20. Oktober 2012

Arschbombe auf dünnem Eis


Ähnliche Beiträge


22 Kommentare zu Arschbombe auf dünnem Eis

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. Ich hab bis zum Ende gehoft das das Eis bricht :fumeme:


  2. Analtrompeten Peter (20. Oktober 2012 @ 2:02)

    Ahh mein Arsch :up:



  3. :wall: loooooooooooooooooooooooooooooooooool :wall:



  4. Mit Ansage.



  5. ich fands total interessant, als er gesprungen ist und letztendlich nicht ins wasser gelandet ist, sondern auf dem eis, was sich über dem wasser befand. merkwürdig, dass er total die schmerzen hatte, seine mitmenschen allerdings gelacht haben. find ich nicht schön.
    da fehlt die nächstenliebe. ich möchte an der stelle auf die 10 gebote hinweisen.



  6. Halt die Sabbel Schmausi,

    der hat sich votrefflich das Steißbeim gebrochen, weis es aber sicherlich in dem Moment noch nciht wegen dem Schock. Ahahahaha was für ein geiler fail. Schuat mal wie sich die kraft übers ganze Kreuz verteilt …..der wird spätestens am nächsten Tag ziemlich bewegungslos gewesen sein.



  7. Es wäre noch viel lustiger gewesen, wenn das Eis gebröchen wäre, als er sich gerade vor Schmerz krümmte. :trollface:



  8. Hey Trendhure… das geht mal gar nicht.. die Bild war schneller! :rofl:



  9. Herrlich! Vor allem seine nette Ansage vor Absprung :up:

    Wie heißt es so schön, man bekommt was man verdient :fail:



  10. wIE GEIL IST DAS DENN!!!!!
    Was sie alle gleich die lache anwerfen!!!
    überragend!!!
    ich gebe 10 von 10 punkten!



  11. Unglaublich! ich hab mir die Stelle im Video, wo draufknallt gleich 20 mal angesehen und festgestellt, dass es einen guten Rythmus hat -- klatsch -- knack -- bang beziehungsweise Füße -- Arsch -- Birne. und dann -- Aua … Aua mein Arsch … .. :up: epic würd ich sagen! :trollface:



  12. Schadenfreude ist immer noch die größte Freude :hrhr: :hrhr:



  13. Deine 10 Gebote kannst Du Dir sonstwo hinschieben,Schmausi!
    Der Idiot hats net anders verdient sich den Arsch zu brechen.
    Schade,dass er net noch eingebrochen ist. :clap: :clap:



  14. Ahh kumma das geht gar nicht runter :shock:



  15. Fuck The Motherfucking World :up: Das nenne ich mal Ansage :schmunzel:



  16. hahaha :D

    „Ahhh mein Arsch!“ :trollface:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • menace : HAAAAAAAAANS, GET ZE FLAMMENWERFER!!! :fumeme:
  • Link lvl1 : da hat der feuerwehrmann ordentlich abgespritzt :trollface:
  • Link lvl1 : lol?
  • Link lvl1 : viele freunde beim kacken
  • Kakaoaffe : Warum dem Opa Vorwürfe machen? Es ist das Kind, das sich nicht benimmt. Alt genug, um gewisse Regeln einzuhalten, scheint…
  • robert : Anonymus ,ist auch KAPUTT ! Der Mann hatte alles zu jeder Zeit unter Kontrolle,bis die Alte kam…
  • Gamb : Got strafe England
  • Anonymous : Big Booty Bitches von ALostPeople
  • Marcelo : Langweilig :down:
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.