell



      • du kleines kind bist eh viel zu jung. Geh mal raus spielen du HUND.



      • meine dna sagt aus dass ich kein hund bin sondern ein mensch
        außerdem hast du schonmal einen hund schreiben sehen ich wäre damit ja dann der schlauste hund der welt und hätte meine eigene fernsehshow stell dir das mal vor ich könnt live im fernsehen meine intelligenten wertvollen beiträge posten das wäre geil
        wuff wuff



  5. Was ist das letzte? Faschingspistolen-„Munition“?



  6. Wir ham die manchmal aber auch einfach ausgerollt streifen hingehängt und von unten angezündet!



  7. Wer hat da ne 8MB PS2 Memory-Card reingepackt? IDIOT! PS2 ist sowas von 2000er, 90s Kids hatten noch die alten 2 MB Playstation (1) Memorycards!

    NOOB!

    :wall:



  8. Knallplätzchen nannte man die! Es gibt übrigends heutzutage keine Guten mehr. War im Laden, hab welche gekauft … machen nur *pff, pff*. Die aus meiner Jugend haben noch ordentlich geknallt (in 2erlei Hinsicht). Wer weiß, wo man noch richtig gute Knallplätzchen kaufen kann (die zum ausrollen!), möge mir bitte Bescheid geben. Danke.



  9. Was ist nen Groschen



  10. Ja das Telefonspiralkabel ist eindeutig 90er… :keule: zum glück haben wir seit dem nicht mehr… :povoll:



  11. Kennt noch jemand die kleinen Plastikraketen, in die man oben ein Knallplätzchen reinmachte, hochwarf und die dann beim Einschlag das Plätzchen zündeten?

    So cooooooooooooooooooooooooooool…



  12. und es fehlen eindeutig gameboy gameboy color gameboy pocket super nintendo n64 und natürlich diablo 2 wc2 und magic


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • Link lvl1 : huch das war aber unerwartet das ist die seltene rasse der hupfüchse
  • Link lvl1 : das ist doch echt das abartigste überhaupt sich was durch die nase ziehn... wah
  • Eme : Da war noch n Popel von ihr dabei. :up:
  • fickdveinemom : Jörg Schrezenmeir
  • Admin von Trendmutti : Das hier ist ein Video von mir und meiner Mutter. Danke für eure Aufmerksamkeit. Jetzt warten wir noch auf Links…
  • Der Wahrheitssagermensch : Fakt ist: Der Clown sieht aus wie'n eIendiger Huensohn. So'n richtiges Inzest-Produkt. Scheihß auf ihn. Und auf seine Mutter.
  • Fritz : Das Massensterben betrifft vermutlich zuerst Menschen wie "Student" der alles glaubt was ihm im Fernsehprogramm gesagt wird. 1970 hieß…
  • Horst-Kevin lvl 9^1/2 : Sie hat einen ordentlichen Haufen geschissen. Wohin hat sich aber nicht gesagt. Und währenddessen sie das so stolz erzählt, erschlägt…
  • Link lvl1 : jo es war ne ziege aber nur charakterlich aber egal das tier hab ich…
  • Answer : "Ich habe eine wirklich große Haufen gemacht, kurz bevor ich den Gang herunterkam"
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.