27. Mai 2007

Rauchen…

Rauchen


Rauchen
Rauchen
Rauchen
Rauchen
Rauchen
Rauchen
Rauchen
Rauchen

Ähnliche Beiträge


12 Kommentare zu Rauchen…

Kommentar-RSS abonnieren.


  1. first! :rofl:



  2. Nett. nur das man sowas auch als nichtraucher bekommen kann, wenn alle anderen rumdampfen, sollte erwähnt werrden :kotz: :kotz: :kotz: :P :x



  3. rauchen suckzzz ^^



  4. Aaaaalter -.- wieso hacken alle auf uns Rauchern rum? Wir finanzieren den Staat verdammte Scheiße! 3/4 von den Kosten jeder Kippenschachtel kriegt Vater Staat… :x



  5. nur weil du dafür geld an den staat gibst glaubst du es rechtfertigt dich andere menschen zu töten? Passiv-Racúchen ist 100 mal krebserregender als normales rauchen ^^ denk mal nach ;)


  6. Smokey Johnson (29. Mai 2007 @ 1:56)

    Alkohol ist Tötlich!
    Kampftrinken kann ihnen und ihren Freunden erheblich Schaden zufügen!
    Schreien kann zum Herzinfarkt führen!
    Zu hoher Nahungskonsum kann zu Aterienverfettung und zur Degenerierung ihres Körpers führen!
    Im Internet surfen kann ihre Augen schädigen!
    Ihr zu lautes Netzteil kann zum Tinitus führen!
    Wenn sie etwas falsches Sagen könten sie etwas auf die Fresse bekommen!

    Kommt schon Leute ich bin es Leid.. Alles was man übertreibt ist schädlich aber das ist doch jedem selbst überlassen! Wir wissen das wir Böse sind euch alle Töten wollen aber ich glaub nicht einer von euch so tollen Kritikern mal einen Blick auf die Zigaretten und Alkoholindustrie sowie auf das Fernsehen die Presse die Politik, Nahrungsmittelhersteller u. s. unendlich w.
    Die sind die Bösen! Okey ich will uns auch nicht in eine pure Opferrolle hineinstellen (auch wenn ich das gut könnte ;) ) , aber das Volk braucht halt das Opium.
    Ich Rauche persönlich sehr gerne da es zu meiner Kultur geworden ist wie das Saufen das Kiffen etc.
    Wir können auch morgen von nem Auto überollt werden oder von irgend einen Militanten Nichtraucher zu Tode gelabert werden.
    Wir werden doch von euch schon zu Tode Denonziert und verflucht, an Flughäfen in winzige Glaskapseln gesteckt und uns wird doch überall klargemacht das das hier nicht gestattet sei. Die Mehrheit von uns Respektiert das doch muss das wirklich sein das ihr uns trotzdem weiter fertig macht? Kümmert euch bitte um wichtigere dinge!

    Sonst werde ich eine Resistance der Raucher bilden den Staat stürzen und euch zu Rauchen zwingen!
    Dankeschönfür ihre geteilte Aufmersamkeit..



  7. Das Argument, dass der größte Teil der Kosten an den Staat geht, ist schon ziemlich arm…
    Rauchen ist gefährlich, aber es ist vermeidbar! Niemand wird dazu gezwungen, zu rauchen! Trotzdem tuen es viele und fühlen sich dann angepisst, wenn sich andere belästigt fühlen.
    Genauso sehe ich es mit Alkohol.

    Wer sich selbst schaden möchte, bitte… Aber andere sollten da wirklich nicht von betroffen sein. Darüber sollten sich die lieben Raucher auch mal Gedanken machen.



  8. ohne scheiß das argument mit dem staat kann ich nit mehr hören!!so dumm muss man erst mal sein 4 tacken in ne schachtel gehäckseltes kraut zu stecken und das dann in die luft zu qualmen…merkste wat??^^ :P



  9. also das ja soviel geld an den Staat von den rauchern geht ist eigentlich totaler schrott!!! wenn man sich mal die daraus entstehenden kosten vor augen hällt… was denkt ihr denn wie teuer sone behandlung von Kehlkopfkrebs ist!? die medikamente, bestrahlung,unterkunft im KH usw. Ich finde ihr solltet noch viel mehr pro schachtel zahlen!!!!! 10€ pro Schachtel wäre da wohl eher angemessen…. auch wenn man bedenkt das allein in Deutschland Jährlich über 100000 Menschen durch die folgen des rauchens krepieren!!! und wenn sagen wir mal ein 40Jähriger daran stirbt muss man es ja auch mal von der seite des Staates sehen!!! das sind dann nämlich knapp 30Jahre wo er keine Steuern mehr zahlt… klingt jetzt sicher etwas hart aber so ist es nunmal… die einbußen durchs rauchen sind im endefekt höher als die einahmen! und das ist nicht einfach so an den haaren herbei gezogen



  10. Tja, aber dafür bezieht der eben erwähnte auch keine Rente, obwohl er, sagen wir mal, 20 Jahre eingezahlt hat…



  11. Auf den Bildern sind ja nur die übelsten Folgen von rauchen gezeigt! Was aber JEDEN Raucher AUSNAHMSLOS betrifft sind diese Argumente:
    1. Gestank an Kleidern, Wohnung, Körper, also eigentlich überall
    2. leerer Geldbeutel
    3. Mundgeruch eines Aschenbechers
    4. gelbe Fingernägel
    5. Teint ruiniert
    6. schnelle Abhängigkeit, die man nicht einfach so loskriegt
    7. Schädigung der Mitmeschen (Passivrauchen)
    8. körperliche Probleme (nicht nur Krankheiten, sondern auch zB Konditionsrückgang usw.)
    usw.
    Ich war selbst Raucher und sehe trotzdem den Vorteil, den die Nichtraucher geniessen!
    Keine Frage, die Bilder sind diskussionslos! Klar, jeder kann es sich selbst aussuchen, doch wie gesagt, Nichtraucher sind einfach besser dran! Da gibts nichts zu rütteln, es ist so!!



  12. Anhand eurer Kommentare merke ich wieder warum ich eigentlich rauche.

    Erstens möchte ich so wenig Zeit auf diesem Planeten verbringen mit Idioten wie ihr es seid.
    Zweitens habe ich Spass daran die Gesundheit anderer Idioten zu schädigen und zu sehen, wie ihr euch darüber aufregt, aber dennoch nichts tun könnt.

    Desweiteren darf ich hinzufügen, dass die Bilder reine Propaganda sind und nur eine Auswahl von extremen Ausnahmefällen ist.
    Wollte ich gegen den Krieg protestieren würde ich auch die Bilder verstümmelter Soldaten zeigen, was jedoch nicht heisst, dass alle Soldaten verstümmelt sind.

    Ein praktisches Beispiel. Mein Bekannter raucht seit 50 Jahren und lebt immernoch. Das war’s schon.

    @ Anon:

    1. Gestank an Kleidern, Wohnung, Körper, also eigentlich überall
    --> Deo, durchlüften der Wohnung mag helfen
    2. leerer Geldbeutel
    --> Ich hab Kohle genug dafür, ich weiss ja nicht wie arm du bist…
    3. Mundgeruch eines Aschenbechers
    --> Kaugummi
    4. gelbe Fingernägel
    --> ? Aha. Das ist mir neu. Vielleicht wäschst du deine Hände mal mit Seife?
    5. Teint ruiniert
    --> „Teint“ ist .. bist du homosexuell? Trendhure.
    6. schnelle Abhängigkeit, die man nicht einfach so loskriegt
    --> Ich konnte ohne Probleme ein halbes Jahr aufhoeren.
    7. Schädigung der Mitmeschen (Passivrauchen)
    --> Das ist doch etwas positives! : )
    8. körperliche Probleme (nicht nur Krankheiten, sondern auch zB Konditionsrückgang usw.)
    --> Machen wir ein Wettrennen?

    Die by the sword. Die by the sword.
    War is good, AIDS is good, mass murder is good, gang violence is good, crack cocaine is good. Smoking is good. Anything that contributes to depopulating the earth is good.

    In diesem Sinne bin ich erstmal eine Rauchen.

    *PS*
    Wer will schon den Staat und somit euch arbeitslose Versager finanzieren?


Schreibe einen Kommentar zu Sarah O. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

;-):|:x:wikinger::wall::up::twisted::trollface::teufel::superman::smile::sleeping::shock::schmunzel::sad::rolli::roll::rofl::razz::queen::punk::povoll::popcorn::polizei::pirat::photoshop::oops::o:megusta::lol::krieger::kotz::keule::idea::hrhr::h1n1::grin::geheimnis::fumeme::fear::fap::fail::evil::eek2::down::dance::cry::cool::clap::boxen::blink::baby::ass::arrow::???::?::!:


Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.