10. Mai 2013

Capri-Sonne ist nicht für Kinder


Ähnliche Beiträge


12 Kommentare zu Capri-Sonne ist nicht für Kinder

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. im sinne der kommunikation gleich mal für wasser mit zucker gestimmt. :superman:



  2. ja mein gott, caprisonne ist doch geil. diese grüne oberlehrerscheiße nervt mit ihrem ständigen besserwissen. das getränk gibt es schon seit nem halben jahrhundert und jetzt auf einmal ist es teufelszeug, nur weil da zucker drin ist. klar sollten kinder nicht dauernd zuckerwasser saufen, aber ab und zu ist es ja wohl kein ding. ich bin mit dem zeug aufgewachsen und fühl mich gut und gesund. dank caprisonne bin ich jetzt akademiker :-D



  3. mimimi … dieses rumgeheule auf hohem niveau kotzt mich an

    diese alternativen polizisten sollten nur noch ihre eigene pisse saufen und an der gesunden erde ersticken, die sie sich gierig und rechthaberich in den rachen schieben


  4. Paladin lvl3 (10. Mai 2013 @ 17:04)

    was regt ihr beiden vollpfosten euch eigentlich auf?
    finde das video super, generell das meiste was foodwatch publiziert!
    für mich steht außer frage das kinder so zuckerlastige mahlzeiten zu sich nehmen,
    z.B hat ein Produkt von nestle was sie als „frühstücksflocken“ und „guten tag in den start“ anpreisen, 1/3 zuckeranteil! wenn ich die wahl hätte würde ich diese flocken mit „zucker und ein paar flocken“ deklarieren, schönen tag noch ihr peifen


  5. Recht haben sie (10. Mai 2013 @ 17:53)

    Mit sowas fängt es an und am Schluss haben wir auch nur noch lauwarmen Kaffee beim Mc Donalds weil man als einfacher Bürger ja nicht davon ausgehen kann das man sich dran verbrennen könnte.
    Mit solch einer Scheisse wird dir als normaler Mensch die Fähigkeit aberkannt selbst zu erkennen das in Capri Sonne Zucker ist.
    Wie rarrrg sagt, Caprisonne gibts seit Jahrzehnten, und in diesen Jahrzehnten waren die Menschen die es fertigbrachten Kinder in die Welt zu setzten auch fähig zu erkennen das Caprisonne eben kein „Dauergetränk“ ist sondern halt in Maßen getrunken werden sollte.
    Aber Wozu heute als Erziehungsberechtigter noch auf so etwas schauen? Dafür haben wir ja die Apostel von Foodwatch und Konsorten.
    Viele Eltern heutzutage lassen nicht nur ihre Kinder „unbeaufsichtigt“ von den Medien erziehen sondern richten sich selbst auch ohne Hirn und Verstand an Werbung und solchen „Skandalösen Aufdeckungen“ aus.
    Zukunft…. Prostmahlzeit.



  6. Das gibts aber schon 45 Jahre,früher dachte man auch, da ist Sonne drin.



  7. Schon derben, „es ist nicht richtig das caprisonne an kinder fermaktet wird“ lool

    Wenn ich die komentare lese wird mir doppelt schlecht, scheinbar zuviel caprisonne gesoffen?


    • wayne Interessierts (10. Mai 2013 @ 22:08)

      Fermaktet, fermentiert es ist -- dein Hirn!
      Star Cola Fan Schreibfehler durch zuviel Sanostol erhielt, schrieb s.o
      Dein Brecht


  8. wayne Interessierts (10. Mai 2013 @ 22:02)

    EPPELHEIM rulez . wesch was isch mähn!

    Mir scheint die Sonne aus der Tüte! :schmunzel:



  9. So wie ich’s verstanden hab gehts nicht drum, dass da Zucker drin ist. Gummibären oder Bonbons haben ja auch viel Zucker und werden für Kinder beworben. Ich glaub die sehens als Problem, dass es beworben wird als sei Capri Sonne mit viel Frucht, fast schon Saft…
    Find ich übrigens auch mies. Wie „Käse“ draufschreiben, obwohls keiner ist.



  10. Das Problem liegt nicht da drin das Caprisonne Zucker enthält und dass schon seit 1969!!! Auch ich bin mit Caprisonne groß geworden und trink Sie auch heute noch ab und zu gerne mal.
    Das Problem liegt da drin das der Konsument IMMER!!! dümmer wird. Früher war klar das in „Frühstücksflocken“ oder „Caprisonne“ fast nur Zucker drin ist. Heute muss man es für die dummen Idioten vorne drauf schreiben! Und das alles nur weil die Menschheit verblödet! Denkt mal drüber nach!


Schreibe einen Kommentar zu wayne Interessierts Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • peterknebel : irgendwie kenn ich schon wieder alle bilder, wo sammelst du die immer so spät ein!?!?! lappen
  • Viktor : В России-матушке Линк был бы давно в ГУЛАГе.
  • 與椅子跳舞的人 : 瘋狂的主意,看來我們的殘疾朋友沒有得到。謝謝谷歌
  • Link lvl1 : 我是殘疾人和同性戀
  • Link lvl1 : 我是殘疾人和同性戀
  • Link lvl1 : 我是殘疾人和同性戀
  • Link lvl1 : naja wer würde sie bum53n?
  • Link lvl1 : 里克, 里克, 里克, das sag ich dazu :trollface:
  • Link lvl1 der Japanese : wie bekommt man die g3ilen zeichen da hin? welche zeichenkombi muss ich eingeben 喜喜喜喜喜喜喜喜喜喜喜喜 ok kopieren kann…
  • MenisPann : Wie, du wolltest deine Mudda gicken? Na sowas also... NEIN... :dance: :trollface: :h1n1:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.