30. Juli 2014

Bagger verladen in Indien


Ähnliche Beiträge




5 Kommentare zu Bagger verladen in Indien

Kommentar-RSS abonnieren.

  1. Peter der Schwerenöter (30. Juli 2014 @ 5:11)

    Profi alter



  2. Wird in jedem anderen Teil der Welt auch so gemacht, wenn keine Rampe da ist. :down:


  3. Analtrompeten Peter (30. Juli 2014 @ 9:35)

    Das machen selbst professionelle Betriebe so, da es wesentliche Zeitersparnisse mit sich bringt. In den USA Standard, in Deutschland nutzt man besser eine Rampe und einen Tieflader, sonst gibt’s auf die Finger.



  4. Guuuut, ohne Sicherung auf das Pritschenaufbaumitmopedmotor-Dings…. Da kann nichts schief gehen.


Schreibe einen Kommentar zu uweYA Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.