Seite 875

5. November 2005

No fucking Birds

Dürfen sich Vögel jetzt wegen der Vogelgrippe nicht mehr fortpflanzen? :blink:

Da schaut was raus!!!

Na, wer sieht was rausguckt? :dance:

4. November 2005

Kuschelweich

Vielleicht mal mit Viagra versuchen?

3. November 2005

Parken verboten

Was da für ein Architekt wieder am Werk war… Mann, wie blöd muss man eigentlich sein? :roll:

Neue Vogelart entdeckt

Unsere Auslandskorespondenten haben eine neue Vogelart entdeckt – offenbar hat sich ein Graupapagei mit einem Seelöwen gepaart. Das Ergebnis gibt es weltexklusiv nur hier. :rofl:

Bad Landing

Ja, Basejumping macht schon spaß. Dieser Sprung sieht auch extrem gekonnt und geil aus, nur die Landung geht ein wenig daneben… :blink:

Windows Explorer

Windows schützt sich nun selbst vor gefährlichen Programmen, nur so ganz glaubhaft ist das nicht. :dance:

Essbar?

Ob dieses kleine Häschen essbar ist? Man weiß ja nicht wieviel sich unter dem Fell an essbarer Masse befindet. :razz:

Always…

Na, was denn nun? Immer offen oder doch geschlossen? :mad:

Neue Ampel

Ja, selbst die Stadt hasst einen schon heutzutage… Deutlich macht sie dies in Form von Lichtanlagen… :cry:

2. November 2005

Wo ist das Mäuschen?

Mal wieder sehen wir den Nachteil einer Maus mit Kabel; sie ist einfach zu angriffsfähig und damit sehr einfach zu verletzen! Also kaufen wir uns alle eine schnurlose Maus. :grin:

Nackt oder nuttig?

Viele Frauen dieser Welt geben sich als keusche, ihren Koerper anderen vorenthaltende Wesen. Sie lassen erst nach einer exzessiven Aneinanderreihung von Beziehungsmerkmalen oder Cocktails zu, dass man ihre Titten begutachtet – und begrabscht. Das Ganze hat sich teilweise geaendert – seit der weibliche Prozentsatz im Internet erheblich gestiegen ist. Denn es gibt eine neue Art des Exhibitionismuses: “erotische Bilder“. So trauen sich viele Frauen, fuer ihren “Liebsten“ derartige Bilder anzufertigen, andere stellen diese oeffentlich ins Internet – die primaeren und sekundaeren verhuellt, aber dennoch mehr Haut zeigen als der normale Buerger zu sehen bekommt – “als Anregung der Fantasie“. Ha. Ha. Wer will bitte irgendwelche Seidenvorhaenge um nackte Koerper geschlungen sehen? Wir, Maenner, wollen Titten und Moesen, ehrlich und am besten die Beine weit gespreizt. Romantik ist etwas fuer Hugh Grant und Konsorten – wir haben aber neben Bier nur eins im Sinn: Ficken!

Den Rest des Eintrags lesen »

Rollentausch

Mittlerweile ist nicht nur der Rollentausch beim Sex in, sondern auch im realen Leben, also Leute, tauscht die Rollen wo ihr nur könnt. Und nicht nur beim Sex. :razz:

Sprühwurst

Das arme Nilpferd Nashorn leidet an Sprühwurst. :cry: Da gibts doch sicher was von Ratiopharm? :clap:

Mülleimer

Was sist das bitte für ein Mülleimer wo man keinen Müll reinschmeißen darf? :???:

1. November 2005

Sicher ist sicher

Also, wir sichern jedes Schloß mehrere Male mit anderen Schlößern ab. Denn: Sicher ist sicher!

Dunkel hier drin

Immer häufiger kommt ein fremder Mann zur Mama und die beiden verschwinden im Schlafzimmer. Eines Tages versteckt sich der 8-jährige Sohn im Kleiderschrank, um zu beobachten, was die beiden so machen. Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause. Vor Schreck versteckt die Frau den Liebhaber ebenfalls in diesem Schrank.

Der Sohn: “Dunkel hier drin.“
Der Mann flüstert: “Stimmt“
Der Sohn: “Ich habe einen Fußball.“
Der Mann: “Schön für dich.“
Der Sohn: “Willst du den kaufen?“
Der Mann: “ Nein, vielen Dank.“
Der Sohn: “Mein Vater ist draußen!“
Der Mann: “OK, wieviel?“
Der Sohn: “250 Euro.“

In den nächsten Wochen passiert es noch mal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden.

Der Sohn: “Dunkel hier drin.“
Der Mann: “Stimmt.“
Der Sohn: “Ich habe Turnschuhe.“
Der Mann (in Erinnerung gedanklich seufzend): “Wieviel?“ Der Sohn: “500 Euro.“

Nach ein paar Tagen sagt der Vater zu seinem Sohn: “Nimm deine Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen.“

Der Sohn: “Geht nicht, habe alles verkauft.“
Der Vater: “Für wie viel?“
Der Sohn: “750 Euro.“

Der Vater: “Es ist unglaublich, wie du deine Freunde betrügst. Das ist viel mehr, als die Sachen jemals gekostet haben. Ich werde dich zum Beichten in die Kirche bringen.“

Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche zur Beichte, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.

Der Sohn: “Dunkel hier drin.“
Der Pfarrer: “Hör auf mit der Scheiße!“

Yoyo

Einfach genial wie dieser junge Herr mit seinem Yoyo umgehen kann! Diese Fingerfertigkeit! Ein echt schneller Herr. :dance:

Windows vs. FreeBSD

Also Kinder, welches Betriebssystem nutzen wir fortan nur noch? Genau, FreeBSD. :rofl:

Gegenabwehr Halloween

Die Leute werten sich gegen den Trend Halloween in Deutschland durchzusetzen. Richtig so! :up:

Facebook
Schnäppchen
Video der Woche
Picdump der Woche
Kategorien
Partner
Suche
Online
Elite
Letzte Kommentare
  • adsf : Na wer den Dreck freiwillig frisst.... :kotz:
  • Kevin : Es handelt sich hierbei eindeutig um eine australische Katze. Die leben auf der unteren Seite vom Globus und laufen daher…
  • sda : ja finde ich auch. Hab voll gelacht
  • Randgruppe : Katzenminze Overkill
  • Link lvl1 : och geht noch teurer man könnte ja diamantfiguren nutzen und echte rubine
  • Link lvl1 : am besten finde ich die sachen mit blitzen die so zu erwischen ist finde ich einzigartig
  • Link lvl1 : lol wer g3ld zum scheißen hat kann sich ja diese verschwendung leisten :trollface: das…
  • Werner : Flachköpper macht laune
  • Mr.Serious : Ich mach gleich mit der auf der Treppe weiter :megusta:
  • AFD Fanatiker : Da Frauen wie man sieht geistig auf natürliche Art minderwertiger als Männer sind plädieren wir von der AFD ein System…
Links
[Schliessen]
Trendmutti.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von dieser Werbeanzeige zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können.